• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Neue DH Strecke im Harz: Matthias Schmidt Berg

Dabei seit
5. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Clausthal-Zellerfeld
Nabend,

vor kurzer Zeit hab ich beim Skifahren am Matthias Schmidt Berg (bei St. Andreasberg) ein Plakat gesehn, dass dort für den Sommer eine Downhillstrecke geplant ist.
Leider habe ich es verpennt ein Bild davon zu machen.
Gibt es hier vllt. Leute die nähere Infos dazu haben?
 

Fatal Error

trailsüchtig
Dabei seit
16. September 2002
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Harzrand
Im Sommer 2013 kommt ein weiteres Highlight hinzu: der "MSB-X-Trail", ein Mountainbike- und Downhill-Erlebnispark für Groß und Klein !

Facebook Seite Matthias Schmidt Berg :daumen:
 
Dabei seit
1. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
236
Standort
Goslar
Hoffentlich ein " Könner" und nicht wieder der Typ der Braunlage versaut hat.
Man müßte mal bei der Seilbahn anfragen oder bei der Stadt, wer der Betreiber ist, der könnte uns auch sagen wer die Strecken verpfuscht....ääähh ich meine baut :p
 

Resendisback

Zack und weg!
Dabei seit
15. April 2008
Punkte für Reaktionen
6
Das beste ist einfach, es ist quasi 5 minuten um die Ecke. Nun wird auch Braunlage drastisch aufrüsten, wenn der Park in Andreasberg gut wird. :daumen:
 
Dabei seit
5. November 2006
Punkte für Reaktionen
26
Ein gut gebauter Park im Harz mit durchdachten Strecken, die sowohl für Anfänger, als auch Profis dauerhaften Spaß bieten? Und das nicht in Schulenberg? Das glaub ich erst nach dem ersten Besuch.

Okay, ernsthaft: Ich hoffe sehr, dass es nicht zu so einem Desaster wie in Hahnenklee und Braunlage kommt. Es wäre wirklich wunderbar, wenn noch eine vernünftig fahrbare Alternative im Harz entstünde, die auch mal viele gut gebaute Sprünge in jeder Größe enthält (anstelle von sinnlosen (Mini)kickern ins Flat).
Bin sehr gespannt was daraus wird. :)
 

harbourmastah

Harzer
Dabei seit
1. März 2010
Punkte für Reaktionen
2.438
Standort
Halberstadt
Liebe NeuParkbetreiber....bitte bitte bitte....seht zu das ihr den park auf die beine stellt.....am besten noch zum ende diesen monats!!!!!!!!!;))))
 
Dabei seit
1. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
236
Standort
Goslar
Liebe NeuParkbetreiber....bitte bitte bitte....seht zu das ihr den park auf die beine stellt.....am besten noch zum ende diesen monats!!!!!!!!!;))))
Sonst was ?;)
ZORN 8000!!!!!!!!!!!! ?:D

Bis zum Ende des Monats wird ein bissi schwer, die haben noch mit ordentlich Schnee zu kämpfen aber zu mitte oder ende Mai , wär geil.
 

Resendisback

Zack und weg!
Dabei seit
15. April 2008
Punkte für Reaktionen
6
Werden eh miese Strecken, wenn die nicht schon letztes Jahr mit dem bau begonnen haben :)
 

cxfahrer

stay calm & wack on
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.342
Standort
L.E.
Na wenn sie die schön von Grund auf erst mit 50cm Grobschotter und dann 10cm Feinkies verdichten, und der Untergrund nicht grad Sumpf ist...?
Stelle ich mir aber teuer vor :D ..so haben dies jedenfalls in Saalbach gemacht.

PS: wenn man sieht, wie lange die in Saalbach an der neuen Linie gebaggert haben wie lang es in Rabenberg schon dauert...das wird frühestens Juli-August irgendwas nur annähernd fahrbares geben, wenn sie es nicht schon letztes Jahr gebaut haben.

Ich rechne mal realistisch mit vollständigen Strecken für den Herbst. Oder es wird genauso ein Rotz wie in Braunlage und Hahnenklee, einfach eine Linie abmarkiert und ein paar Holzrämpchen, wird sich schon breitfahren.
 
Zuletzt bearbeitet:

harbourmastah

Harzer
Dabei seit
1. März 2010
Punkte für Reaktionen
2.438
Standort
Halberstadt
@fuxy.....mindestens Zorn8000!!!!;)
@Resendisback.....hauptsache erstmal schlecht reden obwohl es nichtmal begonnen hat....und braunlage ist mal absolute grotte und das nach mehr als 3 Saisons was beschwerst du dich....bleib in deinem kaputten park und gut ist!!!!
 

Resendisback

Zack und weg!
Dabei seit
15. April 2008
Punkte für Reaktionen
6
@fuxy.....mindestens Zorn8000!!!!;)
@Resendisback.....hauptsache erstmal schlecht reden obwohl es nichtmal begonnen hat....und braunlage ist mal absolute grotte und das nach mehr als 3 Saisons was beschwerst du dich....bleib in deinem kaputten park und gut ist!!!!
HAHAHAHAHA, Du musst ein Andreasberger sein :lol::lol:
Meine Aussage war ein wink auf Braunlage, aber schön das Du das nicht verstehst, Zorn8000!!!! =). Glaube kaum das da was fahrbares in einem Monat entstehen kann, schließlich wird beworben das schon diesen Sommer eröffnet wird :D Falls die letztes Jahr angefangen haben, könnte es aber klappen.
 
Zuletzt bearbeitet:

harbourmastah

Harzer
Dabei seit
1. März 2010
Punkte für Reaktionen
2.438
Standort
Halberstadt
und du musst der sohn deiner mutter sein!?!?!

den Wink musst du mir mal erläutern! ich bin wohl zu doof Deine doppel-ironie zu verstehen!!!
 

Resendisback

Zack und weg!
Dabei seit
15. April 2008
Punkte für Reaktionen
6
Gleiche Werbung wie in Brl und Andreasberg gehört seit 2012 zu Braunlage (für die die es nicht wissen).
Ich weis aber leider nicht wer das in Aberg baut. Ist aber nunmal (wenn noch kein Spatenstich gemacht wurde) eine kräftige Werbung, wo hoffentlich was hinter steht, weil innerhalb eines Monats kann man nix anständiges basteln denk ich.
 
Dabei seit
24. September 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Erfurt
Ich habs auf Facebook schon gepostet, aber ich würde meine Gedanken zu dem Thema auch gerne hier noch kundtun :)

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Grundsätzlich finde ich es SEHR positiv, dass der Harz so langsam in Schwung kommt und sich engagierte Menschen finden, die so ein Projekt in die Tat umsetzen wollen und noch besser werden. Bitte macht dabei nur nicht den Fehler bei der Umsetzung der Strecken wie Braunlage und Hahnenklee. Lasst euch Zeit beim designen der Strecken und ebenso beim Bau. Lieber etwas mehr Zeit und Aufwand investieren und dafür einen flowigen und abwechslungsreichen Bikepark auf die Beine stellen. Und BITTE BITEE BITTE lasst die Hände von Oliver Fuhrmann!!!! Der hat die oben genannten Parks schon versaut und es wäre verdammt schade, wenn in St. Andreasberg das gleiche passieren würde. Falls ihr alles so umgesetzt wird, dann könnt ihr mich jetzt schon als Stammgast ansehen :daumen:
 
Dabei seit
5. November 2006
Punkte für Reaktionen
26
Gibts nichts zu ergänzen. Was dem Harz in meinen Augen fehlt, ist eine lange Brechsandstrecke mit großen Anliegern und richtig großen Sprüngen. Wurzel- und Steingeballer gibts im Harz überall (und ist auch wunderbar), aber so eine Harz-Aline wäre schon klasse und bietet sowohl Anfängern als auch schnelleren viel Spaß. Und wichtige Abwechslung, wenn man mal nicht bei jeder Abfahrt Geballer will. Unter anderem deswegen find ich Schulenberg so gut, weil man da eben auch mal auf Brechsand runterheizen kann mit ein bisschen Airtime. Könnten eben noch ein paar mehr Sprünge sein und noch ein bisschen größere.
 
Dabei seit
20. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
30
pssst, in schulenberg wollen wir in dieser saison unsere brechsandpiste ein wenig modifizieren. eben unter dem aspekt "für anfänger und könner", außerdem tut streckenpflege not... wenn wir das o.k. von forst und tourismus kriegen legen wir auch damit los.
sorry a-berg, falsches thema hier, ich weiß.
 
Oben