Neues Specialized Enduro

Dabei seit
8. November 2008
Punkte Reaktionen
30
Meiner Händler spielt da leider nicht mit. Mir bleibt nur, ein Komplettbike zu kaufen und umzubauen. Die Carbon Links vom Sworks scheint es ja einzeln zu geben
 
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte Reaktionen
2.936
Ort
Wien
Weiß jemand woher ich die Wippe aus den S-Works Modell bekomme. Hab jetzt den dritten Händler durch und kein Erfolg!

Jeder Händler sollte die doch bestellen können?

Bildschirmfoto 2020-04-17 um 20.25.37.png
 

LockeTirol

29er Specialist
Dabei seit
21. März 2006
Punkte Reaktionen
3.623
Ort
Tirol
Bike der Woche
Bike der Woche
Die die mit Carbon links ausgeliefert worden sind, da passt es angeblich. Konnten die Qualität der Links nicht halten...
Ja klar, das weiß ich. Ich habe einen S-Works mit AL Streben und hatte gehofft, irgendwann welche in CF zu bekommen. Deshalb wundert es mich, dass es die jetzt anscheinend als Ersatzteil gibt.
 
Dabei seit
8. November 2008
Punkte Reaktionen
30
Nur damit ich das richtig verstehe. Der upper und lower link sind beim sworks weiterhin aus Carbon, nur die mittleren sind jetzt in Alu?
 

KäptnFR

systemirrelevant
Dabei seit
18. November 2004
Punkte Reaktionen
1.140
Ort
München
Bike der Woche
Bike der Woche
Was mich interessieren würde: Was ist die Motivation sich diese Carbonwippe (für wahrscheinlich mehrere hundert € ?) zu kaufen? :ka:
 

KäptnFR

systemirrelevant
Dabei seit
18. November 2004
Punkte Reaktionen
1.140
Ort
München
Bike der Woche
Bike der Woche
Aus meiner Sicht daher ein lohnendes Upgrade. Aber darüber kann man sicher streiten?

Streiten liegt mir fern :) hat mich nur mal interessiert.
Die gesamte Hebelei spart um die 250g heissts, also reden wir bei der Wippe von 150g?
Meins wiegt rennfertig (Swatbox prall gefüllt mit Wzg, Pumpe, Schlauch, Windbreaker...) 16,4kg.
Mit Carbon Wippe dann 16,25kg, juhuuu :lol:
Das Enduro ist doch vom Konzept ne Ballermaschine, ein (beinahe) DH Bike das sich gut hochkurbeln lässt.
Da wird auch mit 1.500g weniger kein hüpfiges AM Bike draus, mit nur 150g weniger schon gar nicht.
250g an Reifen/Felge gespart wär ich sofort dabei, geht aber nur auf Kosten der Zuverlässigkeit, fällt also aus.
Bitte net falsch verstehen, ehe man sich Goldkettchen kauft oder Nasenringe stechen lässt, ist die Carbonwippe ein top Investment und wenn jemand einfach aus Prinzip riesen Freude dran hat ebenso.
Nur so aus technischer Sicht und vom "Nutzen" her halt eher homöopathisch, wobei das jetzt wieder arg unfair gegenüber der Homöopathie ist, drum bin ich jetzt lieber wieder still... :D
 
Oben