Neues Orbea Oiz OMX 2021: Das leichteste XC-Fully der Welt?

Neues Orbea Oiz OMX 2021: Das leichteste XC-Fully der Welt?

Orbea spendiert seinem beliebten Race-Bike Oiz ein neues Layup: Mit neuer OMX-Carbontechnologie ist es den Spaniern nach eigenen Angaben gelungen, das leichteste XC-Fully der Welt zu bauen. Änderungen der Geometrie sind im Vergleich zum Vorgänger nur marginal und die unterschiedlichsten Individualisierungsmöglichkeiten mit dem MyO-Programm stehen selbstverständlich weiterhin zur Verfügung.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Orbea Oiz OMX 2021: Das leichteste XC-Fully der Welt?
 
Dabei seit
11. Juli 2020
Punkte Reaktionen
124
Nach einigen sehr schönen Ausfahrten, alle so zwischen 60 und 90 KM kann ich ein sehr positives Fazit geben. Squidlock und Axs Dropper Hebel so lange hin und her verstellt, dass es für mich richtig gut paßt. Es lag auch an der Eingewöhnungsphase überhaupt. Alles was ich mit dem OIZ anstelle überrrascht mich immer wieder. Abfahrten, wo ich mit meinem HT abgestiegen bin, oder die Hose voll hatte, fahre ich mit dem OIZ runter. Treppen habe ich immer gehasst und hatte Bammel. Mit dem OIZ macht es mir jetzt sogar Spaß. Gerade jetzt, wo es im Wald nass und rutschig ist und bei winkeligen Steigungen mit Steinen und Laub ich mit meinem HT öfters Bodenproben genommen habe, bügelt das OIZ so hoch. Wo mir vorher das Vrderrad wackelig wurde und aufzusteigen drohte,das Ding hat so eine Traktion und einen Vorwärtsdrang. Da steigt nichts auf. Und auf Abfahrten, wo ich mit dem HT schon fast am Bremsen war, weil es so unruhig war, schalte ich noch einen Gang dicker und trete kräftig rein. Apropo schalten. Die AXS schaltet so direkt und präziese, es ist ein Genuß. In Steigungen von 15 und 18%, alles kein Problem. Die Sram Bremse ist ein Hammer. Vor allem mit den 160iger Shimano RT99 Scheiben. Sie läßt sich prima dosieren. Die Griffe könnte man etwas schöner und handlicher gestalten.
Ich kann nur noch einmal sagen, dass ich mit meinem OIZ wunschlos glücklich bin.
 
Dabei seit
25. August 2011
Punkte Reaktionen
8
Ort
Freiburg
Nach einigen sehr schönen Ausfahrten, alle so zwischen 60 und 90 KM kann ich ein sehr positives Fazit geben. Squidlock und Axs Dropper Hebel so lange hin und her verstellt, dass es für mich richtig gut paßt.
Das liest sich doch sehr gut!
Hast du evtl. noch ein besseres Foto als in den Posts davor, welches den Squidlock und den AXS Controller besser zeigt? Damit ich mir im wahrsten Sinne ein Bild davon machen kann! ;-)
 
Dabei seit
22. April 2001
Punkte Reaktionen
1.389
Ist schon erstaunlich, wie leicht das Teil ist. Glückwunsch.

Mein Cube AMS 100 SLT mit ganz ähnlicher Ausstattung ist leider schon ohne verstellbarer Stütze ca. 1/2 Kilo schwerer. Wie schwer der Rahmen vom AMS ist, weiss ich leider nicht, aber daran wird's wohl liegen.

Die Level Ultimate ist für mich nicht ein Wunder an Stärke, selbst mit meiner 180er Scheibe vorne nicht. Mit Reverse Organic Belägen geht die gerade so noch als 1-Finger-Bremse durch. Ich wiege aber auch 83 Kg.
 
Dabei seit
11. Juli 2020
Punkte Reaktionen
124
Ich weiß nicht, ob das hier hin gehört, aber ich habe einen knapp 100 KM gefahrenen DT SWISS XRC 1200 Spline LRS aus meinem LTD zu verkaufen. Keine Kratzer oder Macken. Die LR haben kein Gelände gesehen. Alles weitere bitte per PN.
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte Reaktionen
3.066
Ich weiß nicht, ob das hier hin gehört, aber ich habe einen knapp 100 KM gefahrenen DT SWISS XRC 1200 Spline LRS aus meinem LTD zu verkaufen. Keine Kratzer oder Macken. Die LR haben kein Gelände gesehen. Alles weitere bitte per PN.
und aus unsicherheit postest du es dann gleich in mehreren threads?

wie wäre es noch mit dem xc bikes thread o.ä.? könnte dort sicher an vielen bikes verbaut werden.
 
Dabei seit
19. September 2017
Punkte Reaktionen
0
Hat hier jemand Erfahrung, ob an OMX auch PM Bremsen hinten passen - mit Adapter versteht sich. Würde gerne die Formula R1R verbauen, die gibt es nicht als FM
 
Dabei seit
11. Juli 2020
Punkte Reaktionen
124
Ich beschäftige mich mit dem Gedanken meine Sram Bremse gegen eine neue XTR Race zu tauschen. Kann mir jemand sagen, wie das mit der Anbringung des AXS Paddle und RS Reverb Tigger ist
 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
1.849
Hat hier schon mal jemand ein oiz omx frame in L an der wage gehabt und kann mal das gewicht verraten?
 

Fortis76

Team: witttraining ORBEA
Dabei seit
30. März 2012
Punkte Reaktionen
909
Ort
Karlsruhe
Den Rahmen alleine habe ich nicht ander Waage gehabt aber laut Teileliste und Waage gesamt hat der Rahmen ohne Dämpfer und Steckachse ca. 1600g wie angegeben. Allerdings kommt es auch drauf an welche Farbe man hat.
 

Fortis76

Team: witttraining ORBEA
Dabei seit
30. März 2012
Punkte Reaktionen
909
Ort
Karlsruhe
Es hat auch sehr lange gebraucht. Das ist halt der Fluch der quasi unendlichen Möglichkeiten bei Orbea myo.
Bei richtigem Licht sind die Farben noch cooler. Da passt das Orbea Decal perfekt zur Rainbow Kassette.
 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
1.849
Den Rahmen alleine habe ich nicht ander Waage gehabt aber laut Teileliste und Waage gesamt hat der Rahmen ohne Dämpfer und Steckachse ca. 1600g wie angegeben. Allerdings kommt es auch drauf an welche Farbe man hat.
Vielleicht findet sich ja noch jemand der den Rahmen mal gewogen hat..


Ich entnehme dem ganzen, das du deins aufgebaut hast. Wenn du die Teile Liste nicht öffentlich posten möchtest. Würdest du diese mir per pn zukommen lassen?
Bräuchte mal paar "Anreize" für ein leichten Aufbau..
 
Dabei seit
10. Januar 2012
Punkte Reaktionen
2.762
Ort
Allgäu
Kannst du mal Teileliste schicken? Verstehe nicht warum du 500g leichter bist als ich, trotz Dropper usw. ich hab auch nur Leichtbau dran und der neue Rahmen ist niemals 500g leichter geworden. Zumal ich auch noch den matten genommen haben.

EDIT: War etwas zu spät. Danke ;)

Sattel 120g
Griffe 30g
LRS 50g
Lenker 40g
Rahmen kalkuliert etwa 200g

Ok passt. Mist das summiert sich echt schnell.
 

Fortis76

Team: witttraining ORBEA
Dabei seit
30. März 2012
Punkte Reaktionen
909
Ort
Karlsruhe
Kannst du mal Teileliste schicken? Verstehe nicht warum du 500g leichter bist als ich, trotz Dropper usw. ich hab auch nur Leichtbau dran und der neue Rahmen ist niemals 500g leichter geworden. Zumal ich auch noch den matten genommen haben.

EDIT: War etwas zu spät. Danke ;)
Woher weißt du wieviel ich wiege? 😜
Teileliste ist oben, wie gesagt kommt noch etwas Milch rein aber erst vor der ersten Fahrt. Dicht sind die Teifen schon.
 
Dabei seit
10. Januar 2012
Punkte Reaktionen
2.762
Ort
Allgäu
Woher weißt du wieviel ich wiege? 😜
Teileliste ist oben, wie gesagt kommt noch etwas Milch rein aber erst vor der ersten Fahrt. Dicht sind die Teifen schon.
Hab dich geschätzt :bier:

Hab es oben nochmal ergänzt. kommt schon hin. Dropper, Bremse und Schaltung habe ich dieselbe. Lenker von Beast ist halt schwerer und Sattel brauch ich was bequemes. LRS ist 28mm und deswegen halt schwerer, wobei ich da gut wegkomme und dass der Rahmen leichter geworden ist war ja klar.
 
Oben