petejupp´s & il renano´s Cross Country Racing Gallery

Dabei seit
12. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
1.501
Wann geht denn deine Saison los,und wo?
Meinst Du damit, wann meine Saison los geht?

Falls ja: vergangenes Wochenende.

Da stehe ich frühmorgens Nichts ahnend ;) auf dem Balkon meines Hotelzimmers, fotografiere den Sonnenaufgang



und zwei Stunden später ist da unten plötzlich die Hölle los!



Habe mich dann natürlich gleich mal näher rangeschlichen, und siehe da: die kannte ich doch alle (na ja, fast alle)!



Dann habe ich mich inkognito ;) dem ganzen Troß angeschlossen und konnte aus den Büschen heraus dieses Foto schießen:



WOW!!! Das komplette Multivan Merida Biking Team!!!

Glücklicherweise hatte ich mein 500er Tele dabei:

Gunn-Rita war da



der Moritz



der Jose Antonio auch



natürlich auch der Ralph



sowie der Rudy, der Andy, der Hannes und der Jochen (vor denen übrigens das neue 2011er Merida 96 in der Team Version steht)!



(Ich hoffe, ihr versteht jetzt, warum es hier ein paar Tage still geblieben ist:daumen:)
 
Dabei seit
26. September 2008
Punkte für Reaktionen
13
nicht schlecht her petejupp!!:eek:

Sieht jemand unterschiede beim 2011er Merida 96?? Mir fällt nur die Gabel, XX-Bremse, XX- Schaltung eine andere Lackierung (gefällt mir sehr, sehr gut) und die grade sattelstütze auf. Am Rahmen hat sich nichts verändert?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
1.501
nicht schlecht her petejupp!!:eek:

Sieht jemand unterschiede beim 2011er Merida 96?? Mir fällt nur die Gabel, XX-Bremse, XX- Schaltung eine andere Lackierung (gefällt mir sehr, sehr gut) und die grade sattelstütze auf. Am Rahmen hat sich nichts verändert?
.... die exklusiv nur für die Team-Modelle entwickelte 2-fach Kurbel von FSA
 
Dabei seit
17. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
1.493
Dann habe ich mich inkognito ;) dem ganzen Troß angeschlossen und konnte aus den Büschen heraus dieses Foto schießen:

Glücklicherweise hatte ich mein 500er Tele dabei:

:daumen:

In bester Paparazzi-Manier?

(100m weiter hat vermutlich Brad Pitt mit Jennifer Lopez geknutscht, aber Pete-Jupp hatte nur Augen für die Radler(innen)... :lol: ).
 
S

ScottErda

Guest
Top Pete und 1000Dank!!!

Hehe Lustig zu sehen, das auch die Pro-Biker zu Saison-Beginn genauso "kalkfarbene" Haut haben wie ich = )
 
D

Deleted 76843

Guest
Das Merida gefält.. Sieht jemand was das für Maxxis sind? Sieht mir irgendwie nicht nach Larssen aus.

Mfg
 
S

ScottErda

Guest
Sind vielleicht Larsen Mimo?! Die haben doch am Rand so Noppen, wie auf dem Bild, mein ich..
Wobei, die sind ziemlich eckig.
Tip 2 wären Maxxis Crossmark würd ich sagen...hinten auf jeden Fall!
 
Dabei seit
12. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
1.501
:daumen:

In bester Paparazzi-Manier?

(100m weiter hat vermutlich Brad Pitt mit Jennifer Lopez geknutscht, aber Pete-Jupp hatte nur Augen für die Radler(innen)... :lol: ).
Wer interessiert sich bei diesem Traumpaar auf 2 Rädern noch für irgendwelche Hollywoodstars???

 
Zuletzt bearbeitet:

damista

SCHWINNdler
Dabei seit
11. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
14
Standort
01219
Sind vielleicht Larsen Mimo?! Die haben doch am Rand so Noppen, wie auf dem Bild, mein ich..
Wobei, die sind ziemlich eckig.
Tip 2 wären Maxxis Crossmark würd ich sagen...hinten auf jeden Fall!
Ich bin für Monorail, zumindest dort wor nur das letzte vom Rad rausschaut.

beim 96 2011 sieht es eigentlich nach standard larsen tt und crossmark aus
 
Dabei seit
7. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
St.Gallen / Schweiz
Meinst Du damit, wann meine Saison los geht?

Falls ja: vergangenes Wochenende.

Da stehe ich frühmorgens Nichts ahnend ;) auf dem Balkon meines Hotelzimmers, fotografiere den Sonnenaufgang

(Ich hoffe, ihr versteht jetzt, warum es hier ein paar Tage still geblieben ist:daumen:)


...dann nehme ich mal schwer an, dass auch du auf Malle im Hotel Jardin del Sol warst?
 
Dabei seit
12. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
1.501
Heute möchte ich Euch mal einen Einblick geben, was sich nach einem Cross Country Rennen ereignet.

Wenn die Zielflagge gefallen ist und die letzten Meter absolviert sind, spielen sich in der Finish-Area höchst emotionale Momente ab. Dem Gegner wird der gebührende Respekt gezollt und große Gefühle werden ausgelebt. Zu erleben sind Szenen grenzenlosen Jubels, und Tränen des Glücks über die erbrachte Leistung wird freier Lauf gelassen. Augenblicken der totalen Erschöpfung folgt das Aufpäppeln der geschafften Athletinnen und Athleten durch deren Betreuer. Denn draußen wartet schon die Medienmeute und hält Kameras, Diktiergeräte und Mikrofone in müde, aber auch glückliche Gesichter…..

Während Marie Hélène Prémont glücklich über ihren 2. Platz bei der Weltcup-Premiere 2007 in Offenburg in die Kameras lächelt, weint Tereza Hurikova Tränen des Glücks über ihr bestes jemals erzieltes Resultat bei einem Weltcup-Rennen.







Worldcup Houffalize 2008

Irina, Marie-Hélène und Julien Absalon im „Käfig“ in Houffalize, inklusive interessierter Zaungäste











Worldcup Offenburg 2008

Im Zielraum gratulieren sich Irina Kalentieva und Marie Hélène Prémont für die Wiederholung des Ergebnisses aus dem Jahr 2007 und erneute erste und zweite Plätze.



Während Marie Hélène einen kräftigen Schluck aus der Flasche benötigt, empfängt Irina schon Pflegemaßnahmen von ihrem Betreuer. Die schicken und brandneuen Sidi-Schuhe für die Siegerehrung stehen ebenfalls schon bereit.





Anschließend gibt Irina glücklich und im sauberen Outfit ihr erstes Interview.



Auch Tereza Hurikova wird befragt



Nach der Siegerehrung präsentiert Marie-Hélène ihrer stolzen Mama die Beute des Tages



Sowie später, nach dem Rennen der Männer, Sieger Absalon und die geschlagene schweizer Meute mit Christoph Sauser, Nino Schurter und Florian Vogel.







Worldcup Madrid 2008

Kurz nach dem knappen Zieleinlauf gibt Siegerin Gunn-Rita Dahle Flesja ein Blitzinterview, muss sich kurz darauf aber wegen totaler Erschöpfung erst einmal sammeln.







Die geschlagene Marie-Hélène Prémont erhält erste Zuwendungen von ihrer Mutter





Siegerin und Zweitplatzierte: Ein Herz und eine Seele





Erste Interviewwünsche werden erfüllt, die drittplatzierte Lokalmatadorin Marga Fullana erfährt ebenfalls die gebührende Aufmerksamkeit, und Marie wartet bereits gut geschützt vor der unbarmherzigen Sonne auf die Siegerehrung







Auch an den Männern sind die Strapazen des Rennens sichtbar nicht vorüber gegangen

Jose Antonio Herimda Ramos zunächst ziemlich geschafft nach seinem zweiten Platz



Wenige Sekunden später kann der stets gut gelaunte Spanier aber schon wieder lächeln



Muss sich aber – ebenso wie Sieger Absalon, der bereits von Gattin Emilie versorgt wird – erst mal hinsetzen (und wird noch nicht einmal dabei in Ruhe gelassen).



Triumphator Julien Absalon kann man auch noch Minuten später beim Interview die voran gegangenen Anstrengungen ansehen



WM 2008 in Val Di Sole

Nach ihrem schweren Sturz im Rennen konnte sich Irina Kalentieva trotzdem noch als Dritte ins Ziel retten und die Bronzemedaille gewinnen. Umringt von Fotografen wird sie sofort von ihrem Betreuer erstversorgt. Ihre Erschöpfung nach der Hitzeschlacht ist förmlich greifbar.











Später, bei der Pressekonferenz, erklärt sie die Umstände ihres schweren Sturzes



Größer können die Gegensätze kaum sein: Christoph Sauser und sein Team bejubeln den Weltmeistertitel





Saisonfinale 2008 in Schladming

Eine lange Saison ist zu Ende und Irina und Marie freuen sich gemeinsam über ihre Podiumsplätze



Trotz der ungemütlichen Temperaturen forderte die schwere Strecke auf der Planai ihren Tribut







Die Weltcupgesamtsiegerin der Saison 2008 ist schwer gefragt





Und Julien Absalon kann endlich mal so richtig reinhauen



Freut euch auf die Fortsetzung mit den emotionalsten Momenten der Saison 2009! Ich darf wohl behaupten, dass ich vom vergangenen Jahr noch eindrucksvollere Schnappschüsse präsentieren kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben