Nobby Nic 2,4 UST oder mit Schlauch

Dabei seit
30. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Stuttgart
Hallo Zusammen,

die SuFu konnte mir keine befriedigende Antwort geben, daher an alle, mit einem neuen Thema.

Ich ahbe XT Felgen, geeignet für schlauchlos, und die Nobbys in UST gekauft.

Meine Frage: Was ist besser, tatsächlich schlauchlos oder doch lieber mit Schlauch. Währe dan zwar ärgerlich das ich die UST Dinger gekauft habe, aber man weiss ja nie.

Danke für die Infos.

Gruss tuubaduur
 

biker-wug

Bergfahrradfahrer
Dabei seit
25. April 2002
Punkte für Reaktionen
773
Standort
Ellingen Bayern
Montier die Reifen und fahr schlauchlos, mit entsprechend niedrigem Druck!

Du willst vom Fahrgefühl her nix anderes mehr, bin ich mir sicher!!

Fahre seid zwei Jahren UST, erst den NN in 2.25, da gab es den 2.4er noch nicht als ust, jetzt fahr ich über ein jahr schon den Fat Albert in UST, und bin noch immer begeistert!!

Ciao
 
Dabei seit
1. November 2004
Punkte für Reaktionen
486
Standort
Wendelstein
Was soll man dir jetzt sagen? Probier es selber, mach selber deine Erfahrungen damit und entscheide was für dich besser ist. Du kannst es ja sehr einfach ohne große Probleme probieren.
 
Dabei seit
30. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Stuttgart
Danke für die Antworten.

Meine Frage zielte in Richtung Wartungsaufwand, ständiges aufpumpen und den sinnvollen oder sinlosen Einsatz von Dichtmilch. In diesem Zusammenhang natürlich auch in Verbindung mit franz. Ventilen. Wie bekomm ich die Milch da rein??

Gruss tuubaduur
 
J

Jumper 1

Guest
Bei UST brauchst du keine Milch
Mache aber viele zur Vorbeugung
Ich selber mache es nicht und habe keine Probleme
Nachpumpen ist sehr wenig
Was mir aufgefallen ist je mehr man fährt desto weniger muß man nachpumpen
Aber sonst einmal in 2 monaten am DH-Bike
Am Kona mache ich es 2-3 mal im Jahr
 
Dabei seit
30. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Stuttgart
OK! habe mich für UST entschieden und den ersten Reifen schon aufgezogen. BOAAAHHH!!! warum hatt keiner gesagt was das für ein geschinde ist??

das vorderrad habe ich dann nicht mehr geschafft, beid edaumen waren dann doch sehr druckempfindlich.

danke für die infos.

gruss tuubaduur
 

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.650
Haste denn auch alles schön mit Spüliwasser eingeschmiert?
 
Dabei seit
30. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Stuttgart
das hr nicht, dumm wie ich war. das vr habe ich dann mit spüli aufgezogen und was soll ich sagen, keine 15 min für den reifenwechsel. was kleinigkeiten so ausmachen....

gruss tuubaduur
 
Dabei seit
30. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Stuttgart
da brauch man gar nicht lange suchen, die liegt auch jedem reifen bei!

ABER!!!! wer liest den schon bevor er mit so etwas simplen wie reifen aufziehen beginnt??? ICH NICHT!!! seither....
 

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.650
Ich lese jede Bedienungsanleitung von Fahrradteilen, auch wenn ich bei 99% mich in Gedanken "Hm, kenn ich schon" sagen höre. Neulich erst stand in einer Bedienungsanleitung von einem Shimano Saint Schaltwerk wieder was Interessantes drin, das ich so noch nicht kannte.
 

siq

26 ist ausgestirbt worden
Dabei seit
16. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
357
Standort
am Zürichsee
leider ein weiterer Nachteil von UST: Es setzt eine gewisse Grundkenntniss, in Verbindung mit technischem Verständnis und handwerklichem Geschick voraus....
 

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.650
leider ein weiterer Nachteil von UST: Es setzt eine gewisse Grundkenntniss, in Verbindung mit technischem Verständnis und handwerklichem Geschick voraus....
Eigentlich kein wirklicher Nachteil: Die Grundkenntnis kann man sich durch lesen der Bedienungsanleitung erwerben (dazu sind die Dinger schließlich da). Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick helfen natürlich beim Schrauben am Bike ungemein, nicht nur bei der Montage von UST-Reifen ;)

Meine erste Aktion als angehender Bike-Schrauber war, die Gabel von meinem Rennrad auszubauen, weil ich mir nicht vorstellen konnte, wie das funktioniert, daß ich oben am Lenker drehe und unten bewegt sich die Gabel :lol: Ich habe dann die Bekanntschaft mit einem seltsamen Ding names Steuersatz gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

siq

26 ist ausgestirbt worden
Dabei seit
16. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
357
Standort
am Zürichsee
Eigentlich kein wirklicher Nachteil: Die Grundkenntnis kann man sich durch lesen der Bedienungsanleitung erwerben (dazu sind die Dinger schließlich da). Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick helfen natürlich beim Schrauben am Bike ungemein, nicht nur bei der Montage von UST-Reifen ;)

Meine erste Aktion als angehender Bike-Schrauber war, die Gabel von meinem Rennrad auszubauen, weil ich mir nicht vorstellen konnte, wie das funktioniert, daß ich oben am Lenker drehe und unten bewegt sich die Gabel :lol: Ich habe dann die Bekanntschaft mit einem seltsamen Ding names Steuersatz gemacht.
tja, da hast Du zwar recht, nur bedenke die auffällig hohe Anzahl der Homo-kann-ich-alleine-User hier, die sich auch in so ähnlichen Fred's, wie diesem hier, im gesamten Forum wiederspiegeln.
 
Dabei seit
30. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Stuttgart
:cool::cool:ja, ja, die bikeprofs unter sich. klar kann man eine bedinungsanleitung vorher lesen. was ich z.B. ständig mache wenn ein neues teil vor mir liegt. das ist klar. nur dachte ich das mit dem reifen kann man auch ohne lesen durchführen. was ich dann auch gemacht habe. das vr ist ja dann geflutscht, dank spüli.

zum zweiten kommt dazu das ich meine neue felge nicht mit reifenhebern oder ähnlichem versauen wollt, also auch noch übertriebene vorsicht dabei.

ach, egal! jetzt weiss ichs und werde mir das nächste mal leichter tun.

gruss tuubaduur
 

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.650
Reifenheber sind übrigens auch tabu. Damit kannst du den empfindlichen UST-Reifenwulst beschädigen. An dem hängt alles, der hält die ganze Schose dicht!

Und fahr bloß nicht mit 3 Bar los - du hast jetzt schlauchlos!! Je nach Gewicht sollte vor dem Komma auf jeden Fall eine 2, wenn nicht sogar eine 1 stehen.
 

siq

26 ist ausgestirbt worden
Dabei seit
16. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
357
Standort
am Zürichsee
:cool::cool:ja, ja, die bikeprofs unter sich. klar kann man eine bedinungsanleitung vorher lesen. was ich z.B. ständig mache wenn ein neues teil vor mir liegt. das ist klar. nur dachte ich das mit dem reifen kann man auch ohne lesen durchführen. was ich dann auch gemacht habe. das vr ist ja dann geflutscht, dank spüli.

zum zweiten kommt dazu das ich meine neue felge nicht mit reifenhebern oder ähnlichem versauen wollt, also auch noch übertriebene vorsicht dabei.

ach, egal! jetzt weiss ichs und werde mir das nächste mal leichter tun.

gruss tuubaduur
ich möchte ja nicht darauf rumreiten, aber überlege mal den Titel Deines Fred's.
Du hast UST Laufräder gekauft und dazu UST Reifen. Wenn Du Schläuche hättest fahren wolllen, hättest Du Dir den NN2.4 in der normalen Faltversion holen müssen. Deinen UST Reifen nun mit Schlauch fahren zu wollen, ist sinnlos (ausser im extremen Pannenfall, um wieder heil nach Hause zu kommen). Ergo, muss man nur das Manual durchlesen, oder sich schlau machen, bevor man die noch unbekannten UST Reifen auf das neue UST Laufrad draufmacht. Denn eines ist sicher: durchlesen muss man das Manual sowieso. Vorher ist meistens günstiger ;)
Jedenfalls wenn es nun beschädungfrei geklappt hat, viel Spass noch beim Biken damit.
 
Dabei seit
30. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Stuttgart
@garbel
wie bekommt man dann ust reifen von der felge, wenn nicht mit reifenhebern?

warum nicht über 3 bar, auf dem reifen steht bis max 4 bar. von der felge fehlt leider eine information, da dem komplettrad der teil der bedienungsanleitungen fehlt. muss ich noch organisieren.

@siq
ja, ich hab e denn titel des freds sehr gut in erinnerung. ja, ich habe gefragt was ich machen soll und ich habe zwei antworten bekommen die auf meine frage zielten und mir geholfen haben. dafür vielen dank!!

dann hatt ich noch eine technische frage, auch die wurde super beantwortet.

und dann kam mein kardinalfehler, ich habe von meiner ersten erfahrung mit tubless felgen und reifen berichtet. und das ging sehr schwer. was dann passiert ist kannst du, siq, selber nachlesen.

und da muss ich dich wohl wieder an den titel des freds erinnern. denn die belehrungen ob und wie man eine bedinungsanleitung und vor allem wann man sie liest hat nichts mit der ausgangsfrage zu tun!

gruss tuubaduur
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jumper 1

Guest
Es ist mehrfach bewiesen
Und ich selber habe auch die erfahrung gemacht
Im Gelände ist weniger sogar mehr
D.H.:weniger Luft desto weniger Rollwiderstand
Sinn bei UST Ist es ,bei weniger Luftdruck keine Snakbites zu bekommen
Mit einem Schlauch ,hättest du ein Problem
 

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.650
@garbel
wie bekommt man dann ust reifen von der felge, wenn nicht mit reifenhebern?
Ich bezog mich eher auf's aufziehen. Von der Felge runter geht ohne Reifenheber auch, hab ich schon hinbekommen. Reifen nach oben ziehen und dann den Rand rüberheben. Schwierig zu erklären.

Du kannst den Reifenheber schon verwenden, aber vorsichtig. Ich würde es immer erst ohne probieren.

Zum Thema Rollwiderstand am MTB (zu dem übrigens schon eine Diplomarbeit (ab Seite 32) geschrieben wurde): Viel Luftvolumen und niedriger Luftdruck senken den Rollwiderstand z.T. drastisch. Kommt natürlich auch aufs Reifenmodell und den Untergrund an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Stuttgart
Erfahrungsbericht!

meine erste tour mit tuubless habe ich nun hinter mir. war, aus mehreren gründen, eine tolle tour. die nobbys machen das was versprochen wird.

extrem positiv ist mir das kurvenverhalten aufgefallen. der boden ist noch sehr hart, aber denoch bin ich nicht einmal in den kurven zur seite gerutscht.

aktuell fahre ich noch 2bar, da das als min. druck für den reifen aufgedruckt ist. brauche noch ne kleine pumpe für unterwegs, werde dann experimentieren.

gruss tuubaduur
 
Oben