Rase Black Mamba verstellbare Sattelstütze

Dabei seit
17. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
0
suche eine rase black mamba 27.2 in gutem zustand !!!
einfach melden per PM,

danke
 

Rhombus

Coladosen-Quäler
Dabei seit
22. November 2009
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Wuppertal
Ahoi, Ihr Männers.

Ich suche eine zusätzliche schwatte Mamba in 31,6mm oder ggf. auch nur eine Hülse in 31,6mm

Wenn ich keine mehr suche, werde ich dies Kund tun! Also bitte anbieten ;)
 

Rhombus

Coladosen-Quäler
Dabei seit
22. November 2009
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Wuppertal
Was für einen zweiten Durchmesser? Die Stützen an sich sind doch alle gleich, oder?
 

Rhombus

Coladosen-Quäler
Dabei seit
22. November 2009
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Wuppertal
Soweit ich weis ist es jedes mal die selbe Stütze mit einer anderen Hülse, welche in den Rahmen gesteckt wird!
Meine ist eine 27,2. Das ist aber unerheblich, da ich ja entweder eine zusätzliche komplette Stütze oder eben die 31,6mm Hülse haben möchte.

Mit Hülse meine ich übrigens den originalen Korpus, welcher im Sattelrohr verschwindet.

Mess doch mal den Durchmesser der Rohres, dass die Rasterung hat. Du hast doch sicherlich eine andere Stütze als 27,2 oder?

Dann kann man vergleichen.
 

Rhombus

Coladosen-Quäler
Dabei seit
22. November 2009
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Wuppertal
Ich weiß nicht, was Du da schreibst, aber es ließt sich wirr!

Ich habe eine schwatte Mamba in 27,2 und möchte eine weitere in 31,6 oder alternativ eine Hülse, die unten an der Stütze festgeschraubt wird und im Rahmen verschwindet.

Und mit 31,6mm erübrigt sich m.E. Deine Frage! Und dies schon seit meinem ersten Post auf dieser Seite!!!

Wenn Du eine Hülse in meinem Wunschmaß oder eine komplette Stütze hast oder besorgen kannst, sag es einfach. Aber bis jetzt bin ich noch absolut keinen Schritt weiter.

Nochmals in den Staaten zu ordern ist für mich übrigens absolut keine Option!
 

damage0099

nick sagt alles...
Dabei seit
19. April 2008
Punkte für Reaktionen
1.164
Standort
...wo die Berge (fast) eben sind :-(
hehe, immer ruhig bleiben....
Jetzt hab ich's verstanden.
Wenn du eine 27.2er wo her kriegst => Ich müßte noch ne Hülse 27.2x31.6 haben.
Vllt sogar 2, einmal Alu und einmal Kunststoff. Zweitere kann ich nur empfehlen, rutscht und knarzt nicht ;)

Ach: Und ne Hülse 30.0 x 31.6 fährt glaub auch noch rum...

Ich kann heut abend nochmals genau nachmessen / -schauen.
 

Rhombus

Coladosen-Quäler
Dabei seit
22. November 2009
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Wuppertal
Ich bin kurz vorm heulen....

Ich möchte keine Reduzierhülse! Die habe ich selber. Ich möchte eine originale Standarthülse original von Rase. Im Format 31,6mm Oder eine originale komplette Mamba im Format 31,6mm ;)
 

Jetpilot

Tiefflieger
Dabei seit
13. April 2009
Punkte für Reaktionen
12
Standort
Neu Moresnet im wunderschönen Belgistan
Hi, ich habe das Problem, dass die Stütze nicht ganz ausfährt, es scheint so als wäre die Feder recht schwach vorgespannt. Mit Schwung von ganz unten klappt es vorzüglich, aber wenn man etwa drei-vier Löcher unterhalb des maximalen ist, dann fährt sie nicht ganz aus. Hatte das jemand schonmal?
 

Rhombus

Coladosen-Quäler
Dabei seit
22. November 2009
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Wuppertal


Ich habe keine Ahnung, wie viel Grad möglich sind. Aber mein456 hat einen sehr flachen Sitzwinkel und die Stütze kann man noch deutlich mehr neigen!
 

Jetpilot

Tiefflieger
Dabei seit
13. April 2009
Punkte für Reaktionen
12
Standort
Neu Moresnet im wunderschönen Belgistan
verbogen hat das Ding aber noch niemand, oder? Flext doch ordentlich mit dem geringen Querschnitt. Oder ist das nur die Sattelklemmung?

Bei dem On-one ist die Hülse ja nicht bis zum Flansch drin, erfüllt das so die Herstellerangaben des Rahmens (für die Hülse ist es ja praktisch egal) oder wie viel hast du die versenkt? Ansonsten sehr nice das Rad, da war ein Kenner am Werk :daumen:
 

Rhombus

Coladosen-Quäler
Dabei seit
22. November 2009
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Wuppertal
Danke für die Blumen.

Bei dem On-one ist die Hülse ja nicht bis zum Flansch drin, erfüllt das so die Herstellerangaben des Rahmens (für die Hülse ist es ja praktisch egal) oder wie viel hast du die versenkt?
Ich habe die Stütze so weit im Rahmen versenkt, dass es mir perfekt passt.
Da fehlen aber auch nur ca. 2cm bis zum Zugausgang. Was On One sagt ist mir egal! Genau das selbe gilt auch für Vorgaben von Rohloff usw. . Das tröste Problem beim 456 ist das kegelförmige Sattelrohr. Wenn ich die stütze bis zum Anschlag eingeschoben montiere und dann den Sattel fast komplett absenke, klemmt die Stütze im Rahmen und kommt nicht mehr ohne Hilfe nach oben.

Irgendjemand hat das Sattelrohr mal ausreiben lassen. Ich halte das angesichts der Wandstärken für absolut indiskutabel!

Ich bringe übrigens lumpige 105 Kg auf die Waage und meine, dass die Stütze noch gerade ist...
Auf jeden Fall hat man mit der Mamba ordentlich Platz unterm Sack ;)

 
Zuletzt bearbeitet:

Jetpilot

Tiefflieger
Dabei seit
13. April 2009
Punkte für Reaktionen
12
Standort
Neu Moresnet im wunderschönen Belgistan
der flex stört mich auch nicht, ich finds auf dem Hardtail sogar fast schon angenehm. Ich habe halt nur meine letzte (billige) sattelstütze verbogen bekommen und die hat sich weniger verformt. Allerdings war das problem da eine Spannungsüberhöhung durch Kerbwirkung an der Klemmstelle, das hat die Mamba ja nicht. Aber gut das nochmal bestätigt zu bekommen
 

damage0099

nick sagt alles...
Dabei seit
19. April 2008
Punkte für Reaktionen
1.164
Standort
...wo die Berge (fast) eben sind :-(
Ich fuhr sie schon mit deutlich >100kg + schwerem Rucksack.
Zum Glück sind DIE Zeiten vorbei :lol:

Andere schwere Fahrer hfahren sie ja auch...

Und ja: Auch ich merkte das flexen am HT damals deutlich, bzw. wurde von Mitfahrern darauf angesprochen.

Für mich nach wie vor ein geniales Teil....der Verstellbereich :love:
 
Oben