"Gravel"-artige Reifen in 26 Zoll?

Dabei seit
30. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
18
Ort
Hessen
Hallo,

ich nutze ein uraltes Canondale MTB CAAD2 (ca. 1997) als Rennrad; das macht es auch ziemlich gut, auch weenn es sicher irgendwann demnächst Ersatz geben wird.
Nun suche ich dazu Gravel-Artige Reifen, um mal was anderes zu machen (mir ist hier nen ette Tour eingefallen, für MTB zu lang/asphaltig, für 28mm Slicks zu geländig, aber nix anspruchsvolles.

In 26 Zoll ist das Angebot bestenfalls "klein", aber muss ja kein reinrassiger Gravel sein, was profiliertes, was gut rollt, würde sicher langen. Da der sicher nicht viel genutzt wird, auch eher was günstiges. Jemand ne Idee?
 
Dabei seit
5. Februar 2017
Punkte Reaktionen
23
Hallo,

Da fällt mir spontan der Gravelking SK von panaracer ein, der wurde, man soll es nicht glauben, gerade neu in 26" aufgelegt. :D
Den günstigen comet gibt's glaube ich auch in 26" ist aber glaube ich nicht Tubeless.

René Herse Tires hat auch einen "Gravelreifen" in 26" im Angebot.

Glaube bei Maxxis Reifen habe ich auch mal was Gravelartiges gesehen...
 

Aninaj

Red Devil Rider :D
Dabei seit
17. März 2015
Punkte Reaktionen
2.094
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
In den Rahmen sollten doch auch problemlos 27,5er Laufräderfür diesen Einsatz passen und da gibt's dann eine große Auswahl an Reifen. Außer du hast den 26"er LRS schon da...
 
Dabei seit
30. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
18
Ort
Hessen
In den Rahmen sollten doch auch problemlos 27,5er Laufräderfür diesen Einsatz passen und da gibt's dann eine große Auswahl an Reifen. Außer du hast den 26"er LRS schon da...
26" ist drauf, Maulweite um 18mm, da passen auch die 1,1 RR Reifen besser als man vermutet. Geht auch nur bis max 2.0 rein.
Das Rad ist 20 Jahre alt, wird sicher bald ersetzt. Im Extremfall fahre ich damit weniger als 5 mal. Da kaufe ich unter keinen Umständen nen neuen LRS. Ist Felgenbremse, also eh nicht möglich. Die Pasela sehen ganz passaberl aus, mir sind dazu noch Michelin Country Rock, der double fighter und Conti Contact Plus aufgefallen.
 

0plan

Alteisenbeweger
Dabei seit
17. Februar 2011
Punkte Reaktionen
1.011

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte Reaktionen
9.533
Ort
B
Den Gravelking SK in 26" hatte ich auch im Auge, aber >600 g finde ich ganz schön fett...
 
Dabei seit
30. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
18
Ort
Hessen
Hab noch nicht entscheiden können. Nächster Punkt ist Lieferbarkeit... (am liebsten lokal = hibike) wenn ich nächste Woche meine Tour machen will, muss der beim Händler im lager liegen
Dort hat man den Continental Contact Speed 26" eingeworfen. ist 26x1,6 am lager = gute größe.
Der hat aber extrem wenig Profil. (Wie oben der Panaracer)

Jemand ne Meinung?
 
Dabei seit
30. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
18
Ort
Hessen
Der Gravelking SK wurde empfohlen. Das ist kein Slick.
Der Gravelking Slick wird seinem Namen gerecht.
Oh, korrekt, danke. Da ist meiner ersten Suche wohl das "SK" zum Opfer gefallen.
Finde ich bisher nur in 26x2.1 - weiß nicht, ob das noch passt und ich hätt lieber schmaler, aber ich schau da weiter.

Trotzdem - jemand ne Aussage zum Contact Speed?
 
Dabei seit
11. Mai 2014
Punkte Reaktionen
89
Ich hab mit dem Ritchey Tom Slick gute Erfahrungen gemacht, sehr leicht, unglaublich schnell.
Bei Nässe ist jedoch Vorsicht geboten! Hatte auch keinen einzigen Patschen damit.

 
Dabei seit
11. Mai 2014
Punkte Reaktionen
89
Das mit dem Gravelking in 26" sind ja wirklich interessante Neuigkeiten - kann jemand etwas zum Rollwiderstand sagen? Das Gewicht ist ja leider wirklich ziemlich hoch...
 
Dabei seit
30. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
18
Ort
Hessen
Der Richtey sieht ganz ok aus. Wobei ich persönlich der Meinung bin, dass 1,4 für Gravel bissi wenig ist - aber hey, ich hab das ungefähr 1/2 mal gemacht. Hatte halt das Ziel, letzten Montag ne Tour zu fahren und nicht viel ausgeben.
Hab mir die Contact Speed in 26x1,6 geholt. Rollen in der Tat schnell und im trocknen Gelände sicher genug.
Leider hat es nach rund der Hälfte angfangen zu regnen und ich hatte nicht genug Zetg, dann noch länger zu fahren, dann bin ich halt erst durch nassen Wald, dann durch die Stadt heim. Im nassen Wald war's dann schon nicht mehr optimal mit dem Reifen - wie erwartet.
 
Dabei seit
11. Mai 2014
Punkte Reaktionen
89
Die 1,4 Zoll sind auch mir immer etwas zu wenig gewesen. Und vlt. verfehlt der Tom Slick wirklich seine Aufgabe auf Gravel - ist schon sehr rutschig.
 

MucPaul

Bike Parts Prepper
Dabei seit
2. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
857
Ort
Hier und da, aber auch mal dort!

MucPaul

Bike Parts Prepper
Dabei seit
2. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
857
Ort
Hier und da, aber auch mal dort!
Ich habe mein altes 26" MTB auch zum Monster-Graveller umgebaut und passende Reifen gesucht, die es noch zu kaufen gibt. Mein Ergebnis für passende Gravel Reifen in 26" für 2020 ist:
Gravel:
- Panaracer Gravelking SK Small Knob (neue 2020 Version)​
- Michelin Country Rock (läuft super nach meiner Erfahrung)​
- Continental Race King (habe ich derzeit drauf, laufen sehr gut auch für etwas gröberen Gravel)​
- Continental Speed King (läuft sauschnell, nutzt sich schnell ab da reiner Wettkampfreifen)​
- Maxxis DTH aka. Drop the Hammer (gut für Hardpack und feinen Gravel)​
- Maxxis Crossmark II (läuft gut auf Straße mit Mittelsteg, aber auch auf Schotterwegen)​
- Maxxis FlyWeight 330 (extrem leichter SemiSlick Reifen mit ca. 330g. Sehr schnell auf hartem und trockenem Untergrund)​
- Schwalbe Hurricane Gravel Profil (2020 Version!) mit recht leichter, dünner Karkasse​
- Schwalbe Billy Bonkers (2020 Version) neu aufgelegt​
- Schwalbe Thunder Burt (läuft sauschnell, nutzt sich aber schnell ab, eigentlich Wettkampfreifen)​
- Specialized Renegade/Fast Track (meine neue Kombi zum testen) (Specialized lässt 26" anscheinend im Stich, auch für eigene bisherige 26" Specialized Räder)​
Straße & leichten Gravel:
- Schwalbe Marathon Supreme/Almotion (mein Standardreifen, exzellenter Touren Reifen für alles)​
- Continental Double Fighter II (neue 2020 Version!) etwas schwer, aber rollt gut​
- Continental Sport Contact (Black Chili Slick, rennt wie'd Sau!!), mein Liebling für die Straße.​
- Continental Sport Contact II (PureGrip mit Diamantprofil)​
- Schwalbe Land Cruiser (guter 0815 Reifen für Straße/Gravel. Schwer & billig, überraschend gut!)​
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben