N8ride | Mittwoch | 27.02.2013 | ab S-BHF Attilastraße | 20:00 Uhr

cubation

Minibiker
Dabei seit
3. September 2004
Punkte Reaktionen
322
Ort
Bärlin
Diese Woche sollte es dann endlich mal wieder klappen.

Wir treffen uns um 20:00 Uhr am S-BHF Attilastraße und radeln gemeinsam durch die Nacht über den Teltowkanal eine Runde durch den Wald Dreillinden und dann je nach Lust und Laune weiter zum Grunewald oder es geht wieder am Teltowkanal zurück zum Ausgangspunkt.

Das Tempo wird wieder locker, aber nicht langsam werden. Wobei wir uns da sicher durch die guten Temperaturen dem Tempo des langsamsten anpassen können. Zeitlich werden wir sicher mindestens 3 h auf dem Drahtesel verbringen.

Packt bitte ausreichend Licht ein und vergesst den Helm nicht.

Mit dabei bisher:
*gigawatt
*mod31 ( evt. )
*titzy
*cubation

:winken:
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. August 2008
Punkte Reaktionen
98
Setz mich mal in Klammern!

Hab bereits 14Uhr Schluss und starte mit Rene 16Uhr bei ihm am Laden. Falls ich gegen 20Uhr immernoch fahren kann/will, komme ich zum Treffpunkt!

Wie lange Rene fahren will, weiß ich nicht.
 
Dabei seit
28. August 2008
Punkte Reaktionen
98
Gut, dann kommt Rene einfach mit zum N8ride! :D

Nö, uns haben gut 100km (etwa 50% strasse) gereicht und sind dann nicht mehr zum treffpunkt gekommen!
...cubi, ich hatte dir deswegen ne sms geschrieben...
Hoffen ihr hattet/habt trotzdem nen spassigen NR:daumen:

Waren zuerst im Grunewald. Dort war aber das meiste auf Grund des festgetrampelten Restschnees nur bedingt vernünftig fahrbar...also mehr oder weniger quer durch, weiter über Wannsee, Glienicker Brücke ging es über die Haveltrails (im Gegensatz zum G-Wood wunderbare Bodenverhältnisse) um die selbige herum. Sacrow, Gatow, Kladow, alles Hausrunde, bevor wir bei Pichelsdorf leider der Stille entflohen und wieder mitten im Feierabendverkehr landeten! Heerstr., Havelchaussee, Wannsee, Dreilinden, Kleinmachnow, Stahnsdorf...hier trennten sich unsere Wege.

Schön Rene, dass es malwieder mit uns geklappt hat, war ne super Runde:love:

Auf Höhe Heerstr. hupte uns Sprotte aus allen Träumen:D Kurzer, netter Plausch mit ihm, dann gings weiter. Hier nochmal Gute Besserung, auf das du bald wieder aufm Rad sitzt:daumen:
 
Dabei seit
12. Februar 2004
Punkte Reaktionen
321
Ort
Berlin Marzahn/Ahrensfelde
Nö, uns haben gut 100km (etwa 50% strasse) gereicht und sind dann nicht mehr zum treffpunkt gekommen!

Auf Höhe Heerstr. hupte uns Sprotte aus allen Träumen:D Kurzer, netter Plausch mit ihm, dann gings weiter. Hier nochmal Gute Besserung, auf das du bald wieder aufm Rad sitzt:daumen:

... danke für die Genesungswünsche :daumen:, wird schon. ;)

Ich hoffe nicht, dass ich nun euren Zeitplan durcheinander gebracht habe und ihr deswegen nicht mehr zum N8ride gekommen seid. :rolleyes:

Zum Hupen, da musst du aber richtig tief geträumt haben, denn ich bin, um auf mich aufmerksam zu machen, einfach ein paar Sekunden neben euch hergerollt und du hast mich ja auch gleich erkannt. :daumen:

Mal kurz die Hupe angetippt habe ich erst nach der Verabschiedung, als ich an euch vorbei gefahren bin als kleiner nachträglicher Gruß. ;) Ich hupe eigentlich keine Radfahrer an, weil ich ja aus eigener Erfahrung weiß, wie unangenehm das sein kann. Nicht dass hier noch jemand denkt, dass ich ein Verkehrsrowdy bin. ;)

Na dann, auch dir weiterhin kontinuierliche Heilung deines Knies und wieder immer mehr Spaß auf dem Rad.

Ich fand's auch schön, Rene76 mal wieder getroffen zu haben, vielleicht bald mal wieder gemeinsam auf einer Tour.

Für den Rest der Threadschreiber hier hoffe ich, dass die kleine Nachttour in jeder Hinsicht von Erfolg gekrönt ist/war.

LG, sprotte. :winken:
 
Dabei seit
28. August 2008
Punkte Reaktionen
98
Nene, nen Zeitplan hatten wir eh nicht...bzw. wussten wir schon ne Weile vorher, dass wir es nicht zum Treffpunkt Attilastr. schaffen!

Das mit dem Hupen nehme ich dann zurück, war aber auch nicht böse gemeint;)

Danke auch dir für die Genesungswünsche! Bei mir dauerts nur um einiges länger, aber ich arbeite eifrig dran...
 

titzy

Dauerradler
Dabei seit
5. Mai 2011
Punkte Reaktionen
282
Ort
grosses B, direkt mittendrin
Hach herrlich wars. :love:
Sollten auch langsam wieder Alle rein sein.
Unsere gemütliche 4er Runde verlief schön den Teltow Kanal entlang und dort haben wir uns die Sand-/Schlamm-/Wasser-/Schneepackung fürs Radl abgeholt :D.
Ab der Schleuse in Kleinmachnow haben wir uns dann auf Flockes Zick-Zack-Kurs durchs Gebiet geschlängelt und dabei wohl sämtliche Wege gefunden, die noch vom Schnee gesäumt waren. Sozusagen war der Eierlauf oder -tanz vorprogrammiert :cool:.
Als wir dann in Wannsee angekommen waren musste @gigawatt dann unbedingt schwächeln, sodass der Plan den Havelhöhenweg zu nehmen leider wieder verworfen werden musste. Also zurück zu Kanal, da das die direkteste Rückwärstroute für alle Teilnehmer war.
Nettes Bla-Bla gabs auch unterwegs, also nochmal mein Dank an alle Mitfahrer für den schönen Feierabend. Die Tachonadel ist bei mir auch schon wieder in den dreistelligen Bereich gewandert, schick schick :daumen:.
 

cubation

Minibiker
Dabei seit
3. September 2004
Punkte Reaktionen
322
Ort
Bärlin
@mod31 SMS ist angekommen. Sorry fürs nicht zurück schreiben ;-). Ich wusste ja vorher schon bescheid und hätte mich im Zweifelsfall gemeldet, bevor wir 2 min zu wenig gewartet hätten.

Also was das Gelände angeht, sah es im Dreilindener Wald sicher nicht anders aus als im Grunewald. Wie titzy schon schrieb, nirgendwo war schnee ausser auf den Wegen, auf denen wir unterwegs waren.

Für mich waren schon wieder viele neue Wege dabei oder ich habe bei Nacht nur die Orientierung verloren.

War aufjedenfall eine nette schnelle dafür recht flache Runde gestern abend. :daumen:

Vielen Dank dafür und es kann gerne wiederholt werden.

@sprotte Gute Besserung auch von mir! Unbekannterweise... :)

:winken:
Thomas
 

gigawatt

Pedalero
Dabei seit
19. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
222
Ich sitz im Büro und bin so im Eimer von gestern Nacht. Lockerer Ride haha. Cubation und Titzy nutzten jeden Anstieg für gemeine Attacken. Aber es war echt schön.
 
Dabei seit
31. Januar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
Auch von mir nochmal vielen Dank für den Aufruf und fürs Guiden. :daumen: Jetzt kenne ich mit dem Teltowkanal eine weitere schöne Option für einen Ost-West Transfer abseits vom Verkehr.
Und im Nachhinein bin ich auch ganz froh, dass wir nicht mehr hoch bis Spandau sind. War heute nicht viel abrufbar auf dem Weg zur Arbeit. :D Also mehr als ausreichend gestern.
So, ich fahr die Strecke jetzt nochmal mit Google Maps nach und schaue mir die Sehenswürdigkeiten auf dem Weg genauer an, die ich ja gestern mangels Tageslicht verpasst habe.:lol:
Bis zum nächsten Mal.

Gruß
Stefan
 
Dabei seit
25. September 2009
Punkte Reaktionen
513
war ne schöne runde die wir da gemacht haben:daumen:
sprotte wir sehen uns bei eurer teamtour;),
da freu ich mich schon drauf.
 
Dabei seit
25. September 2009
Punkte Reaktionen
513
Vielen Dank dafür und es kann gerne wiederholt werden
Thomas[/QUOTE]

ich wär auch sehr dafür, aber nächste mal wieder zusammen.;)
 

gigawatt

Pedalero
Dabei seit
19. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
222
Hello Freunde, nächster Neidreid am Donnerstag? Wieder 20:00 Attilastraße? Würd die gleiche Strecke gerne noch mal ohne Schnee fahren :) Vielleicht rückwärts wenn das gps technisch machbar ist.
 

cubation

Minibiker
Dabei seit
3. September 2004
Punkte Reaktionen
322
Ort
Bärlin
@mod31 du wolltest ja morgen Nachmittag/Abend fahren!? Und da würde ich dann den Nightride nicht noch mit ranhängen, wie schon gesagt letzte Woche ging es auch bis nach 12. Da würde ich dann doch eher sagen Donnerstag abend den Nightride, ab 20:00 Atillastraße wäre für mich auch wieder okay.
Strecke können wir dann wieder spontan entscheiden.

@titzy würdest du das schaffen?

Ich mach dann gerne wieder einen "offiziellen" Aufruf.

:winken:
Thomas
 
Oben