Legale MTB-/Downhillstrecke in der Region IbbenbĂŒren?

Dabei seit
30. August 2020
Punkte Reaktionen
102
Hi Leute,

vielleicht ist da etwas im Gange 😀
Im nördlichen Teil von IbbenbĂŒren gibt es mehrere Halden, die bald der Öffentlichkeit zugĂ€nglich gemacht werden sollen.
DafĂŒr sucht man nach Tourismus- und Freizeit-Angeboten die dort auf den Halden realisiert werden können.
Es gibt bereits eine Menge Ideen, unter anderem eben auch einen Bikepark bzw. Mountainbike Downhill Strecken.

Der Bergwerksbetreiber zieht sich wohl aktuell zurĂŒck - ĂŒbergibt die Halden also gerade an die Stadt IbbenbĂŒren, weshalb diese eben noch nicht öffentlich zugĂ€nglich sind. Der neue Betreiber befindet sich aber bereits in der Planungsphase und wĂŒrde sich ĂŒber "Input" und Expertenwissen" zu diesem Thema freuen. Hier ein Zitat aus einer Antwort-Mail der Stadt IbbenbĂŒren:
"Wir haben im Zuge der "Zukunft Haldenlandschaft" eng mit potenziellen Nutzern aus der Region zusammengearbeitet. Auch das Thema Radfahren und Mountainbike haben wir behandelt und aufgenommen. In der weiteren Planung freuen wir uns ĂŒber Input und Expertenwissen. Aktuell dauert der RĂŒckzug der RAG weiter an. Sobald wir die Halden offiziell nutzen können und dĂŒrfen, werden wir den Prozess wieder aufnehmen und die Planungen vorantreiben."

Es existiert bereits eine Dokumentation ĂŒber mögliche Projekte, die eventuell zu realisieren wĂ€ren.
Hier das Dokument: "Zukunft Haldenlandschaft"

Auf Seite 106 und 107 gehts um die Mountainbikestrecke bzw. den Bikepark.

Ich fĂ€nds's Mega wenn sowas hier realisiert wĂŒrde. Es wĂŒrde wohl vielleicht auch die angespannte Situation im Teutoburger Wald etwas entspannen. Ich wĂŒrde jeden bitten, der Interesse an einem solchen Vorhaben hat, sich doch mal bei der Stadt IbbenbĂŒren zu melden, sein Interesse zu bekunden und vielleicht sogar seine Expertise dort einzubringen. Je mehr Leute sich dort melden, desto grĂ¶ĂŸer die Wahrscheinlichkeit, dass ein solches Projekt wirklich realisiert wird. Die Stadt will wohl auch gern mit Vereinen in der Umgebung zusammenarbeiten. WĂ€re stark wenn sich da Connections ergeben wĂŒrden...

Hier ist die Kontakt-Seite: https://gute-aussichten.info/kontakt/

Gruß
 
Dabei seit
30. August 2020
Punkte Reaktionen
102
@mad raven
Im Prospekt steht, dass es wohl an der Rudolfschachthalde realisiert werden könnte:

- anspruchsvolle Mountainbike-/Downhill-Angebote auf eigens dafĂŒr angelegten Trassen
(im Bereich des Abenteuerwaldes auf der Rudolfschachthalde)
- einfache Mountainbike-/Fahrrad-Routen auf beiden Halden

Zeitplan
  • kurzfristige Konzeption von Mountainbike-/ Fahrradrouten in Koop. mit örtlichen Vereinen
  • kurzfristige Herstellung einfacher MTB-/Fahrrad- routen auf der Halde an der Hopstener Straße auf best. Wegen parallel zu Wanderangeboten
  • mittelfristige Realisierung spezieller MTB- Angebote auf Rudolfschachthalde
 
Dabei seit
19. August 2003
Punkte Reaktionen
1.144
Ort
MĂŒnster (Flachland)
@mad raven
Im Prospekt steht, dass es wohl an der Rudolfschachthalde realisiert werden könnte:

- anspruchsvolle Mountainbike-/Downhill-Angebote auf eigens dafĂŒr angelegten Trassen
(im Bereich des Abenteuerwaldes auf der Rudolfschachthalde)
- einfache Mountainbike-/Fahrrad-Routen auf beiden Halden

Zeitplan
  • kurzfristige Konzeption von Mountainbike-/ Fahrradrouten in Koop. mit örtlichen Vereinen
  • kurzfristige Herstellung einfacher MTB-/Fahrrad- routen auf der Halde an der Hopstener Straße auf best. Wegen parallel zu Wanderangeboten
  • mittelfristige Realisierung spezieller MTB- Angebote auf Rudolfschachthalde
Ja gelesen hatte ich das, aber welche Halde ist das?
 
Dabei seit
30. August 2020
Punkte Reaktionen
102
Ja gelesen hatte ich das, aber welche Halde ist das?
Screenshot (85).jpg
 
Oben