• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Gravel Lenker Thread?

sir-florian

My other ride is your mom.
Dabei seit
25. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
81
Standort
FFM
Gibt es eigentlich nen aero lenker mit ovalem griffbügel der ein wenig flare hat? So 10 grad?!
 
Dabei seit
6. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
728
Standort
Schmitten
Mir ging's mit dem Venturemax ganz genauso. Durch den geringen Drop ist in der Biegung einfach wenig Platz, da ist der Hubbel dann einfach im Weg. Vielleicht ist das besser wenn man sehr kleine Hände hat. Mit dem Pro bin ich auch weiterhin sehr zufrieden.
Hab jetzt die ersten 150km mit dem Pro hinter mir, dabei gestern 90km am Stück über Stock und Stein. Der Pro ist für mich der bessere Venturemax, dabei bei Bike24 auch sehr günstig zu haben. Lediglich die Decals sind ein bisschen schief aufgedruckt...
 
Dabei seit
6. November 2017
Punkte für Reaktionen
260
Hat jemand zufällig einen Venturemax in 40cm und würde den tauschen wollen gegen einen mit 44cm?



Erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
8.790
Standort
@the border of the hinterland
weiterer input. der spank wäre interessant, wenn er nicht über meiner preislichen schmerzgrenze liegen würde.
 

maatik

TrailHunter
Dabei seit
12. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
36
Standort
Dresden
Hi,

nicht lachen, erbitte Aufklärung was Drop, reach, flare, rise etc bedeuten!
 

Lt.AnimalMother

Neigschmeggder
Dabei seit
15. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
1.378
Standort
Enzkreis ganz oben
Drop: Absenkung von Mitte Oberlenker zu Mitte Unterlenker
Reach: Abstand Vorbauklemmung zu Vorderkante vom Radius, praktisch wie weit deine Bremshebel nach vorne Rücken
Flare: Wie weit der Unterlenker ausgestellt wird, der Unterlenker ist dann breiter als der Oberlenker. Beim Rennrad meistens 0, beim Gravel von wenig bis Extrem alles dabei.
Rise: wie beim Mountainbike liegt der Oberlenker um den Wert höher als die Vorbauklemmung.
 
Dabei seit
9. Februar 2015
Punkte für Reaktionen
16
Ne doofe Frage evtl. Aber wenn ich am Renner nen 420mm Lenker fahre und am Gravel etwas Flare möchte, welche Lenkerbreite nehme ich dann da? Aus dem Bauch raus hätte ich gesagt 400mm, da durch den Winkel die Enden ja etwas weiter auseinander liegen.
 
Dabei seit
9. Februar 2015
Punkte für Reaktionen
16
Guter Einwand, danke. Aus dem Bauch raus ist ja auch nicht immer richtig :hüpf: Du hast natürlich Recht :daumen: Dann mach ich mal auf die Lenkersuche...
 
Dabei seit
12. Juni 2017
Punkte für Reaktionen
65
Standort
Köln
Und der Unterschied durch die Neigung auf den Hoods ist doch nur marginal. Da tun eher die 2cm weniger weh und vermitteln eher ein ungewohntes Fahrgefühl.
 

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
8.790
Standort
@the border of the hinterland
Hab jetzt die ersten 150km mit dem Pro hinter mir, dabei gestern 90km am Stück über Stock und Stein. Der Pro ist für mich der bessere Venturemax, dabei bei Bike24 auch sehr günstig zu haben. Lediglich die Decals sind ein bisschen schief aufgedruckt...
gude, flexen beim pro die lenkerenden? war heute mit dem venturemax unterwegs und der ist da, vermutlich wegen des hubbels, bocksteif.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. August 2017
Punkte für Reaktionen
21
Ahoi,

im Moment fahre ich einen Kompaktlenker in 44 cm Breite, 115mm Reach und 145 mm Drop.
Was mir nicht so passt, ist der Reach, ich ertappe mich immer wieder dabei, wenn es mit der Zeit anstrengend wird, dass ich mich nicht mehr an den STIs halte und mich 2 cm nach hinten auf den Lenker verlagere. Auf den STI ist aber meine favorisierte Griffhaltung. Weiterhin finde ich die Untergriffhaltung als nicht ideal, ich glaube etwas Flare und längere Griffe sind komfortabler. Im Dauerangriffsmodus bin ich doch nicht unterwegs :D
Jetzt wollte ich einen kürzeren Vorbau testen aber es ergibt sich möglicherweise die Gelegenheit, den Lenker komplett zu tauschen. Wenn ich jetzt z.B. einen Salsa Cowbell mit weniger Reach nehme, erspare ich mir dann ja schon den anderen Vorbau. Von 115er Reach auf 80 zu reduzieren ist schon ganz ordentlich, oder?
Was gibt es denn hier aus der Runde für Empfehlungen im Alu-Bereich? So einen Zipp Service Course 80 Ergo, den Specialized Expert Alloy Shallow Bend oder den ein paar Seiten vorher erwähnten Decathlonlenker habe ich auch mal in die Betrachtung mit aufgenommen. Die machen für mein theoretisches Verständnis Sinn... oder liege ich völlig daneben?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. April 2018
Punkte für Reaktionen
28
@parrot Zipp Service Course 80 Ergo ist gut. Der hat halt wenig Flare, aber der Unterlenker ist im Gelände angenehm und der Übergang vom Lenker zum Hebel geht super. Falls du den kaufst, beachte, dass Zipp oben misst, wo die Hebel ca. montiert werden. Dadurch wird aus einem 46cm Lenker bei einem anderen Hersteller ein 44cm Zipp.
 
Dabei seit
10. August 2017
Punkte für Reaktionen
21
d.h. die fallen kleiner/schmaler aus als andere Lenker? Aber das passt, mein jetziger hat auch an den Hebeln die 44 cm Breite. Danke für die Antwort!

PS: Den Zipp gibt es gerade für ~25 € bei Probikeshop. Ich teste den mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. April 2018
Punkte für Reaktionen
28
d.h. die fallen kleiner/schmaler aus als andere Lenker? Aber das passt, mein jetziger hat auch an den Hebeln die 44 cm Breite. Danke für die Antwort!

PS: Den Zipp gibt es gerade für ~25 € bei Probikeshop. Ich teste den mal.
Breiter. Ein 42cm FSA zum Beispiel misst unten 42cm und oben schmaler, 41cm oder so. Der 42cm Zipp misst unten 44cm und oben 42cm. Sorry, falls da jetzt ein Missverständnis aufkommt
Bestell einfach einen 44cm, 25€ sind top. Ich hatte den mal zur Probe da. 44cm waren mir zu breit und dann bin ich meinem standard SL-80 in 42cm zurück.
Ich habe noch ein Foto vom Lenker mit Hebeln angehangen.
18FFA9D5-FE0D-4FB1-80EB-9E72B9FA1911.jpeg
 
Dabei seit
21. April 2009
Punkte für Reaktionen
0
Servus, fährt hier schon jemand den Syntace Lenker mit 500mm? Fahre neben dem Mtb mit breitem Lenker jetzt ein pickenflick und würde mich hier auch gerne (am Oberlenker) verbreitern.
 

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
8.790
Standort
@the border of the hinterland
Servus, fährt hier schon jemand den Syntace Lenker mit 500mm? Fahre neben dem Mtb mit breitem Lenker jetzt ein pickenflick und würde mich hier auch gerne (am Oberlenker) verbreitern.
der hat wenig reach, weil die ihr gravel mtb so lang machen, könnte beim pickenflick aber passen.

finde breiter auch besser, hatte zuletzt den funn g-wide mit 500, das ist schon nicht verkehrt vom hebel. die muskulatur hat aber ein paar ausfahrten gebraucht.
 
Dabei seit
3. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
41
Dabei seit
3. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
41
Zuletzt bearbeitet:
Oben