Madddas verrückte Welt auf zwei Rädern...

maddda

Team2Beat
Dabei seit
8. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.088
Ort
Wermelskirchen
Guten Morgen Jungs!

Wollte mich kurz melden! Bald gibt es wieder einen ganz großen Rennbericht:) Es hat mit dem Podium auf dem Rennrad bei den 24h am Nürburgring in der Altersklasse Elite geklappt. Insgesamt sprang gesamt Platz 15/545 von allen männlichen Einzelfahrern und Altersklasse 3/50 raus:) Bin momentan glücklich wie Bolle und genauso kaputt :D ... produziere auch grad mehr oder weniger nur Wortsalat:lol:

Die Bedingungen waren mal wieder Ringtypisch... Insgesamt bummelig 8 Stunden Regen, Nebel, bei dem man kaum die Hand vor Augen sehen konnte (alle sind am zweiten Tag tagsüber noch mit Rücklichtern gefahren) und Temperaturen von 28 bis 13 Grad waren drin.

Im moment warte ich darauf, dass ich die Bilder vom Sportografen runterladen kann. Einen kleinen Vorgeschmack sollt ihr aber jetzt schon haben:) Die kompletten Leistungsdaten könnt ihr wie immer auf Strava anschauen:

https://www.strava.com/activities/2...338794&utm_medium=social&utm_source=ios_share

(Kleine Abweichungen wegen Unwetter inklusive :D)

67244777_2809875152420340_4614799977091170304_o.jpg

67432255_2811335175607671_3361346890246389760_n.jpg

67368054_2809875209087001_5655049817915654144_o.jpg

891290

018ed9c6-80d9-4ef9-b572-5ddad37ca4ef 2.JPG

67440215_2814043998670122_4462173052892872704_n.jpg

67396943_2812059265535262_878837329093984256_n.jpg

67259770_2812059295535259_6163357505180139520_n.jpg

891291


Viele Grüße

euer Philipp:bier:
 

Renn Maus

Immer gut gelaunt
Dabei seit
19. Juli 2001
Punkte Reaktionen
308
Ort
Wuppertal
Hallo Philipp,

erstmal herzlichen Glückwunsch zum tollen Ergebnis bei Rad am Ring. Ich bin gespannt auf Deinen Rennbericht und fühle ob der suboptimalen Wetterbedingungen mit Dir.

Grüße,
Alex
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte Reaktionen
11.271
Ort
B
Fast geeverested :D
Das Wetter sieht wahrhaftig nicht gerade einladend aus.

Glückwunsch :daumen:
 

maddda

Team2Beat
Dabei seit
8. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.088
Ort
Wermelskirchen
Hallo Philipp,

erstmal herzlichen Glückwunsch zum tollen Ergebnis bei Rad am Ring. Ich bin gespannt auf Deinen Rennbericht und fühle ob der suboptimalen Wetterbedingungen mit Dir.

Grüße,
Alex
Danke Dir! Ach das Wetter gehört irgendwie zur Nordschleife dazu!:)
Fast geeverested :D
Das Wetter sieht wahrhaftig nicht gerade einladend aus.

Glückwunsch :daumen:
Dankeschön!

In echt war es sogar geeverested ... nur wegen dem Unwetter hat der Höhenmesser zwischendurch gesponnen... über zwei Runden hat der leider fast keine Höhenmeter gezählt:heul::heul::heul::heul::heul:Muss also wohl oder übel nomma fahren:lol:
 

maddda

Team2Beat
Dabei seit
8. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.088
Ort
Wermelskirchen
Servus Jungs! Ich bin zurück aus dem Trainingslager in Frankreich und habe euch etwas Lektüre mitgebracht!

In "A Green Hell of a Ride" erfahrt ihr, wie ich meinen Kadaver als Einzelfahrer beim 24h-Straßenrennen auf dem Nürburgring aufs Treppchen gehievt habe, wie man Wetterexperte für die Eifel wird und was das Geheimnis der Ultradistanz ist. Außerdem dabei: Feuersalamander, Kröten und andere Absurditäten!
Wie immer als PDF kostenlos zum Download:

 
Dabei seit
18. April 2009
Punkte Reaktionen
256
Wow, ein echt spannender Bericht! Toll, dass Du zum Saisonhöhepunkt auch top fit warst! Da ist das vorherige Pech nur noch ein Lacher. Vielleicht gehört das auch dazu...
 
Dabei seit
11. August 2015
Punkte Reaktionen
17
Toller Bericht und Glückwunsch. Leider wurde wurde ich von jemandem vom Rad geholt, welches extrem gelitten hatte und nicht mehr Fahrbar war. War dem Nebel auf der MTB Strecke geschuldet. Das Wetter war echt Wahnsinn umso höher Deine Leistung
 

maddda

Team2Beat
Dabei seit
8. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.088
Ort
Wermelskirchen
Wow, ein echt spannender Bericht! Toll, dass Du zum Saisonhöhepunkt auch top fit warst! Da ist das vorherige Pech nur noch ein Lacher. Vielleicht gehört das auch dazu...

Danke Dir! Ja das gehörte vielleicht dazu :D Etwas weniger Drama hätte es aber auch getan:lol:

Toller Bericht und Glückwunsch. Leider wurde wurde ich von jemandem vom Rad geholt, welches extrem gelitten hatte und nicht mehr Fahrbar war. War dem Nebel auf der MTB Strecke geschuldet. Das Wetter war echt Wahnsinn umso höher Deine Leistung

Dankeschön:bier:

Argh! Da ist immer Mist! Kann dir das nachfühlen! 2012 hatte ich auch Pech. Schaltwerk komplett abgerissen... musste dann aufm Ersatzrad weiter...ne halbe Runde schieben war inklusive:D
large_sportograf-32482090_lowres.jpg

Damals noch mit 26 Zoll und der guten alten Sid Dual Air:D

Glückwünsch zu der tollen Leistung bei dem Mistwetter!

Danke Dir! Wie gesagt beim Nürburgring gehört es dazu und die drei Jahre davor war super Wetter, also musste etwas kommen :D
 

Renn Maus

Immer gut gelaunt
Dabei seit
19. Juli 2001
Punkte Reaktionen
308
Ort
Wuppertal
Super Bericht Philipp,

obgleich mir völlig bewusst ist, dass man so ein Rennen nicht an der anaeroben Schwelle fährt, bin ich über die "nur" 122 Schläge Durchschnittspuls echt überrascht.
 

maddda

Team2Beat
Dabei seit
8. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.088
Ort
Wermelskirchen
Danke Dir!

Muss dazu sagen, dass ich generell einen sehr niedrigen Puls habe...ist ja ne sehr individuelle Geschichte. Habe schon Ruhepuls um die 38-42 gemessen :lol: und selbst bei einer Marathon-Langstrecke dümpel ich bei 160 Durchschnitt.Gegen Ende von so einem Rennen, kann es sein, dass ich dann den Grundlagenbereich bei bummelig 110 Schlägen fahre.

Am Ring hast du ja auch noch relativ lange Abfahrten, die dann den Schnitt nach unten ziehen.
 

maddda

Team2Beat
Dabei seit
8. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.088
Ort
Wermelskirchen
Hallo Leute,

ich wollte mich kurz melden. Ich lebe noch #unkrautvergehtnicht, bin gesund, zwischendurch mal wieder umgezogen... der ganz normale Kram halt.

Seit 2019 hat es schlicht keine Berichte gegeben, da keine Rennen waren. Zum Grund muss ich ja wahrscheinlich nichts sagen.

Ich hatte kurz überlegt, ob ich etwas schreiben soll, aber ich wollte mir nichts aus den Rippen schneiden. Die geilsten Geschichten schreibt halt der Rennsport. Kram ohne Rennen zu erzählen überlasse ich dann lieber irgendwelchen Influencern hust :lol:

Aber es gibt Licht am Ende des Tunnels. Seit dieser ganze Krempel mit Corona angefangen hat, habe ich angefangen das Race Across Germany vorzubereiten. Mit wenigen Startern und dem Format des Einzelzeitfahrens schien die Chance auf eine Ultradistanz in 2021 ganz gut. Nun ist es tatsächlich so, dass die Veranstaltung mit Hygienekonzept stattfinden kann.

Am 2.7.2021 um 8:46 Uhr ist es für mich soweit. 1100 Kilometer Einzelzeitfahren von Flensburg nach Garmisch. Solo mit Supportteam.

Dann wird es auch wieder einen Rennbericht geben. Bilder gibt es während der Veranstaltung auf Instagram (bzw. Facebook mit den gleichen Inhalten):
https://www.instagram.com/philipp_mader/
https://www.facebook.com/philipp.mader.14

Kurz vor dem Rennen gibt es natürlich auch links zum Livetracking usw.

Viele Grüße

Euer Philipp
 

Renn Maus

Immer gut gelaunt
Dabei seit
19. Juli 2001
Punkte Reaktionen
308
Ort
Wuppertal
Prima und ganz viel Erfolg.

Gibt es schon einen Streckenverlauf?
Kommt die Strecke ggf. sogar hier bei uns in der Nähe vorbei?

Liebe Grüße,
Alex
 

maddda

Team2Beat
Dabei seit
8. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.088
Ort
Wermelskirchen
Prima und ganz viel Erfolg.

Gibt es schon einen Streckenverlauf?
Kommt die Strecke ggf. sogar hier bei uns in der Nähe vorbei?

Liebe Grüße,
Alex
Grüß Dich Alex,

danke Dir !!!

Rennen inklusive Strecke kann man live verfolgen. Link kommt kurz vor dem Rennen. Manchmal gibt es auch kurz vorher noch die eine oder andere Änderung (kurzfristige Straßensperrungen oÄ).

Strecke kannst du hier grob anschauen:
https://www.raceacrossgermany.de/strecken/flensburg-garmisch-partenkirchen


Es geht mehr oder weniger durch die Mitte Deutschlands. Hier in der Ecke kommen wir nicht vorbei.

Viele Grüße :winken:

Philipp
 

maddda

Team2Beat
Dabei seit
8. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.088
Ort
Wermelskirchen
Oben