Intense M9 FRO

Dabei seit
13. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
Ja das CC Angel Set habe ich mir auch angeschaut, finde es mit 140€
aber recht teuer. Der Lenkwinkel sollte mit normalen Steuersatz
doch auch passen. Zudem habe ich des öfteren gehört das der
CC knarzt.

Ich bezweifel einfach das ich da am Lenkwinkel viel rumstellen werden.
Im 951 hatte ich auch den verstellbaren Steuersatz, aber mit der
Standardeinstellung kam ich eig. am besten zurecht =).
Über die G3 ausfallenden kann man das ja auch bisschen steuern.

Gut, der CC baut ja nur halb so hoch wie der Sixpack.
Sind beide zu empfehlen?

Thx für den Tipp mim Steuerrohr, habe ich auch schon gelesen.
Meinst du den Schlitz Im steuerrohr zum oberrohr oder quasi von außen
die Klemmung?
Die Klemmung kann man von innen ja nicht abkleben weil da ja der Lagersitz
reinkommt, von außen ist halt pott hässlich -_-

Mfg
 

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
16.632
Ort
München
Der Reset Wan.5 shorty ist ein schöner Reducer Steuersatz.

Alternativ der Hope Stepdown.: http://shop.shiftycart.de/a.php/sho...ope_Reduziersteuersatz_Step_Down_1-5_-_1_1-8-

sd.php
 
Dabei seit
5. September 2010
Punkte Reaktionen
0
Den cc 40 fahr ich als 1 1/8 in meinem snap. Er tut das was ein Steuersatz so machen soll. Bisher hatte ich auch kein knarzen oder andere Probleme damit.
 
Dabei seit
13. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
schonmal danke für die Tipps =).
@san_andreas: Die sehen beide echt top aus, aber sind auch recht teuer,
dann könnt ich mir ja auch fast das CC Angle Set gönnen ;D

Aber das sind alles Steuersätze für 100-150€.
Was können die denn, was ein 50€ Sixpack oder Cane Creek
nicht kann?

Bauen tut der Sixpack mit 16mm ja auch nicht mega hoch,
und der CC mit 8mm ja verdammt flach.

@alex-66:

Meinst du den schlitz der auf dem Bild zu erkennen ist?
Wie soll man den denn von innen abkleben, da müssen
doch die Lagerschalen rein?
 

Anhänge

  • klemmung.jpg
    klemmung.jpg
    50,5 KB · Aufrufe: 51

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
16.632
Ort
München
Man könnte den Spalt im oberen Teil ja abdecken, indem man ein Stück Blech von einer Coladose mit einklemmt. Den unteren Teil mit Tape abdecken.
 
Dabei seit
13. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
@san_andreas: Nette idee ;). So werde ich das glatt machen!
Bzw einfach messen wie tief die obere Lagerschale im Rahmen sitzt, und einfach
nur ab da n Stück Panzertape =).

Das große Loch vom Steuerohr zum Ober/Unterrohr wird einfach
mit nem streifen panzertape verschlossen. Da muss ich ja nicht
extra Plastik oder Reifen oder sonstwas reinfummeln, einfach
n Stück Panzertape und die Sache ist auch dicht =)

Aber nochmal kurz zu den Steuersätzen. Der CC 40 ist mit 58€
Preislich in Rahmen und baut mit 8mm ja extrem Flach.
Der Sixpack mit 50€ und 16mm Bauhöhe ebenso, nur nicht ganz so flach.
Haben die 50€ dinger irgend nen nachteil zu den doppelt so teuren?
 

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
16.632
Ort
München
Besonders Reset ist halt sehr schön gemacht und sehr haltbar. Mein Wan.5 ist mittlerweile im dritten Rahmen.

Halten tun die anderen auch. Ich finde CC bißchen windig, aber das ist Geschmacksache. Man kann ja auch später noch aufrüsten.
 
Dabei seit
13. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
Hab n Reset gebraucht gefunden hier, werde schauen das ich den krieg,
wenn der so haltbar ist =).

Ansonsten mag ich den CC, was meinst du denn mit "windig"?
Finde den eig. schön schlicht, baut nur 8mm auf, das sind sogar
4mm weniger als der Reset, und ist zudem noch leichter =).

Der Sixpack gefällt mir vom Design her, aber baut mit 16mm
doch schon recht dick auf. In meinem 951 hatte ich nen K9
der im prinzip komplett versenkt war, bis auf wenige mm,
dass sah schon schick aus.
 

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
16.632
Ort
München
Wenn man mal einen Reset hatte, kommt einem der CC halt recht kompakt und kleinteilig vor, dafür ist er schön leicht und baut schön flach.
 
Dabei seit
13. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
gibts hier noch wen, der evt mal meine frage zwecks des gewichts eines m9 frames in größe L ohne dämpfer und andere anbauten beantworten könnte, statt urlaubsplanungen und anderen killefitz zu schreiben:rolleyes:

Sers,

Also das M9 in L, Frame only wiegt 4209g!
Echt schwer das ding :D

Mein 951 in M hat lediglich 3690g MIT Steuersatz gewogen...
Wo hol ich blos die 600g wieder rein :o

Mfg
Philipp
 

Anhänge

  • gewicht.jpg
    gewicht.jpg
    54,6 KB · Aufrufe: 27
Dabei seit
13. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
Na, das ist doch net gepulvert oder? Das ist doch normal lackiert
soweit ich weiß. Grad extra nochmal nachgeschaut ob ich nich
vergessen hab den Dämpfer auszubauen, aber nein, der war draußen haha.

Ich glaub ich hab eins mit doppelter Wandstärke erwischt :D

Naja lieber "bissl" schwerer, wie das es mir crackt wies 951 :p.

Ps: Hab mal was von nem Federhärten Calculator auf der Intense Seite gelesen,
finde den aber nicht, gibts den überhaupt :o ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
Hab nie gesagt das es schrecklich ist ;)
War nur erstaunt das der Unterschied zum 951 doch so groß ist.
Habe eig. nur 200-300g erwartet, aber nie genau nachgeschaut
weils mir auch nicht so wichtig ist. Das M9 ist einfach ein
geiler Hobel, da nehm ich das Mehrgewicht gerne in Kauf.
 

alex-66

Die seriösen Reiter
Dabei seit
8. Juli 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Strausberg
mach es doch wie die "alten" silberpfeile :daumen: immer runter mit dem lack, ansonsten kannste natürlich mit "carbon, fehlende kondition" kompensieren :D
 
Dabei seit
13. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
Ja in Raw hab ichs mir auch schon überlegt, aber mir gefällt
das Chrome Black echt sau gut! Wenn der Lack im Eimer ist,
dann villeicht.

Aber ansonsten habe ich mit dem Gewicht kein Problem,
war wiegesagt nur erstaunt! Hätte das halt nicht erwartet.
Aber ein leichtes Bike ist schon angenehm, aber alles was
so bei ~18kg ist finde ich recht ideal!
Freu mich schon das M9 aufzubauen, ist echt ein Sahnestück!
 
Oben Unten