Problem im Bikemarkt und mit der Suchfunktion

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. MTB-News.de Anzeige

  2. Wird z.b. bei ebay Kleinanzeigen auch so gemacht, bei Verdacht auf Betrug o.ä. werden alle Verkaufsanzeigen vom User durch ebay gelöscht.
     
  3. mtb-news Support

    mtb-news Support Administrator Forum-Team

    Dabei seit
    11/2009
    @styleroyal@styleroyal

    Und dann kann jeder jeden User (vorläufig) sperren lassen.
    Ich stell mir gerade vor wie das dann abläuft wenn nur 0,5% der Leute hier damit Unsinn treiben.
    Ganz besonders am Wochenende, bei Urlaub oder wenn wir mal auf Events sind und nicht direkt die Liste und User direkt überprüfen können.

    Was meinst du wie gut Ver/Käufer das finden wenn sie gerade etwas am Verkaufen/Kaufen sind, mit jemanden deshalb schreiben und sich dann plötzlich nicht mehr einloggen können weil irgendwer sie hat sperren lassen.

    Wie gesagt, du hast Vorschläge, am besten welche die nicht nur schnell ausgesprochen sondern auch zu Ende gedacht sind. Dann wende dich in einer PN an uns.
    Wir sind immer offen für Vorschläge.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2017
  4. mtb-news Support

    mtb-news Support Administrator Forum-Team

    Dabei seit
    11/2009
    Hast du dazu einen offiziellen Link? Ich finde bei Google dazu nix diesbezüglich.

    Wir sind nicht Ebay, haben keine hundert Leute die sich darum kümmern können - unser Schwerpunkt liegt aber auch nicht darauf einen Bikemarkt zu führen - Wir sind ein Mountainbike Magazin. Bitte vergesst das nicht. :bier:
     
  5. Nö,Link hab ich nicht, ist mir halt selbst mal passiert, ebay hatte an einem meiner Angebote was zu meckern und hat alle meine Anzeigen gelöscht. War aber ein Missverständnis, zur Sicherheit haben die mir quasi den Hahn abgedreht, obwohl alles normale Angebote waren.
    Zum Bikemarkt und mtb-Magazin:
    Ihr bietet eine Bikemarkt-Plattform an, also solltet ihr euch auch drum kümmern, meine Meinung.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. mtb-news Support

    mtb-news Support Administrator Forum-Team

    Dabei seit
    11/2009
    Wie kommst du darauf das wir uns nicht drum kümmern?

    Wir arbeiten den ganzen Tag daran alles hier für euch zu verbessern, eure Emails zu beantworten, Streitfälle zu prüfen, zu vermitteln.
    Meldungen zu Anzeigen prüfen und löschen. ect ect

    Und danach fangen wir an jedem zu erklären warum wir das gemacht haben und diskutieren dann weiter weil jeder ja aus seiner eigenen Sichtweise meistens denk das er im Recht ist und ungerecht behandelt wird.
     
  7. Alter Schwede es gibt keinen Grund mich so schwach von der Seite anzumachen von wegen "auch zu Ende gedacht"? Wenn meine Anmerkung für euch nicht valueable ist dann passt das doch. Ich kann ne Anregung geben dass mir die Funktionalität fehlt, ich kenne euer Backend nicht. Was weiß ich ob ihr ne AI habt die Bildererkennung kann oder sowas.

    Wenn der User gesperrt ist habe ich mein Ziel erreicht und andere vor einem potentiellen Betrüger geschützt. Visibel ist das halt nicht wenn die weiteren Anzeigen noch on sind...

    Wenn ihr in die Richtung nichts entwickeln wollt macht es halt wie Pinkbike die nicht suggerieren dass der Markt durch eine Authentifizierung sicher ist.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  8. @mtb-news Support@mtb-news Support
    So siehts nämlich aus.
    Vom Tonfall in euren Antworten reden wir jetzt mal nicht....
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2017
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  9. Zumindest offline nehmen der anzeigen solle bei einer Sperrung passieren, sonst kann ja noch übers Forum Kontakt aufgenommen werden...

    Es muss ja nicht gleich gelöscht werden, falls die Anschuldigungen nicht korrekt sein sollten...
    Beim @ Mannstein, war es zum Beispiel offensichtlich, das er die anzeigen wo er auf den Bilder klau hingewiesen wurde sehr zeitnah selbst gelöscht hat...
     
  10. mtb-news Support

    mtb-news Support Administrator Forum-Team

    Dabei seit
    11/2009
    Zum offline nehmen der Anzeigen geb ich euch Recht - das hatten wir einfach vergessen.
    Was aber jetzt kein Drama sein sollte - er war ja schließlich, anders als von euch vermutet, direkt von uns gesperrt und konnte niemandem mehr schaden.

    Das Ihr nicht angezeigt bekommt wenn jemand gesperrt ist hat etwas damit zu tun das man Leute nicht einfach an den Pranger stellen darf. Und das wäre dann nichts anderes.

    Unser System im Bikemarkt funktioniert eigentlich sehr gut - derartige Betrugsfälle passieren so selten das wir uns da im 0,xx% Bereich befinden.
    Wenn was gemeldet wird reagieren wir in der Regel direkt und tun alles um Euch vor Betrug zu schützen und unterstützen die Polizei bei Ermittlungen.

    Soweit mach ich hier jetzt mal Schluss - wenn es noch Fragen oder Vorschläge gibt bitte direkt PN an mich.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  11. Ok, das klingt schon anders:winken: