Lago di Garda...

sundaydrive+r

601-Lover
Dabei seit
20. September 2005
Punkte Reaktionen
81
Ort
Berlin/Brandenburg
Bin seit zwei Tagen vom See zurück, bis 1200m ist Schnee kein Problem, man kann fast alles fahren bis auf die ganz hohen Dinge wie Tremalzo o.ä.
Hier ein kleines Video was vor zwei Tagen aufgenommen wurde.
http://videos.mtb-news.de/videos/view/5380

Das erste Stück ist der Trail, quer über die Ponale unten zwischen den Tunneln endet - das Stück aus dem Video muss ich auch nochmal meistern, irgendwann hab ich auch die Enduro Challenge Strecke von Nago runter erkannt (also, wenn sie es war)... wie Stefan_SIT schon schrieb, sehr schöner und fluffiger Fahrstil :daumen:

Grüße aus Berlin,
sunday
 

UncleHo

Konspirativer Biker
Dabei seit
7. August 2006
Punkte Reaktionen
904
Ort
Borgo Sacco TN
Das erste Stück ist der Trail, quer über die Ponale unten zwischen den Tunneln endet - das Stück aus dem Video muss ich auch nochmal meistern, irgendwann hab ich auch die Enduro Challenge Strecke von Nago runter erkannt (also, wenn sie es war)... wie Stefan_SIT schon schrieb, sehr schöner und fluffiger Fahrstil :daumen:

Grüße aus Berlin,
sunday

Hast Du konspirativ richtig erkannt...
 
H

Helium

Guest
@Sundaydriver

Genau richtig erkannt, Anfang und Ende sind die Pregasina Trails und der Mittelteil ist der S-Enduro Ride von Marmitte dei Giganti nach Torbole. Sind meine beiden Lieblingstrails am Gardasee.:love:
 

sundaydrive+r

601-Lover
Dabei seit
20. September 2005
Punkte Reaktionen
81
Ort
Berlin/Brandenburg
Hast Du konspirativ richtig erkannt...

:D konspirativ schnell erkannt ;)
UncleHo - ich komme sicher auch nochmal so ein WE runter, mich hats schon wieder richtig erwischt... jeden Tag kullern mir hier Tränen, wenn ich die Fotos seh :heul:

@Sundaydriver

Genau richtig erkannt, Anfang und Ende sind die Pregasina Trails und der Mittelteil ist der S-Enduro Ride von Marmitte dei Giganti nach Torbole. Sind meine beiden Lieblingstrails am Gardasee.:love:

Ja, der Pregasina Trail gehört auch zu meinen Lieblingstrails, wir sind den letztes Jahr wegen der geringen Anfahrtshöhe bestimmt 10x runter :D

Die Enduro Challenge Strecke haben wir vor und nach dem Rennen nochmal unter die Räder genommen und nach dem Rennen sogar mit eigener Zeitmessung... die will ich dieses Jahr auch schneller runter, aber vermutlich nicht beim Rennen :)

bis denne,
sunday
 

UncleHo

Konspirativer Biker
Dabei seit
7. August 2006
Punkte Reaktionen
904
Ort
Borgo Sacco TN
Kurzes Schnee-Update:

Nach Durchzug einer Gewitterfront gestern Abend hat es wieder bis auf ca. 1200-1300 m runter geschneit... Für die nächsten Tage ist wechselhaftes und kühles Wetter vorausgesagt, so dass noch mit weißem Nachschub in den höheren Lagen zu rechnen ist...
 

fatz

too old to die young
Dabei seit
18. August 2003
Punkte Reaktionen
142
Ort
kolbermoor
@UncleHo:
wie warm isses dann grad so? wollten eigentlich am freitag runter, aber jetzt wegen wetter
wohl erst am sonntag.

wenn wer n gruenen landrover mit rosenheimer nummer und ner alubox hintendrauf sieht,
hingehen und hallo sagen....
 
Dabei seit
27. Februar 2005
Punkte Reaktionen
8
Wir verlief denn die Strecke der Enduro Challenge? Kann mir bitte jemand einen Link diesbezgl. geben?
 

UncleHo

Konspirativer Biker
Dabei seit
7. August 2006
Punkte Reaktionen
904
Ort
Borgo Sacco TN

Anhänge

  • varonecam.jpg
    varonecam.jpg
    52,5 KB · Aufrufe: 120

fatz

too old to die young
Dabei seit
18. August 2003
Punkte Reaktionen
142
Ort
kolbermoor
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Juni 2005
Punkte Reaktionen
78
Ort
09
Heute gegen 9:00 Uhr...sollte eigentlich regnen...:daumen::eek:
na O.K bisher seit Sonntag, in den drei Tagen 230 Km, 5200 Hm gefahren/geschoben...ist doch auch nicht soo schlecht für diese Jahreszeit.






 
Zuletzt bearbeitet:
H

Helium

Guest
Die Strecke geht von Marmitte dei Giganti nach Torbole. Den Einstieg findet man am leichtesten wenn man die Autostraße von Torbole in Richtung Nago hochfährt und dann etwas vor der 180 Grad Kurve geht der Weg der mit "Marmitte dei Giganti" beschildert ist links rein. Das ist auch der Weg vom Mittelteil im Video.
 
Dabei seit
27. Februar 2005
Punkte Reaktionen
8
Die Strecke geht von Marmitte dei Giganti nach Torbole. Den Einstieg findet man am leichtesten wenn man die Autostraße von Torbole in Richtung Nago hochfährt und dann etwas vor der 180 Grad Kurve geht der Weg der mit "Marmitte dei Giganti" beschildert ist links rein. Das ist auch der Weg vom Mittelteil im Video.

Danke, ich dachte nur die Strecke sei eine andere als beim Spezialized Enduro Ride beim Bike Festival.
 
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
914
Ort
München
Die Strecke geht von Marmitte dei Giganti nach Torbole. Den Einstieg findet man am leichtesten wenn man die Autostraße von Torbole in Richtung Nago hochfährt und dann etwas vor der 180 Grad Kurve geht der Weg der mit "Marmitte dei Giganti" beschildert ist links rein. Das ist auch der Weg vom Mittelteil im Video.

Thx! Werd´s mir im Juni mal anschauen.
 
Dabei seit
4. Juni 2003
Punkte Reaktionen
0
O.k. heute morgen hat´s mich angeschneit.

Kurzentschlossen geht´s heute nachmittag auch wieder runter.

Wenn jemand ein schwarzes Old Slayer sieht.....
 

sundaydrive+r

601-Lover
Dabei seit
20. September 2005
Punkte Reaktionen
81
Ort
Berlin/Brandenburg
Kommt nach Berlin, hier scheint die Sonne, wir haben auch einige kleine Hügelchen und Serpentinen - der Tagebau in Rüdersdorf sollte dann auch noch den gleichen Untergrund, wie am Lago haben, steinig mit viel Kalkanteil :D Wenn man dann 100 Runden hinter sich hat, dürfte es auch mit den Höhenmetern stimmen ;) :lol:
 
Oben