Geometron. Diskussions und Bilder Thread.

Dabei seit
18. August 2013
Punkte für Reaktionen
684
Standort
Heidelberg
Ich glaub am Anfang gab es nur das Mojo Bike. Das Nicolai das Geometron verkauft hat kam erst später.
Meines Wissens nach ist die Geo und Linkage gleich. Mojo bietet halt die getunten Dämpfer noch an.
Aber ich lass mich gerne belehren.
 
Dabei seit
11. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
141
Das Geometron hat eine angepasste Kinematik im Vergleich zum Standard-Ion. Andere Leverage-Ratio (soll sensibler und progressiver sein) und wohl auch andere Anti-Squat-Werte. Laut Dirt-Artikel gibt es hierfür einen anderen Umlenkhebel den man wohl auch ans Standard-Ion anbauen kann, aber ich würde bei Nicolai nachfragen. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich auch etwas am Hauptlagerpunkt geändert hat.
Die Mojo-Bikes haben dazu noch spezielle getunte Dämpfer.
 

Geißlein

Der unbarmherzige Määäher
Dabei seit
22. März 2003
Punkte für Reaktionen
139
Standort
PF - RT
Hallöchen,
wie schaut es denn mit dem Antrieb beim Geometron allgemein aus... Innenlager, Kurbel, Kettenblatt, Kette, Kassette, Schaltwerk ?
SRAM oder Shimano ?
Mir schwebt ja vor 1 x 11 zu fahren, kenne mich aber damit gar nicht aus was man da so fährt.
Hat jemand Tip's und / oder Empfehlungen für mich ?!

Danke
 

guru39

Plattenflicker.
Dabei seit
11. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
1.863
Standort
Epp. bei Hd
Bike der Woche
Bike der Woche
Hallöchen,
wie schaut es denn mit dem Antrieb beim Geometron allgemein aus... Innenlager, Kurbel, Kettenblatt, Kette, Kassette, Schaltwerk ?
SRAM oder Shimano ?
Mir schwebt ja vor 1 x 11 zu fahren, kenne mich aber damit gar nicht aus was man da so fährt.
Hat jemand Tip's und / oder Empfehlungen für mich ?!

Danke

Ich mag Sram lieber. Ist aber Geschmackssache.
 

Simbl

Puffparkbetreiber
Dabei seit
10. November 2009
Punkte für Reaktionen
846
Standort
Plänkschter Gängschta
Bike der Woche
Bike der Woche
Wenn du eh ne neue Gruppe brauchst dann gleich 11 Fach. Ich würde jederzeit wieder die X01 nehmen. Falls die dir doch zu teuer sein sollte reicht bestimmt auch die X1.
 

osbow

soso
Dabei seit
23. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
3.510
Standort
Essen
Eine Frage zu den Größen: Gibt es eine Empfehlung seitens Nicolai oder Mojo welche Rahmengröße zu welcher Körpergröße/SL passt? Vielleicht schreiben die paar Besitzer kurz was zu Ihren Größen?

Und das Bestellen geht bei Mojo und Nicolai lediglich über den Direktkontakt?
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte für Reaktionen
684
Standort
Heidelberg
Also ich habe das ganz plump in S, M und L übersetzt; passt bei mir hervorragend L=longest
Ich habe meins aus der Wurzelpassage. Da geht immer alles problemlos über die Bühne
 
Dabei seit
4. März 2015
Punkte für Reaktionen
19
Für ION GPI aber sicherlich vergleichbar: Long = 170m-175cm longer = 175cm - 187cm longest = 187cm-1.96
 

osbow

soso
Dabei seit
23. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
3.510
Standort
Essen
Da hier einiges an Material zu dem Thema gesammelt wird, passt das Video doch wunderbar rein:
 
Dabei seit
6. April 2009
Punkte für Reaktionen
376
Zwecks den Größen am besten bei Mojo oder Nicolai direkt nachfragen und ja nicht mit bisherigen Bikes vergleichen, das verwirrt nur. Prinzipiell würd ich sagen Long für unter 180, Longer - 180-185, Longest ab 185. Die Schrittlänge kannst eig. vernachlässigen da der Sitzwinkel extrem steil ist. Ich habe z.B eine Schrittlänge von 92 und könnte von der Sitzrohrlänge noch das Long fahren.
 

osbow

soso
Dabei seit
23. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
3.510
Standort
Essen
Besten Dank für die ganzen Infos. Hab hier im Pott zwar den einen oder anderen Nicolai-Händler, sehe jetzt aber keinen Vorteil darin den Rahmen über einen Händler zu ordern. Oder liege ich da falsch?

Dann noch zu den Größen. So ein wenig verknallt habe ich mich ja in die Rahmenform.


Wichtig für mich ist, dass das Oberrohr nicht so flach ist wie bei anderen IONs/Geometrons, kann also gerne etwas steiler sein. Kann mir jemand sagen, welche Größe das auf dem Bild ist? Und ist lediglich bei Longest das Oberrohr (bedingt durch die Größe) so weit oben am Sattelrohr angeschweißt?
 
Dabei seit
6. April 2009
Punkte für Reaktionen
376
Kaufst du deine Rahmen immer nur nach Optik?
Das Geometron verdient in den großen Größen sicherlich keine Schönheitspreise aber dafür funktioniert das Rad halt einfach.

If it works, it looks right und das erfüllt es für mich ,wie kein Rad auf dem Markt.
 

Timmy35

Opfer der Schwerkraft
Dabei seit
5. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
179
Standort
Negenborn
Hab hier im Pott zwar den einen oder anderen Nicolai-Händler, sehe jetzt aber keinen Vorteil darin den Rahmen über einen Händler zu ordern. Oder liege ich da falsch?
Du hast aber auch keine Nachteil, weil Nicolai die Rahmen direkt nicht günstiger anbietet. Und du hast einen Ansprechpartner vor Ort.
 
Dabei seit
11. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
141
Mal ein Gedankenexperiment...Meint ihr so ein Geometron würde als Trailbike funktionieren? Also sowas wie hinten 130mm vorne 140mm Gabel? Also vom Konzept her =)
 

osbow

soso
Dabei seit
23. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
3.510
Standort
Essen
Kaufst du deine Rahmen immer nur nach Optik?
Das Geometron verdient in den großen Größen sicherlich keine Schönheitspreise aber dafür funktioniert das Rad halt einfach.

If it works, it looks right und das erfüllt es für mich ,wie kein Rad auf dem Markt.
Nicht nur, aber auch. Du nicht? Klar, die Funktion steht dabei auf dem ersten Platz – und dass das Konzept funktioniert wurde ja hier bereits bestätigt – aber das Ding soll auch nach was aussehen. Und beim Thema Oberrohr geht es mir nicht nur um die Optik.
 
Dabei seit
6. April 2009
Punkte für Reaktionen
376
Wieso fährst du mit einem Rock:)

Ne im Ernst, die meisten Räder in XL sehen unproportional aus, aber was bringt mir das schönere Rad wenn es mir nicht passt?
 
Oben