• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Reifen und Tubeless Thread Jeffsy

Dabei seit
12. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
3
Ich bin im Sommer/ Herbst die Kombi Conti Baron/ Mountain King gefahren. Touren von 70 km/ 1500 Hm sind gar kein Problem. Die Kombi rollt wirklich gut und immer noch ausreichend Grip für S3 Trails. Der Mountain King rollt bei deutlich mehr Grip genauso gut wie der Nobby Nic, erst recht bei nassen Bedingungen.
In welcher Größe bist die gefahren? Gibt es glaube beide nicht in der gleichen Größe
 
Dabei seit
12. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
3
Ich bin im Sommer/ Herbst die Kombi Conti Baron/ Mountain King gefahren. Touren von 70 km/ 1500 Hm sind gar kein Problem. Die Kombi rollt wirklich gut und immer noch ausreichend Grip für S3 Trails. Der Mountain King rollt bei deutlich mehr Grip genauso gut wie der Nobby Nic, erst recht bei nassen Bedingungen.
Welche Reifen von Maxxis könnte man denn damit vergleichen?
 
Dabei seit
4. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
141
Standort
Westpfalz
Hab' mir gerade mal weil ich zeitnah sowieso was bei BC bestellen musste mal die klassische Kombi DHF/DHR2 bestellt (beides 27.5" WT 2.5/2.4, MaxTerra/Dual, etwa 75€, hopp!) und bin echt gespannt. Ich erwarte etwas besseren Rollwiderstand als mit den Werks-HR2 aber mehr Seitengrip vorne im Trockenen und brachiale Bremspower hinten.:D
 
Dabei seit
2. Februar 2016
Punkte für Reaktionen
3
Hallo, ich möchte mir neue Reifen zulegen. Ich bin mir aber nicht sicher was ich nehmen soll. Zur Auswahl steht folgendes:

- Vorne: DHF 27,5 x 2,5 MaxxGRipp oder Minion DHR II 27.5x2.40 Zoll DoubleDown (WT) 3C MaxxTerra
- HInten: Highroller II Faltreifen - 27.5x2.40 Zoll - 3C MaxxTerra - TR Exo oder der Ardent Dual

Passt vorne 27,5x2,5 und hinten 2,4 zusammen?

Hat jemand Empfehlungen?
 
Dabei seit
12. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
3
Hallo, ich möchte mir neue Reifen zulegen. Ich bin mir aber nicht sicher was ich nehmen soll. Zur Auswahl steht folgendes:

- Vorne: DHF 27,5 x 2,5 MaxxGRipp oder Minion DHR II 27.5x2.40 Zoll DoubleDown (WT) 3C MaxxTerra
- HInten: Highroller II Faltreifen - 27.5x2.40 Zoll - 3C MaxxTerra - TR Exo oder der Ardent Dual

Passt vorne 27,5x2,5 und hinten 2,4 zusammen?

Hat jemand Empfehlungen?
 
Dabei seit
12. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
3
Servus. Also ich fahre vorne DHF in 2,6 und hinten Rekon in 2,6. Breite passt locker
 

cxfahrer

stay calm & wack on
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.123
Standort
L.E.
Hallo, ich möchte mir neue Reifen zulegen. Ich bin mir aber nicht sicher was ich nehmen soll. Zur Auswahl steht folgendes:

- Vorne: DHF 27,5 x 2,5 MaxxGRipp oder Minion DHR II 27.5x2.40 Zoll DoubleDown (WT) 3C MaxxTerra
- HInten: Highroller II Faltreifen - 27.5x2.40 Zoll - 3C MaxxTerra - TR Exo oder der Ardent Dual

Passt vorne 27,5x2,5 und hinten 2,4 zusammen?

Hat jemand Empfehlungen?
DHF rollt furchtbar schwer, verglichen mit HR2 oder SS. Hat hinten und vorn dafür viel Grip. Gut für steil bergauf im Dreck.

Ardent ist CC lastig, Grip ist mau. Wenn du keine Traktion brauchst, ist der Minion SS besser, größere Seitenstollen.
Highroller, ja ok. Hinten aber als Dual besser für normal.
Hinten schmäler als vorn ist nicht verboten. Aber vorn DD und hinten nicht - warum das?
Frag mal im Maxxis Reifen Thread.
 
Dabei seit
2. Februar 2016
Punkte für Reaktionen
3
DD hab ich nur weil er so viel billiger war. Dachte bei meinen 100kg ist es vlt auch nicht schlecht?

Warum ist dual besser? Rollt der besser?
 

cxfahrer

stay calm & wack on
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.123
Standort
L.E.
Dual ist verschleissfester und rollt besser als 3C, aber rutscht daher auch auf nassen Wurzeln eher mal weg. Hatte ich aber nie Probleme mit.
Klar ist DD besser bei 100kg. Aber dann vor allem auch hinten - vorn bringt er vor allem wegen der stärkeren Dämpfung was.
Das kommt immer darauf an, wo man wie was fahren will und wie das Wetter wird.
 
Dabei seit
2. Februar 2016
Punkte für Reaktionen
3
Glaubst du den Unterschied zwischen 3C und Dual merkt man wirklich vom Rollwiderstand?

Die stärkere Dämpfung ist doch auch schonmal ein riesen Plus. aber wie gesagt ist er einfach 20€ billiger. und wenn es keine wesentlichen Nachteile hat spricht ja nichts dagegen.
 

cxfahrer

stay calm & wack on
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.123
Standort
L.E.
Bei meinen beiden DHR2 merke ich deutlich den Unterschied zwischen 3C und Dual. Vor allem bei Kälte würde ich den als 3C nicht hinten fahren wollen. Beim HR2 ist es denke ich weniger der Rollwiderstand, als der Verschleiss, mein HR2 DC war seinerzeit ruckzuck schon abgefahren, da geht das mit 3C bestimmt noch schneller. Aber dafür auf nassen Wurzeln sicher super.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Juli 2016
Punkte für Reaktionen
45
Ich habe auch mal zwischen DHR 3c und Dual hinten gewechselt ... der Unterschied ist schon sehr sehr deutlich ...
 
Dabei seit
2. Februar 2016
Punkte für Reaktionen
3
Ich finde den High Roller II Dual gar nicht mehr in den onlineshops?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
5
Bei meinen beiden DHR2 merke ich deutlich den Unterschied zwischen DC und Dual. Vor allem bei Kälte würde ich den als 3C nicht hinten fahren wollen. Beim HR2 ist es denke ich weniger der Rollwiderstand, als der Verschleiss, mein HR2 DC war seinerzeit ruckzuck schon abgefahren, da geht das mit 3C bestimmt noch schneller. Aber dafür auf nassen Wurzeln sicher super.
Warum 3C nicht bei Kälte hinten?
Danke!
 
Dabei seit
12. April 2007
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Fr/Ka
3C will bei niedrigen Temperaturen verhärten.
Das mit dem Verschleiß kann ich bisher nicht bestätigen, aber bei mir halten Reifen allgemein eher lange.
 
Dabei seit
2. Februar 2016
Punkte für Reaktionen
3
Hat der DHF mehr grip am Vorderrad wie der DHRII?
Ist gar nicht so einfach bei Maxxis
 
Dabei seit
19. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
417
Standort
unterhalb vom Harz
Nabend!
Ich werd wieder auf Schwalbe zurück kehren. War immer sehr zufrieden, sind leichter und rollen besser.
Außerdem weis man was man nehmen soll, das Wirrwarr bei Maxxis ist mir zu viel des Guten:lol:

Grad Bestellung abgesendet...Magic Mary soft und Nobby Nic Speedgrip.

Ich werde berichten
 
Dabei seit
27. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
3
Nabend!
Ich werd wieder auf Schwalbe zurück kehren. War immer sehr zufrieden, sind leichter und rollen besser.
Außerdem weis man was man nehmen soll, das Wirrwarr bei Maxxis ist mir zu viel des Guten:lol:

Grad Bestellung abgesendet...Magic Mary soft und Nobby Nic Speedgrip.

Ich werde berichten
Ich bitte darum! Wird bei mir nämlich auch bald wieder Zeit ;)
 
Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Bamberg
Ja Maxxis hat da schon viel im Angebot,
für mich hat es sich aber gelohnt, ich bin vor drei wochen nach einem Jahr von
HighRoller / HighRoller - Tubless
auf
DHF / Agressor - Tubless
gegangen und bin absolut zufrieden.

Grüße
 
Dabei seit
29. September 2016
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Limburgerhof
Hab' mir gerade mal weil ich zeitnah sowieso was bei BC bestellen musste mal die klassische Kombi DHF/DHR2 bestellt (beides 27.5" WT 2.5/2.4, MaxTerra/Dual, etwa 75€, hopp!) und bin echt gespannt. Ich erwarte etwas besseren Rollwiderstand als mit den Werks-HR2 aber mehr Seitengrip vorne im Trockenen und brachiale Bremspower hinten.:D
Ist die Kombination inzwischen gefahren?
Wie breit sind deine Felgen? (Innenweite)
 

molto23

Molto
Dabei seit
20. November 2018
Punkte für Reaktionen
4
Ich habe letztes Wochenende auf tubeless umgerüstet, vorne den E13 trs+ belassen und hinten einen Schwalbe Hansdampf super gravity, den ich noch rumliegen hatte, aufgezogen. Der Wechsel auf tubedless war ein Kinderspiel, entgegen mancher Erfahrungen, dass das YT Felgenband nicht dicht ist, hat der Reifen sogar schon ohne Dichtmilch dicht gehalten. Das habe ich so bei anderen Felgen (Mavic, Alexrims) noch nicht erlebt. Warum fährt eigentlich kaum jemand die TRS Reifen weiter?
 
Oben