• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

MTB Festival am Achensee Tirol (ehem. Tegernsee)

Dabei seit
16. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
45
schreib doch die Veranstalter einfach an?
Wäre interessant zu erfahren

Ansonsten gehe ich von aus, dass wenn es über Trails gehen sollte, diese matschig sind und das mittlere und hintere Feld eher tragen wird. Wenn da viele durchpflügen wird's einfach matschig.
Der Regen weicht alles auf.
 

ghostmuc

Geländefahrradfahrer
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
843
Deutscher Wetterdienst sagt Besserung und warmes Wetter.
Aber Vorraussagen so weit sind eh Blödsinn
 
Dabei seit
20. April 2018
Punkte für Reaktionen
1
Egal wie es kommt, ich fahre die Mitteldistanz.
Könhte allerdings sein, das dann "Tough Mudder" angesagt ist. Aber egal!
 
Dabei seit
16. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
45
Bei mir sagt er 17/18 grad und das wäre okay.
Warum er bei Dir so utopische Werte anzeigt....

Nass wirds, schlammig, aber vermutlich nicht so kalt :daumen:
 
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
42
Standort
Westend
Das weiß ich leider nicht.. die Antwort war recht knapp: die aktuellen Streckenpläne findest du auf der Website, es ist ein kleiner Trailanteil in der Strecke.
 
Dabei seit
27. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
32
Standort
München
Die Strecke setzt sich aus Bestandteilen zusammen, wie sie bis letztes Jahr auch gefahren wurden. Es fehlt halt der Trail auf der ersten Abfahrt, die Strecke zum Kaiserhaus und die Auffahrt zum Guffert. Dürften größtenteils Forstwege sein! Klingt für eingefleischte Biker vielleicht nicht extrem spannend, aber nach den Erfahrungen der letzten Jahre werden die Veranstalter sicher alles tun, um ein tolles Rennen auf die Beine zu stellen!
Das sollte man meiner Meinung nach auch unterstützen. Fürs Wetter, die Schneemassen und Windbruch kann halt keiner was und die Zahl der Marathons im Süddeutschen/Tiroler Raum ist ja leider eh überschaubar... Also auf geht´s!!!
 
Dabei seit
20. April 2018
Punkte für Reaktionen
1
Habedieehre, hoffe jeder Teilnehmer am Festival hat die Tour gut, Sturz- und vor allem Verletzungsfrei überstanden. Ich selbst bin die Mittlere Distanz gefahren. Wenn auch zum Teil unfahrbar, war die Strecke im großen und ganzen ok. Auch die Verpflegungsstationen und die freiwilligen Helfer waren top. Ein herzliches Dankeschön an die Freiwilligen.

Negativ war aus meiner Sicht der Anstieg kurz nach dem Start. Das Teilnehmerfeld war noch dicht gedrängt, so das es auf dem schmalen Pfad sehr eng wurde. Hab einige Teilnehmer gesehen die aufgrund der Enge geschoben haben oder gar gestürzt sind. Es wäre meiner Meinung nach besser gewesen wenn man das Teilnehmerfeld erst ein paar Kilometer auseinander gezogen hätte. So wäre der erste Anstieg etwas relaxter zu fahren gewesen.

Der Sprecher im Ziel sagte auch noch das der Bayrische Rundfunk einen Beitrag zum MTB Festival bringt. Weiß jemand wie die Sendung heißt und wo der Beitrag zu sehen ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

ghostmuc

Geländefahrradfahrer
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
843
Naja, in der Kürze der Zeit war die neue Route ja eine "Notlösung", bin nach dem Start auch im Stau hängen geblieben.
Mei, thats Racing.

Strecke war aber super, die Trails fand ich toll. Auch der erste durch das Tauwasserbachbett, hat Spaß gemacht so
Orga war super
 
Oben