Reba Debon Air Upgrade?

Dabei seit
17. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
67
Standort
Hof
... wenn ich mir die Konstruktion so anschaue, dann wird die Negativ-Kammer sogar reduziert.
... wozu die "Kühlrippen" gut sein sollen ist mir auch ein Rätsel.
... da warte ich doch lieber auf ein Feedback von @Symion :)
(... oder die REBA bleibt wie sie ist)
 
Dabei seit
22. April 2002
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Düren
Bin mittlerweile gefahren.
Gabel benötigt etwas mehr Luftdruck. Ich hatte mit dem Shockwiz gemessen; nach dem Umbau mehr Sag, bei gleichem Luftdruck.
Ob sich das Teil lohnt?
Für 20€ ok; ich habe aus USA knapp 35€ bezahlt. Das wäre es mir nicht nochmal wert.
 
Dabei seit
1. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
46
Standort
Allgäu / Heilbronn
Aber wirklich merken tut man das Upgrade nicht oder?
Das man mehr Luftdruck für gleichen Sag benötigt spricht ja dafür das die neg Kammer schon größer wurde. Sprich sollte etwas mehr support im Mittleren Federwegsbereich bieten...
Von welchen auf welchen Druck musstest du erhöhen für gleichen Sag?
 
Dabei seit
17. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
67
Standort
Hof
Musste um 0,2 bar erhöhen. Gemessen mit dem Shockwiz.
... die Druckerhöhung kann aber auch aus einer besseren "Schmierung" resultieren ;-)
(ich nehme an Du hast beim Einbau zumindest einen "kleinen" Gabel-Service gemacht)
Die Reibung kann sich nach meiner Erfahrung ziemlich bemerkbar machen. Ich musste z.B. den Druck
in meinem Hinterbau-Dämpfer um 1 bar erhöhen, nachdem ich die Schwingen-Lager erneuert hatte.
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
1.589
Schon mal eine Sid oder Reba gewartet?
Ja, einmal den Luftfederservice und einmal den Umbau auf den DebonAir Sealhead.
Dann wäre es klar. ;)
Wenn es klar wäre würde ich doch nicht fragen.
Aber da Du so überlegen tust muss es sich wohl um die Dichtungen der Schaftschrauben handeln.

Tut mir leid, ich war vorher immer auf Fox unterwegs, und meine 2018er Sid hat diese Ausführung der Schrauben:
FK4433_x1024.jpg
Dass da die mir unbekannte Metallkappe für Verwirrung sorgt sollte man nachvollziehen können...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. April 2002
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Düren
Ok,
die Metallkappen benötigen die "älteren" Sid / Reba Modelle... Die Kunststoffringe sind die Gleichen geblieben.

Bei Fox sind auch immer Metallkappe und Kunststoffdichtung dabei...
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
1.589
Bei Fox sind auch immer Metallkappe und Kunststoffdichtung dabei...
Bei meinen Fox Gabeln war der Dichtring genauso in eine Nut eingelegt (in dem Fall halt dann in die Mutter) wie es bei meiner Sid der Fall ist.

Aber ist auch völlig egal, finds halt schade, wenn statt einer nützlichen Antwort (wär ja nun wirklich in einem Satz erklärt) lieber drei Sätze kommen mit Hinweis auf den Ersatzteilkatalog und Zwinkersmilie.
Kann ich nicht so ganz nachvollziehen was das bringen soll.
In dem Sinne: Danke für nichts! ;)

BTT:
Das Upgrade hat sich übrigens stärker ausgewirkt als gedacht.
Da ich an der Gabel erst vor kurzem einen Luftfederservice gemacht hab und nur einige km später den Sealhead gewechselt hab kann ich ziemlich sicher sagen, dass die Veränderungen allein vom Sealhead kommen.
Spricht jedenfalls definitiv viel sensibler an.
 
Dabei seit
22. April 2002
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Düren
Sram / Rock Shox hat vorbildliche bebilderte Anleitungen im Netz, anhand jeder, der sich es zutraut, sehen kann, wie vorzugehen ist und welches Teil man wie und wo benötigt... Aber klar, Anleitungen sind für Anfänger... Frage ich lieber mal in nem Forum; da wird sich schon einer finden, der mir was passendes schreibt... Eigeninitiative wird eh überbewertet.
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
1.589
Sram / Rock Shox hat vorbildliche bebilderte Anleitungen im Netz, anhand jeder, der sich es zutraut, sehen kann, wie vorzugehen ist und welches Teil man wie und wo benötigt... Aber klar, Anleitungen sind für Anfänger... Frage ich lieber mal in nem Forum; da wird sich schon einer finden, der mir was passendes schreibt... Eigeninitiative wird eh überbewertet.
:confused:
Genau aus diesem Grund frag ich doch hier nach, weil weder in der Explosionszeichnung des Ersatzteilkatalogs noch in der Serviceanleitung so eine Metallkappe zu finden ist und sie deswegen beim Umbau übrig geblieben ist.
 
Dabei seit
22. April 2002
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Düren
Dann nehme ich alles zurück...
Konnte nicht ahnen, dass dir nicht der Gedanke gekommen ist, dass das Bauteil evtl auch noch in anderen Gabeln verwendet wird und die Teile evtl dafür benötigt werden...
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
1.589
Konnte nicht ahnen, dass dir nicht der Gedanke gekommen ist, dass das Bauteil evtl auch noch in anderen Gabeln verwendet wird und die Teile evtl dafür benötigt werden...
Um das abzuklären habe ich hier nachgefragt.
Jetzt weiss ich zumindest wen ich in Zukunft nicht mehr frage.
 

Slashnick

Der den Hebel nicht zieht
Dabei seit
21. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
20
Hi Leute,
Kann es sein dass ich der einzige bin der noch nichts bekommen hat, obwohl im September bestellt oder habt ihr wo anders bestellt ? ich hab bei BC bestellt.

EDIT.... Habs einfach überlesen das in den staaten bestellt wurde.
Wäre einer bereit, mir ein Teil zu verkaufen oder zu leihen, bis ich meins hab (Rückgabe wäre natürlich das neuteil...)?

viele Grüße
Björn
 
Dabei seit
29. April 2017
Punkte für Reaktionen
8
hab mein Ersatzteil schon ne Weile rumliegen und bin noch nicht dazu gekommen es einzubauen, wer hat es denn verbaut? lohnt es sich wirklich? gibt es ein spürbar verbessertes Ansprechverhalten?
 
Dabei seit
1. Dezember 2018
Punkte für Reaktionen
5
Das Upgrade reduziert ein wenig die Reibung der entsprechenden Bauteile. Der Rest bleibt gleich und damit ist die pflaumige Dämpfung von Motion Control nicht gerettet.
 
Dabei seit
1. Januar 2019
Punkte für Reaktionen
277
Sooo:)
Nach 8 Monaten mit einer SID WC DEBONAIR/CHARGER2 , war es Zeit wieder auf die RS1 zu wechseln.
Ich hab es einfach nicht hinbekommen die SID richtig abzustimmen, weder Dämpfung noch die Federhärte.
Nie erreichte die SID die Performance meiner RS1 mit Brain.
Das vielgelobte Debonair ist sinnlos, wenn "nebenan" der Charger gänzlich versagt bzw. überfordert ist.
Vielleicht ist eine Sache des Körpergewichts, oder des persönlichen Empfindens.
 
Dabei seit
1. Dezember 2018
Punkte für Reaktionen
5
Sooo:)
Nie erreichte die SID die Performance meiner RS1 mit Brain.
Das vielgelobte Debonair ist sinnlos, wenn "nebenan" der Charger gänzlich versagt bzw. überfordert ist.
Kannst du das genauer beschreiben, was das genaue Problem war bei Federhärte und Dämpfung? Ich gehe davon aus es wurde ein entsprechender voller Service gemacht, selbst bei einer vollkommen neuer Gabel. Viele Informationen über Brain finde ich leider nicht, aber es klingt schlicht nach einer angepassten Dämpfung mit anderen Shims oder ähnlichem. Das Grundsetup der Dämpfer ist nicht immer optimal, aber es sollte wenigstens grob vergleichbar sein. Deswegen überrascht mich dein Fazit.
 
Oben