Neues Fahrrad für 500€

Dabei seit
1. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Sangerhausen
Hi,
ich bin neu hier im Forum. Ich möchte mir ein neues Fahrrad zulegen mit dem ich täglich in die Schule fahren kann (ca. 3km) und mit dem man auch mal ein bissl ins Gelände kann. Da ich kein extremes Geländefahren möchte, sondern eher leichtere Ding denke ich, dass ein Hardtail für mich ausreicht, die meiste Strecke fahre ich eh in die Schule. Mein Budge ist momentan auf 500€ begrenzt, da mein altes Fahrrad (Mifa) unerwartet kaputt gegangen ist. Also benötigeich jetzt ein robustes Fahrrad mit das meinen Ansprüchen genügt.

So ich habe mich schonmal etwas umgeguckt und mir sind zwei Fahrräder aufgefallen.

erstes
zweites

So nun die Frage, was haltet ihr davon?
Habt ihr bessere Vorschlägef ür ein Fahrrad in meinem Finanzrahmen?

Danke schonmal im Vorraus für eure Hilfe :)
 

Madt

M4dt
Dabei seit
17. September 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Erfurt
ja das haben wir...

erster tipp: nutzen der Suchfunktion!:mad:

zweiter tipp(Anfaengerbonus):
Canyon Iowa

ist zwar ein versender aba wenn du irgendwas fahrbares willst ist das wohl die einzigste alternative...außer du bekommst was guenstiges gebrauchtes von deinem haendler des vertrauens

am besten ist eh du schaust dich mal im "bikemarkt"(siehe weiter unten im forum) um, denn fuer 500 ist es schwer was vernuenftiges zu bekommen, zumindest neu
 

Madt

M4dt
Dabei seit
17. September 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Erfurt
@ HT-Biker
fuer das geld kann es auch das besser ausgestattete canyon nehmen...ich weiß schon warum ich ihm das net empfohlen hab
 
Dabei seit
1. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Sangerhausen
Mein Finanzrahmen hat sich unerwartet auf 700€ verbessert.:)


Bekommt man dafür schon ein Fully oder soll ich beim Hardtail bleiben?
Dieses Fahrrad ist mir aufgefalle, ist es empfehlenswert oder lieber ein anderes.

Ach noch was: Ich möchte ein Fahrrad mit Scheibenbremsen.


Danke für eure Hilfe:daumen:
 

Madt

M4dt
Dabei seit
17. September 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Erfurt
bei 700 solltest du unbedingt bei einem hardtail bleiben...ein gutes fully bekommt man ab ca. 1300 eus...

Solution Vernon 06
Canyon BigBear
Transalp Stoker VI
Transalp Stoker III
Cannondale Custom
Bergamont Platoon Pro
Giant ATX

die letzten haettest du auch selber finden koennen..das giant ist sicherlich ein top angebot!...damit kannst du auch regelmaeßiger fahren da es sehr gut ausgestattet ist

es waere zudem nuetzlich wenn du uns sagen wuerdest welche rahmenhoehe du brauchst bzw. wie groß du bist
 

Madt

M4dt
Dabei seit
17. September 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Erfurt
wenn deine schrittlaenge bis 90 cm ist solltest du eine rahmenhoehe M bzw. 19 zoll nehmen...bei ueber 90 cm rate ich dir zu 21 zoll...

wenn du nicht weißt wie man sie misst lies das mal durch:

So messen Sie Ihre Schrittlänge:
Stellen Sie sich in gerader Körperhaltung an eine Wand. Nehmen Sie eine Wasserwaage, und klemmen Sie sie zwischen die Beine. (Haben Sie keine Wasserwaage zur Hand können Sie auch ein Buch nehmen). Ziehen Sie mit beiden Händen, vor und hinter dem Körper, die Wasserwaage (bzw. das Buch) fest in den Schritt. Erzeugen Sie leichten Druck (wie auf einem Sattel sitzend), und achten Sie darauf, dass die Waage während der Messung in einer waagerechte Position gehalten wird. Danach den Abstand von der Oberkante der Wasserwaage bis zum Boden messen lassen.

so oder so aehnlich schaffst du das.
 
Dabei seit
1. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Sangerhausen
Das Canyon BigBear gefällt mir sehr gut und hat auch von der Ausstatung alles das, was ich mir so vorgestellt habe.

Ich glaube das nehme ich

Vielen Dank für eure Hilfe
 
Dabei seit
22. März 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
@home
M4Dt schrieb:
ja das haben wir...

erster tipp: nutzen der Suchfunktion!:mad:

zweiter tipp(Anfaengerbonus):
Canyon Iowa

ist zwar ein versender aba wenn du irgendwas fahrbares willst ist das wohl die einzigste alternative...außer du bekommst was guenstiges gebrauchtes von deinem haendler des vertrauens

am besten ist eh du schaust dich mal im "bikemarkt"(siehe weiter unten im forum) um, denn fuer 500 ist es schwer was vernuenftiges zu bekommen, zumindest neu
Einzigste Alternative? Quark :lol:

Es ging massenhaft gute Bikes um die 500-600 Euro!
Es zählen deine Vorlieben und deine Bereitschaft Kompromisse bei der Ausstattung einzugehen.
 
Dabei seit
13. September 2005
Punkte für Reaktionen
1
Canyon ist sicher eine gute Wahl! Musst aber mit langer Wartezeit rechnen.
 

Madt

M4dt
Dabei seit
17. September 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Erfurt
BiNkZ schrieb:
Canyon ist sicher eine gute Wahl! Musst aber mit langer Wartezeit rechnen.
stimmt net ganz...wartezeit ja..aber fuer modelle wie iowa und bigbear muss man nicht all zu lange warten da die nachfrage nicht ganz so groß ist
 
Dabei seit
1. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Sangerhausen
So ich habs jetzt bestellt:daumen:
Die Anpassung an meine persönlichen Körpermaße gefällt mir sehr gut bei Canyon:)

Danke nochmals für eure tolle Hilfe
Klasse Forum:daumen:
 

Madt

M4dt
Dabei seit
17. September 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Erfurt
gern geschehen...waere schoen wenn du mir eine PM schickst wenn du es bekommen hast...wie lange es gedauert hat und ob alles passt etc.

danke
 
Dabei seit
12. September 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Ebersdorf b. Cbg.
bei transalp24.de findest du etliche bikes in deiner preisklasse die echt gut ausgestattet sind. lieferzeit ist auch ok.
 
Oben