Ghost SL AMR / SL AMR X / FR AMR Modelle 2016 - 2019

Dabei seit
18. August 2014
Punkte für Reaktionen
62
Standort
München
@nick116 Danke für die Info also genau wie bei mir, halt uns mal auf dem Laufenden. Irgendeine Lösung muss es doch dafür geben.
 
Dabei seit
14. November 2014
Punkte für Reaktionen
79
Standort
München
Bei mir war diese kleine Schraube auch locker von Anfang an. Ich konnte es mit der Schraube aber einfach fest ziehen. Seither keine Probleme aber ich habe auch einen Tropfen Loctite drauf gemacht.
 
Dabei seit
18. August 2014
Punkte für Reaktionen
62
Standort
München
Auf Loctite bin ich noch gar nicht gekommen ;) Hab ich ja eh rumstehen, werd ich mal testen.
 

schoeppi

Bergaufbremser
Dabei seit
9. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
1.616
Standort
Nackenheim bei Mainz
Das ist/war schon der Klassiker bei dem Cube AMS früher.
Mit tödlicher Sicherheit haben sich die Schrauben des Hinterbaus gelöst. Immer. Alle.
Drum musste die erste Aktion sein vor Inbetriebnahme überall erstmal Loctite drauf machen.
 

Geisterfahrer

Sapere aude!
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
7.841
Standort
Nordbaden

schoeppi

Bergaufbremser
Dabei seit
9. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
1.616
Standort
Nackenheim bei Mainz
Ich hab das auch gelesen und weiss beim besten Willen nicht was an dem Hinterbau verkehrt sein soll.
Er wippt bzw. sackt ein bei offenem Dämpfer.
Stimmt.
Und wo ist das Problem?
Genau darum hat der Dämpfer ja 3 Positionen.
Und in der straffsten ist es fast wie bei nem HT.
Ideal zum klettern, genau so wie ich das haben will.

Ich find den Stuhl richtig geil, für so ein preiswertes Rad erst recht.
 
Dabei seit
21. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
542
Finde das getestete SL AMR X auch ganz cool, sicher ein guter Allrounder.
BTW: hab mal den Titel auf 2017 aktualisiert.
 
Dabei seit
18. August 2014
Punkte für Reaktionen
62
Standort
München
So, hab eben mal das komplette Schaltwerk und Auge usw. zerlegt. Sogar die Kette entfernt da ich eh grad auf 1-Fach umbau.
Also die alte kleine Halteschraube alleine also ohne Rad mal ins Schaltauge geschraubt hat viel zu viel Spiel, da greift das Gewinde nicht mehr ordentlich, da hilft auch kein Loctite mehr.
Ich hab nun sowohl die kleine Schraube als auch das Schaltauge getauscht und nun sitzt das erstmal wieder ziemlich fest, bin ja gespannt wie lange das hält.
 
Dabei seit
11. Juli 2016
Punkte für Reaktionen
1
So, Bike habe ich letztes Wochenende wieder beim Händler abgeholt. Rauf auf den Esel und mal gemütlich 40 KM gefahren..... Leider hat sich die Schraube wieder verabschiedet. Ohne den Reifen rauszunehmen hab ich schon gesehen, dass das wieder futsch ist.
Da das ganze jetzt zum 4 Mal passiert ist, habe ich eine Gutschrift bekommen.... werde dann jetzt wohl auf ein Giant Reign umsteigen...
Lg und Viel Erfolg mit Euren Bikes
 
Dabei seit
4. Juli 2016
Punkte für Reaktionen
3
Als ich mein Fr amr vor 3 Wochen ins Auto verfrachtet hab ist mir auch das lose Schaltauge aufgefallen. Mir erschließt sich nur der Nachteil nicht wenn doch im zusammengebauten Zustand, d.h. mit Achse alles fest ist? Das es nicht so gehört ist mir klar aber wo genau liegt der nachteil?
 

schoeppi

Bergaufbremser
Dabei seit
9. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
1.616
Standort
Nackenheim bei Mainz
Hört doch mal auf mir Angst zu machen!
Bei mir ist nach wie vor alles gut!
Und ein Reign, mit dem man keinen Berg hoch kommt, würde ich als Bestrafung empfinden.
 
Dabei seit
18. August 2014
Punkte für Reaktionen
62
Standort
München
.......Mir erschließt sich nur der Nachteil nicht wenn doch im zusammengebauten Zustand, d.h. mit Achse alles fest ist? Das es nicht so gehört ist mir klar aber wo genau liegt der nachteil?
Bei mir war es nicht locker, sondern das Schaltwerk ist jedes mal beim Radausbau abgefallen. Das ist ein sehr nerviger Nachteil. Zum Radeinbau brauchst du dann am Besten drei Hände.
 
Dabei seit
15. Februar 2017
Punkte für Reaktionen
8
Ich hätte mal ne kurze Frage an alle, die den Rock Shox Super Deluxe (idealerweise im SL AMR X6) verbaut haben.

Welchen Druck fahrt Ihr bei welchem Fahrergewicht? Ich fahre mit 82 Kilo 210 PSI und komme damit gerade so auf 25% Sag. Problem ist allerdings, dass es bei grobem Geläuf der Fall ist, dass der Hinterbau durchschlägt. Erhöhe ich den Luftdruck weiter,, wird mir das Fahrwerk deutlich zu unsensibel... (Sind 210 PSI für mein Fahrgewicht nicht auch sehr hoch? Ich finde leider keine Empfehlungen von RS zum Super Deluxe)
Hat jemand zufälligerweise das gleiche "Problem" oder hat einen Lösungsvorschlag.
 

schoeppi

Bergaufbremser
Dabei seit
9. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
1.616
Standort
Nackenheim bei Mainz
Ich hatte den Dämpfer in meinem Trance SX und der braucht sehr viel Druck, geht bis 350PSI.
Daher hab ich mir sogar extra die passende Dämpferpumpe angeschafft von Rock-Shox, die meissten können das gar nicht.

Wenn der Dämpfer durchschlägt gibts eigentlich garkeine andere Wahl, du musst mit dem Druck hoch.
 
Dabei seit
18. November 2005
Punkte für Reaktionen
1.085
Bike der Woche
Bike der Woche
Mein Trance SX hat auch ordentlich Druck gebraucht, allerdings mit Fox Dämpfer. Den Monarch am Spitfirefahr ich im sportliche Modimauch zwischen 200-220 PSI
 

Tshikey

fährt Tracks & Trails
Dabei seit
12. August 2010
Punkte für Reaktionen
177
Standort
Bayerischer Untermain
hat hier zufällig wer die maße für die hinterbau-lager?

bei meinem slamrx10 sind die horst-link lager eingelaufen und die schwingenlager laufen rauh, die ganze karre hat nur noch geknarzt und geknackt. ich habe dann alle lager geöffnet, leicht gereinigt u. ordentlich lagerfett hinein, nun habe ich wieder ruhe, möchte mir die lager aber vorsorglich zulegen u. keine original, die scheinen alle zu wenig fett zu haben.

danke schon mal!
 
Dabei seit
14. November 2014
Punkte für Reaktionen
79
Standort
München
@FelixA beim Rahmen kannst du an der Unteren Dämpferaufnahme drehen, dann passt ein Dämpfer mit anderer Länge und damit kannst Du den Federweg hinten reduzieren.

Je nachdem welche Gabel du hast, kannst du dir für so etwa 30€ einen anderen Air-Shaft einbauen, der reduziert dann den Federweg der Gabel, damit es zusammen passt.
 
Dabei seit
15. März 2016
Punkte für Reaktionen
11
Hallo,

hat jemand von euch schon mal den Steuersatz gewchselt und kann mir sagen, wie tief die Bearbeitung für den Sitz der Lagerschale im Steuerrohr ist? Passen auch Steuersätze mit mehr als den Acros Einpresstiefen von 7,7 mm oben und 10 mm unten rein, oder ist das Steuerrohr dafür zu knapp ausgearbeitet?
 
Dabei seit
4. April 2014
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Koblenz
Hallo,

hat jemand von euch schon mal den Steuersatz gewchselt und kann mir sagen, wie tief die Bearbeitung für den Sitz der Lagerschale im Steuerrohr ist? Passen auch Steuersätze mit mehr als den Acros Einpresstiefen von 7,7 mm oben und 10 mm unten rein, oder ist das Steuerrohr dafür zu knapp ausgearbeitet?
Moin,
ich habe in mein FR AMR LC8 nen cane creek Angelset -1Grad verbaut. Das ging prima
 
Oben