Montagewerkzeug für mein Bike

Beckumer

Der Gerät wird nie müde
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
47
Ort
Beckum
Hallo liebe Biker-Gemeinde,

ich bin seit einem halben Jahr stolzer Besitzer eines Bergamonts Evolve. Nun habe ich meine ersten 1000 km damit gefahren und passend zum Winter wollte ich es mal einmal richtig warten. D.h. ich wollte es einmal komplett zerlegen und von Schmutz und Dreck befreien um es anschließend neu Fetten zu können.
In meiner Freizeit schraube ich auch so gerne an vielen Sachen rum, dass ich schon eine gewisse Grundausstattung an Werkzeugen habe. Imbusschlüssel, Maulschlüssel, Schraubendreher und so weiter habe ich bereits, doch nun fehlt mir noch das gewisse Spezialwerkzeug um z.B den Zahnkranz oder die Kurbeln abzuziehen.

Ich habe mich auch schon auf die Suche nach Werkzeug gemacht, bin mir allerdings nicht ganz sicher ob diese auch zu meinen Komponenten am Bike passen. Dazu fehlt mir dann doch ein bisschen Hintergrundinformation und die richtigen Fachausdrücke. Aber vlt könnt ihr mir da weiter helfen.

Also nun zu meiner Frage. Passen diese Werkzeuge zu folgenden Fahrradkomponenten?

1. Frage:
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=604&bestellnummer=493200
und
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=3498&bestellnummer=184625

um die Shimano Kassette CS-HG50-9 ( http://www.bike-x-perts.com/product_info.php/products_id/124283) abzuschrauben?

und bekomme ich mit diesem Werkzeug auch meine Bremsscheiben von der Felgennabe ab? Oder brauche ich dazu noch ein anderes Spezialwerkzeug?

Bremsen: Shimano BR-M485, 180/180mm Rotor
Naben: Shimano HB-RM65, Shimano FH-RM65
Kassette: CS-HG50-9
Felgen: Tattoo BGM DX 19



2.Frage:
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=3489&bestellnummer=184533

um die Kurbeln Shimano FC-FC-M442 vom Innenlager Shimano BB-ES25 (http://store.airbomb.com/mmAirbomb/Images/large/q/CR4694.jpg) zu lösen.

Und kann ich mit diesem Werkzeug
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=655&bestellnummer=493281
dann das Innenlager demontieren?


Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Mit freundlichen Gruß

Markus
 
Dabei seit
24. November 2007
Punkte Reaktionen
318
Ort
Karlsruhe

Ja, damit bekommste die Kassette ab, die Kettenpeitsche kannst Du auch weglassen, musst dann aber mit nem alten Tuch die Kassette fest anpacken. Für was anderes kannst Du die Werkzeuge nicht benutzen.

und bekomme ich mit diesem Werkzeug auch meine Bremsscheiben von der Felgennabe ab? Oder brauche ich dazu noch ein anderes Spezialwerkzeug?

Nee, da brauchst Du entweder einen Inbusschlüssel oder einen Torxschlüssel (sternchenförmig), schau am Besten mal an den Schrauben nach.

Das Teil zur Demontage der Kurbel ist richtig, ob das Werkzeug zur Innenlagerdemontage richtig ist weiß ich nicht, sieht aber so aus.

schau mal hier: Innenlager und Kurbel entfernen


Grüße NaitsirhC
 

Beckumer

Der Gerät wird nie müde
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
47
Ort
Beckum
ok danke für die Antwort.

Nochmal zurück zur Bremsscheibe. Also bei mir ist die Bremsscheibe nicht mit Torxschrauben oder Imbusschrauben wie sonst an der Nabe befestigt. Bei meinem Rad ist die Bremsscheibe auf einen Kunstoffkranz genietet ( also mit irgend welchen Metallstiften verklebt, jedenfalls nicht schraubbar). Und ich denke mal das man diesen Kunstoffkranz dann wie die Kastette auf die Nabe schiebt. Und seitlich der Bremsscheibe ist auch so eine Verschraubung zu sehen ähnlich der Kassettenaufnahme.

Aber wenn sonst keiner weiter weiß werde ich das Werkzeug erstmal so bestellen und dann mal versuchen mit dem Zahnkranzabzieher die Scheibe zu lösen. Sieht so aus als wenn das klappen könnte.

Gruß Markus
 

Hubschraubär

Radfahren ist out :-P
Dabei seit
5. September 2008
Punkte Reaktionen
35
Mit dem Teil für die Kassette schraubst du auch die Verschlussringe der Centerlock-Scheiben ab. Ich würde aber nur eine entsprechende Nuss kaufen auf die man eine Ratsche oder auch einen Drehmomentschlüssel stecken kann. Oder kann man das Extreme Teil auch aus dem Hebelarm rausnehmen?
 
Oben