Kniestrümpfe: Stylepolizei vs. Gesundheitsfraktion

Dabei seit
21. April 2015
Punkte für Reaktionen
613
Ich würde gerne Kompressionsstrümpfe ausprobieren.

Könnte meinen Krampfadern guttun und in der kühleren Saison wäre es auch praktisch.

Sind die eigentlich cool oder oldschool und nur Ü-60?

Und vom Style mal abgesehen: sind eher Socken zu empfehlen oder Leggins ohne Fußteil?

Wer fährt mit „Kniestrümpfen“?
 
Dabei seit
22. April 2011
Punkte für Reaktionen
1.211
Die Stylepolizei sagt "No Go".
Aber mal ehrlich, wenn es dir hilft würde ich die Dinger einfach tragen. Wir sind beim Sport und nicht auf einer Modenschau!

Gruß xyzHero
 

urban_overload

Enduro für Arme
Dabei seit
17. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
601
Standort
Yes! I am a long way from home
Der ist aber bei weitem nicht so streng wie jener der RRler, beschränkt er sich doch im wesentlichen auf "Lycra-Kondome für XC, Baggy/relaxed für alles andere". Wenn du als Rennradler die falschen Farben/Farbakzente kombinierst, frage nicht... ;) :D
 

codeworkx

fährt ein 26er mit Sattelmotor
Dabei seit
3. Juli 2018
Punkte für Reaktionen
233
Standort
Rhön
Ich würde gerne Kompressionsstrümpfe ausprobieren.

Könnte meinen Krampfadern guttun und in der kühleren Saison wäre es auch praktisch.

Sind die eigentlich cool oder oldschool und nur Ü-60?

Und vom Style mal abgesehen: sind eher Socken zu empfehlen oder Leggins ohne Fußteil?

Wer fährt mit „Kniestrümpfen“?
Wenn sie ein lustiges Motiv haben geht das voll in Ordnung.

Beinlinge sehen auch lustig aus zu Shorts und ich fahr damit. Es gibt halt doch nen Temperaturbereich bei dem kurz und lang nix ist. Da ist man froh wenn man hoch und runterschieben kann.
 
Dabei seit
1. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
863
Der ist aber bei weitem nicht so streng wie jener der RRler, beschränkt er sich doch im wesentlichen auf "Lycra-Kondome für XC, Baggy/relaxed für alles andere". Wenn du als Rennradler die falschen Farben/Farbakzente kombinierst, frage nicht... ;) :D
Und was passiert, wenn einer bei dem "alles andere" mit Lycra auftaucht?
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
5.069
Standort
Heidelberg
Ich würde gerne Kompressionsstrümpfe ausprobieren.

Könnte meinen Krampfadern guttun und in der kühleren Saison wäre es auch praktisch.

Sind die eigentlich cool oder oldschool und nur Ü-60?

Und vom Style mal abgesehen: sind eher Socken zu empfehlen oder Leggins ohne Fußteil?

Wer fährt mit „Kniestrümpfen“?
Ich hab schon ewig Fußballsocken zum Enduro Racing an - es hält warm, die Kompression tut gut, es schützt vor Zweigen usw. und man kann die Protektoren leichter anziehen.

Also alles gut.
 
Dabei seit
16. September 2012
Punkte für Reaktionen
267
Einfach mal testen. Bei Decathlon bekommst Du Kompressionsstrümpfe in allen möglichen Längen. Ich hab das mal getestet, als ich noch regelmäßig Laufen gegangen bin. Für "richtige", also von CEP oder dergleichen, war ich zu geizig. Fazit; ja, die bringen schon etwas. Hätte ich nicht gedacht. Bei mir war zu Beginn des Laufs das Trägheitsgefühl in den Beinen weniger ausgeprägt, bzw. gar nicht vorhanden. Und zum Ende hin war das Gefühl, ausgelaugt zu sein, auch weniger stark ausgeprägt. Nach dem Lauf hab ich die noch immer ca. 15 Minuten oder so angelassen. Hätte ich vorher alles so nicht erwartet.
 
Dabei seit
31. August 2018
Punkte für Reaktionen
2
wenn das Problem Krampfadern sind und der Arzt zu Kompressionsstrümpfen rät, bringen die CEP nichts. Dann schon medizinische, die sind aber nicht so bunt.
 

FZ1

Dabei seit
31. März 2016
Punkte für Reaktionen
48
Standort
Abdeckerei
Ist doch völlig egal was andere sagen/denken :ka:
Ich trage beim Laufen und zum Biken Kompressionssocken.
Probiere es aus , zb. die von Endura. Günstig, lang genug und nicht zu fest :daumen:
 
Dabei seit
8. August 2018
Punkte für Reaktionen
38
Ich trage Kniebandagen, sieht vielleicht nicht cool aus. Aber meine Knie schmerzen weniger und schützen tun sie im Grunde zusätzlich.

So Kompressionsstrümpfe extra für Sport habe ich eben von Bauernfeind angeschaut. Sehen doch normal aus. Damit hätte ich keine Probleme.
 
Dabei seit
24. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
344
Standort
Kelheim
Ich trag z.B. Fußballstutzen / Kompressionsstrümpfe und schieb da meine Schienbeinschoner rein.
Ist in der Kombi in vielerlei Hinsicht funktionell:
- Schützt vor Brennesseln, Distln usw.
- Kompressionsfuntion
- Schienbein ist vor Ästen usw. geschützt
 
Oben