Reifenwahl ?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Mit seinen 1150gr ist er halt einiges leichter als der alte Baron.
    Den neuen Baron bin ich nie gefahren
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. ah ok. Der neue Baron Projekt 2,4 ist deutlich leichter - ein Stück unter 1.100 g in 29". Rollt also recht vernünftig - kann man auch Touren mit über 1.HM locker selber treten - halt net im Marathon-Tempo, aber dafür echt guten Griff, hohen Pannenschutz und den besten Grip bei Nässe, den ich bisher hatte.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. Dampfsti

    Dampfsti Steil is Geil!!!

    Dabei seit
    10/2010
    Bist anscheinend noch keinen alten 2.5er Baron gefahren... ;):D
     
  5. ne da hab ich mir immer von vorschwärmen lassen. Mit ein Grund, warum ich nen Baron wollte und mich gefreut habe, als auch was in 29" kam. Bis vor nicht allzu langer Zeit musste man ja froh sein, wenn es was vernünftiges zum bergab fahren in 29" gab.
     
  6. Dampfsti

    Dampfsti Steil is Geil!!!

    Dabei seit
    10/2010
    Der beste 29er Reifen bis Dato war (oder ist immernoch?) der Maxxis Minion als DH in der Maxxgrip Mischung.
    Evtl. kommt da der neue Magic Magic Mary in 29 als Ultrasoft ran, bin ich aber noch nicht gefahren.