• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

LIVE: LiguriX 2007

Dabei seit
19. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bayrischzell
spät aber hoffentlich nicht zuspät - grazie tanto snipple für den Link
@Stuntzi - Grüße ausgerichtet, wenn ich Zeit habe werde ich den Trail suchen- bin derzeit mit einer Gruppe hier, da bleibt wenig Zeit für Experimente und leider auch wenig Zeit um LiguriX2007 zu lesen - werde ich Detail nachholen, die Bilder machen jedenfalls Laune
 

Anhänge

MiketheBikeWW

Highlander
Dabei seit
24. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Westerwald
Goeden avond! :)


Woas? Alpenzorro reloaded??? :winken:

Die Bilder von heute sind wirklich der absolute Hammer! Ich war kurz vorm weinen! :D
 
Dabei seit
25. September 2004
Punkte für Reaktionen
145
Standort
Bergstraße
15.10 um 15:15 letzter Post:confused:
Entweder ist stuntzi verdurstet oder er ist damit beschäftigt den Nebel zwecks Wassergewinnung zu melken. ;)

Die Bilder sind toll, in GE kann man schon erahnen, das es anspruchsvoller ist.

Ray
 
Dabei seit
12. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
279


wie ihr seht, hat mich mittlerweile eine nebelbank vom meer eingefangen. teils sieht man den trail vor augen nicht. macht nix, gps weiss hoffentlich wo´s lang geht. außerdem bleiben so die abgründe kleiner :).
interessante taktik, muss ich mir merken.

btw: ich bin kurzfristig ein paar tage ebenfalls in finale. welche karte ist denn für garmin 60 csx zu empfehlen und wo finde ich die besten tracks? bin in dem metier noch ziemlich unerfahren und in den noch verbleibenden tagen kaum fähig, die technik zu verstehen. v.a. unkomplizierte info wären supi. gerne auch per pn, damit dieser thread sauber bleibt, danke für die aufmerksamkeit :daumen:
 

Catsoft

Team: Nordisch by Nature
Dabei seit
24. September 2001
Punkte für Reaktionen
160
Standort
Escheburg
Ich mach mir langsam Sorgen :( Gestern Abend hab ich noch Witze gemacht, von wegen : Kann ja nix passieren, das Forum würde doch gleich die Bergrettung benachrichtigen wenn kein Mail kommt. Und nu.... Neue Antjes? Absturz? Verdurstet?

P.S.: Zu langsam...
 
Dabei seit
25. September 2004
Punkte für Reaktionen
145
Standort
Bergstraße
btw: ich bin kurzfristig ein paar tage ebenfalls in finale. welche karte ist denn für garmin 60 csx zu empfehlen und wo finde ich die besten tracks?
Zu Finale gibt es einen eigenen großen Thread, dort sind auch Tracks zu finden.
Als Map nimmst du die StrassenMap z.B. CN9 und packst die transparente Topo-Italia (nur Höhenlinien) dazu. Link dazu ist hier im Thread zu finden.
Weitere Webseiten mit Tracks zu Finale wurden auch hie rim Thrad mehrfach genannt.

Ray
 
Dabei seit
25. September 2004
Punkte für Reaktionen
145
Standort
Bergstraße
Hi biketiger,
hat stuntzi die Prepaid-card von F von der EUROMAX nicht mehr?
Oder war diese alle?

Es ist ja wochentags, da sollte es hoffentlich schnell gehen mit der Aktivierung einer neuen SIM-Card.

Ray
 

Coffee

Multipletasking
Dabei seit
16. April 2001
Punkte für Reaktionen
55
ja es gibt wirklich noch orte auf der erde ohne funk :) also keine panik

coffee
 
Dabei seit
3. September 2006
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Berlin
@rayc, doch, aber offenbar funktioniert das internet über diese karte nicht mehr.
klang nicht so, als würde stuntzi für die paar verbleibenden tage große klimmzüge unternehmen, um eine andere karte zu bekommen... vielleicht habt ihr zu wenig geschrieben am wochenende ;)
 

Adrenalino

Hawaii 20xx?
Dabei seit
31. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Südöstliches Nordmittelhessen
Stuntzi,

wie lange willst du noch bleiben? Für das W-Ende ist in Italien flächendeckend ein Temperatursturz von 10-12 Grad vorausgesagt, im Gebirge gibts im Norden oberhalb von 800-1000m Schnee! Das wirkt sich auch bis Fronkraisch aus.
Hab italienisches Fernsehen ( Ehrensache ) und weiß daher Bescheid. Besser wirds erst wieder ab mitte nä. Woche.
Oder isser da schon wieder zu hause?
Auch im Web nachzulesen - wer des italienischen mächtig ist.....

Ondata di maltempo invernale in arrivo sull'Italia. A partire da giovedì cappotti e sciarpe potrebbero tornare protagonisti dei guardaroba degli italiani. Ad annunciarlo all'ADNKRONOS è il colonnello Paolo Ernani, meteorologo. "A partire da giovedì 18 fino al 22-23 ottobre - spiega Ernani - la nostra Penisola sarà gradualmente interessata da una forte irruzione di aria fredda di origine subpolare, che determinerà un'ondata di marcata instabilità atmosferica con fenomeni temporaleschi talvolta forti e accompagnati da violenti colpi di vento".

"Le temperature - prosegue il meteorologo - rispetto ai valori odierni, potranno subire una diminuzione anche superiore ai 10-12 gradi centigradi, specie nelle giornate di sabato e domenica. Nevicate si verificheranno sull'arco alpino, a quote intorno agli 800-1000 metri, mentre sulla dorsale appenninica potranno imbiancare le cime intorno ai 1000-1200 metri".

"Il minimo depressionario freddo che dal Nord scenderà al Centro e poi al Sud - conclude Ernani - sarà accompagnato da venti molto forti e, conseguentemente, i mari saranno molto agitati, specie il Tirreno".
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.794
Standort
München
15.10. 17:00 Saorge, 514m

ich wusst´s ja schon immer. das roya-tal ist ein (bei uns) noch unentdecktes bike-paradies. der downhill durch die bendolaschlucht runter nach saorge hat´s mal wieder bestätigt. oben noch flott auf einer piste, geht der trail bald über in einen schmalen, erdigen s2-weg mit unglaublich vielen serpentinen. vielleicht sind´s sogar mehr als die 136 vom monte stino :).


trail ins royatal


finstrer dschungel

je tiefer man in die schlucht abtaucht, desto dunkelgrüner und dschungel-ähnlicher wird die vegetation. die felswände rücken immer näher zusammen, der canyon wird schmäler, der weg ist mühsam in die felswand gehauen. weit über 1000m oberhalb tronen die felsgipfel des grenzkamms.


felsentrail


wo war hier der weg?

irgendwann erreicht man schließlich das flussbett der bendola an einer alten römerbrücke, blickt zurück in die wilde schlucht und fragt sich, wie man da jemals mit dem bike runterkommen konnte. aber es geht, und dazu noch mit sehr viel s2-flow-spaß :).

auf den letzten metern zur roya gibt's dann weder weg noch steg. die bendola schneidet sich hier noch tiefer in den fels, nur canyonisten kommen weiter. für biker gibt's zum glück einen von rechts kommenden schotterweg, der eine flucht aus der schlucht ermöglicht und mit ein paar wenigen höhenmetern nach Saorge führt.


Saorge im Royatal

Saorge, eines der schönsten bergdörfer frankreichs (o-ton reiseführer), tront am hang wie ein adlernest. wer einmal trepp-auf und trepp-ab durch die unglaublich verwinkelten gässchen geschlendert ist, wird dem reiseführer recht geben. die leute sind auch alle cool drauf, viele gruftis mit pferdeschwanz tigern durch die gegend. und auch die menschen mit kurzhaarschnitt haben fast alle noch irgendwo eine strähne raushängen. sehr auffallend, scheint eine art wahrzeichen hier zu sein :).

ich genehmige mir erst mal einen café au lait und eine tarte saorgienne und mach mich dann auf die suche nach dem gite d'etapes...
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.794
Standort
München
15.10. 18:00 Fontan sur Roya

leider hatte das gite d´etapes in saorge wegen renovierung geschlossen, also roll ich die paar meter runter ins royatal und quartiere mich in fontan im einzigen hotel ein. nix besondres und auch nicht besonders preiswert, aber immerhin ein dach überm kopf. manchmal vermiss ich schon den schlafsack und die isomatte, auch wenns nachts schon ziemlich frostig wird. allein in hotels übernachten ist einfach langweilig.

heut war definitiv der beste tag des ligurix bisher. zunächst die gemütliche auffahrt bis auf den monte saccarello, dann die unglaublichen trails direkt vom gipfel, auf dem grenzkamm ab passo valetta und schließlich durch die bendola-schlucht. ein totaler trail-traum-tag sozusagen :).

leider ist mit dem abtauchen nach frankreich meine internetverbindung erst mal geschichte. was auf der euromax-tour noch einwandfrei funktionierte, versagt nun plötzlich den dienst. nach einigen mühsamen französich zusammengestöpselten gesprächen mit der mobicarte hotline erfahre ich den grund: der tarif wurde ende august eingestellt, mit der mobicarte gibt´s überhaupt kein internet mehr. so schnell wird online-zorro zum offline-zorro. grmpf!
 

Anhänge

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.794
Standort
München
@evelijn, nice avatar picture, really! but when we asked you to wear that stuff and do an authentic dance in proper wooden shoes, you were just looking funny at us :)
 

Coffee

Multipletasking
Dabei seit
16. April 2001
Punkte für Reaktionen
55
so und aus protest werde ich nächsten mittwoch meine zwei bretter an die füsse schnallen :)
 
Dabei seit
25. September 2004
Punkte für Reaktionen
145
Standort
Bergstraße
@stuntzi, wo steckst du jetzt?
Nizza oder schon wieder in München?

Bei uns geht es morgen früh um 7:00 los, freu mich schon sehr auf Corse.:) :) :)
Es soll :frostig: werden, aber solange es trocken bleibt, ist es egal.

Für Samstag habe ich eine Tour am Cap Corse geplant, da wir erst mittags im Apartment einchecken können.
Falls Du was auf Corse vergessen hast, schicke mir die Koordinaten, dann bringe ich es mit ;)

Ray
 
Oben