• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Knolly 29er

stefanjansch

Latschenliebhaber
Dabei seit
25. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
204
Standort
neman Berg
Bin schon auf Bilder gespannt. bei weniger Federweg hoffe ich auf ein steileres Sitzrohr und kleineren Zwischenraum oberhalb von Tretlager/Sitzrohr. Das hat mich bisher immer optisch gestört an den Knollys
 

Abstrax

Spacecakebreak at the titikakalake.
Dabei seit
3. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
24
Standort
Freiburg
Frühjahr 2018 kommt der 120mm 29er in Alu. Danach soll die Enduro-Variante mit mehr Federweg und Abfahrtstauglichkeit kommen, in Alu und Plastik. Ich bin sehr gespannt :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Abstrax

Spacecakebreak at the titikakalake.
Dabei seit
3. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
24
Standort
Freiburg
knolly29.jpg


We have several new models coming in 2018, along with updates to every current model in our lineup. Our progression continues and we are very happy with the direction of our future product.— Noel Buckley, CEO and Chief Designer
 

Anhänge

Dabei seit
29. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
216
Ich bin auch schon richtig gespannt, könnte evtl. mein zweites Knolly neben dem Chilcotin für die Hometrails werden. :)
 
Dabei seit
4. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
48
Standort
Ruhrgebiet
Kann irgendjemand Neuigkeiten liefern? Ich kann nichts Neues seit der Veröffentlichung in den "Knews" finden.
Bin schon ganz gespannt.
 
Dabei seit
29. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
216
Leider nein, die Geometrie Tabelle ist das Neueste was sie darüber veröffentlicht haben. Ich schaue regelmäßig auf dem FB Profil vorbei.

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
 

Abstrax

Spacecakebreak at the titikakalake.
Dabei seit
3. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
24
Standort
Freiburg
Kann irgendjemand Neuigkeiten liefern?
Nope, gibt nix neues. Der erste 29er soll "late spring", ich denke so April/Mai, rauskommen und wird ein Endorphin-Derivat sein. Im Herbst müsste dann ein Warden-Derivat rauskommen, 29er, in Carbon und Alu.
 
Dabei seit
29. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
216
Laut Knolly (Antwort auf Kommentar in FB) soll es aber auch das 120 mm Bike in Carbon geben.

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
 
Dabei seit
4. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
48
Standort
Ruhrgebiet
Nope, gibt nix neues. Der erste 29er soll "late spring", ich denke so April/Mai, rauskommen und wird ein Endorphin-Derivat sein. Im Herbst müsste dann ein Warden-Derivat rauskommen, 29er, in Carbon und Alu.
Ok, danke. Für mich ist "late spring" schon eine Neuigkeit. Dann muss ich jetzt nicht mehr jede Woche auf die Knolly Seite gehen und schauen, ob es was Neues gibt :)
 

Abstrax

Spacecakebreak at the titikakalake.
Dabei seit
3. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
24
Standort
Freiburg
UPDATE: der neue 29er mit 120mm hört auf den Namen Fugitive, alternativ Fugitive LT mit 135mm. Im Frühjahr wird erst mal in Alu released, später Herbst dann die gleichen Modelle auch in Carbon.

Was dann danach kommt, lässt mich sehr gespannt sein! Auf jeden Fall mehr Federweg. Aber leider müssen wir uns noch etwas länger gedulden, als gedacht.

Fugitive o_O
 
Dabei seit
29. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
216
Woher hast du die Info?
Ich habe mich inzwischen dazu entschieden doch ein Trail Hardtail statt ein Fully zu bauen. Passt dann ja zur Verschiebung. ;)
Aber interessiert was Knolly da raus bringt bin ich trotzdem.
 
Dabei seit
29. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
216
Ich wollte sie nicht anzweifeln. :)
Ich dachte es gäbe irgendwo schon ein offizielle Meldung dazu und hätte dann gerne den Link gehabt. Aber wenn du die Infos inoffiziell bekommen hast auch gut.
 
Dabei seit
29. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
216
@Abstrax
Eine Frage noch, weißt du zufällig auch, ob das 29er eine 12x148 Boost Achse haben wird?
Falls ja, wären quasi alle Anbauteile meines wahrscheinlich neuen Trail Hardtails mit dem Knolly kompatibel und ich könnte irgendwann problemlos den Rahmen tauschen, falls ich es dann unbedingt haben möchte. :)
 
Dabei seit
4. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
48
Standort
Ruhrgebiet
Gerade bei PB gesehen: "Knolly Fugitive

Knolly is on ever-shrinking list of companies without a 29er in their lineup, but that looks like it's going to change when the Fugitive arrives. With 120 millimeters of rear travel, 140mm up front and a relatively slack head angle, it falls into that all-round party-bike category – there's just enough travel to keep things interesting, especially in the techy bits. The Fugitive is expected to debut sometime in the spring, and according to Knolly, they have other 29ers in the works. Better late than never, as the saying goes."
https://www.pinkbike.com/news/the-eyecatchers-7-intriguing-new-bikes-opinion.html
 

Abstrax

Spacecakebreak at the titikakalake.
Dabei seit
3. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
24
Standort
Freiburg
• Multiple shock stroke length options on same frame.
• 29” wheels up to 2.6” tires.
• 27.5” wheels up to 3.2” tires.
• Adjustable geometry.

Hört sich doch nach der nächsten eierlegenden Wollmilchsau an. Next generation of sheps in wolfs clothing, haha :daumen:

135mm auf 29" x 2.6" Schlappen ist nicht wenig. Die Geos lassen einen fiesen AllMountain Ripper erwarten. Ich warte trotzdem auf etwas mehr Federweg :i2:
 
Dabei seit
4. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
48
Standort
Ruhrgebiet
https://www.pinkbike.com/news/knolly-moves-entire-lineup-to-157mm-spacing-157trail.html

Tja, da werden meine Komponenten vom Hardtail leider doch nicht so kompatibel sein.
Das Fugitive wird 12x157 und nicht 148 Boost bekommen.
Interessanter Artikel. Nur wieder schade für Leute wie dich.
Ich kann da ganz unvoreingenommen heran gehen, da es mein einziges Mountainbike wäre/sein soll, als Allrounder eben. Daher ist Kompatibilität kein Thema, nur Ersatzteile/Upgrades. Da sollte sich vermutlich auch etwas tun, wenn jetzt neben Pivot auch Knolly 157 Mega Ultra Boost nutzt. Es werden vermutlich nicht die einzigen bleiben.

Weiß man schon wie viel Federweg an der Gabel beim 135mm Rahmen passt? 150 oder 160?! Hätte 150 gedacht, aber damit wären beide Modelle sich schon sehr ähnlich. Wobei das aktuelle Line-Up ja auch in kleinen Schritten mehr Federweg bietet.

Für mich scheint der 120mm Rahmen der passende. Hab schon Bock drauf. Hoffe es dauert nicht mehr lang.
 
Dabei seit
29. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
237
Standort
Ilmenau
Grundsätzlich sollen sie doch machen ... aber dann bitte gleich mit anderen Herstellern abstimmen und auf breiter Front jetzt komplett 157er durchsetzen. In der gesamte Bike-Industrie. Dann ist das Theater vom Tisch. ^^
 
Oben