Rock Shox Revelation / Sektor Tech Thread?!

Mofeu

Schweinebraten
Dabei seit
11. September 2012
Punkte Reaktionen
156
Ort
München / Passau
Servus,
kann mir hier einer sagen, was für ein Gewinde die Schrauben unten in den Schäften bei einer 2011er Sektor haben? Hab wohl letztens am Trail die verloren, die Casting mit Airshaft verbindet -.-
Edit: Falls jemand eine mit Dichtungsscheibe übrig hat und abgeben will, würde ich es mir sparen das ganze Kit zu kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. Januar 2017
Punkte Reaktionen
1
Ort
Norderstedt SH
Hallo Jungs.

Brauche da mal eure Hilfe. Habe mir ein stumpjumper fsr comp 29 2017 gekauft. Verbaut ist die Rock Shox Revelation rl mit 150mm Feder weg. Nun würde ich gerne die Rock Shox Druckstufe MoCo DNA CA RCT3 verbauen. Ich blicke da leider nicht ganz durch, welche ich da nehmen muss?(ein link währe echt nett). Bei der Ölmenge von 134ml bleibt es ja, wie ich es verstanden habe. Schön währe es auch, wenn
sie sofort verfügbar währe.

mfg

Weschi
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte Reaktionen
1.874
Ort
bei Heidelberg
Hallo Jungs.

Brauche da mal eure Hilfe. Habe mir ein stumpjumper fsr comp 29 2017 gekauft. Verbaut ist die Rock Shox Revelation rl mit 150mm Feder weg. Nun würde ich gerne die Rock Shox Druckstufe MoCo DNA CA RCT3 verbauen. Ich blicke da leider nicht ganz durch, welche ich da nehmen muss?(ein link währe echt nett). Bei der Ölmenge von 134ml bleibt es ja, wie ich es verstanden habe. Schön währe es auch, wenn
sie sofort verfügbar währe.

mfg

Weschi
Was genau bringt dich denn durcheinander?
revelationdamper.jpg
 

Anhänge

  • revelationdamper.jpg
    revelationdamper.jpg
    62 KB · Aufrufe: 41
Dabei seit
2. April 2008
Punkte Reaktionen
3.067
du hast nach der druckstufe gefragt.

verschiedene zugstufen gibt es auch.
welche aktuell verbaut ist, und welche bei der rct3 normalerweise verwendung findet, kann man auf der sram homepage nachlesen.
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte Reaktionen
3.067
ölmenge anpassen

luft komplett ablassen und voll einfedern. wenn es funktioniert, dann gibt es keine probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Juni 2006
Punkte Reaktionen
1.124
Wo finde ich denn die Einbauhöhe der Sektor 27,5" 140mm Modell 2016? Auf der RS Seite ist da nichts zu finden darüber.

Edit: auf der englischen Seite wars zu finden:
27.5"/140mm travel, 538mm
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. November 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
Hey, leider hat die Sufu nich viel geliefert hierzu:

hab ne Sektor Dual Position Coil 2015 -mittlere Feder- gebraucht gekauft.
Die Absenkung macht einfach gar nichts. Sprich: Schalter auf Min., Gabel komprimieren, fährt wieder auf die 150mm aus.
Hat jemand ne Ahnung woran das liegen kann/Wie man das repariert/ob das Auswirkungen auf die Performance hat?

Grüße,
BB
 

Duke_do

Biker aus Leidenschaft
Dabei seit
30. Juli 2009
Punkte Reaktionen
676
Ort
Dortmund
Hast du die Gabel weit genug komprimiert? Man hört dann ein klacken, wenn sie umgestellt ist.
Es ist schon ordentlich Schwung nötig zum umstellen beim komprimieren.

mobil gesendet
 
Dabei seit
6. November 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
Eigentlich schon. Hab mit mit vollem Körpergewicht (74Kg) drauf geworfen. Dachte das sollte reichen ;-) Klacken hab ich keines bemerkt.
 

Duke_do

Biker aus Leidenschaft
Dabei seit
30. Juli 2009
Punkte Reaktionen
676
Ort
Dortmund
74kg habe ich auch. Bin die weiche Feder gefahren. Selbst da musste ich mit gut Schwung drauf drücken.
Hast du mal am Sag Ring geschaut wie weit du einfederst?
Es ist glaube ich fast 70% gewesen.

mobil gesendet
 
Dabei seit
2. November 2005
Punkte Reaktionen
42
Kann die Stahlfeder verschlissen sein? Ist eine Sektor RL Coil Dual 150 - 120, weiche Feder, beim Fahren sind genug Reserven, aber im oberen Bereich erscheint sie mir etwas zu weich, als wäre zu viel Spiel oder Leerlauf. Kann das sein oder habe ich nur eine Verstellung nicht ausgenutzt?
 

HTWolfi

Schönwetterfahrer
Dabei seit
14. Januar 2008
Punkte Reaktionen
2.301
Ort
Steinbrüchlein
Die Kennlinie/Federhärte verändert sich »normalerweise« nicht über die Zeit.
Wenn du wirklich Leerweg auf den ersten Millimetern/Zentimetern hast, dann könnte - wie bei mir - die obere kleiner Feder gebrochen sein.



Die obere Feder ist ja etwas dünner wie die unteren und wird stärker beansprucht.
 
Dabei seit
10. August 2015
Punkte Reaktionen
706
Hi
Hab mir ein gebrauchtes Rad mit einer Rock Shox Revelation Dual Air gekauft. 150mm Federweg hat sie.
Wie schaut es mit der Stabilität aus? Wird Sie Bikeparks wie Winterberg usw aushalten?


Lg
 

veraono

out of order
Dabei seit
20. Januar 2009
Punkte Reaktionen
390
Ort
Regensburg
Da gibt's eine einfache Antwort:
Die Revelation ist für das was du beschreibst sicher nicht entwickelt worden. Es hängt viel von Fahrstil und Gewicht ab, wenn du hauptsächlich Bikepark fahren wölltest, dann ist vermutlich das ganze Bike an dem die Gabel dranhängt nicht unbedingt dafür geeignet.
Wenn du jetzt aber eher <80kg wiegst und zurückhaltend fährst , dann hält die Gabel gelegentliche Bikepark-Ausflüge locker aus (ich gehe mal davon aus du hast nicht vor irgendwelche 5m Gaps damit zu springen).
Ich bin sicher kein Leichtgewicht , fahre die Revelation (tapered, 20mm Steckachse) mit 200mm Scheiben Magura MT5 und mache mir wenig Gedanken um die Gabel auf meinen Local-Trails mit sauber gelandeten 1m Drops und kleineren Fels Passagen. Steifigkeit ist aber definitiv was Anderes und als Beispiel die Freeride am Geiskopf (falls dir das ein Begriff ist) würde ich damit sicherlich eher im Stolperbike- als im Flow-/Geschwindigkeits-Modus runterfahren.
 
Dabei seit
10. August 2015
Punkte Reaktionen
706
Danke für deine Antwort
Die Gabel steckt in einem Nukeproof Mega.
Fahrstiel bezeichne ich als Sauber, bin kein Rumpelkönig der überall drüber brecht. Ich versuche immer die Sauberste Linie finden. Drops bis 1.5m mache ich schon mehr aber nicht. Doubles und Tables halt.

Gewicht 90kg


Lg
 

veraono

out of order
Dabei seit
20. Januar 2009
Punkte Reaktionen
390
Ort
Regensburg
Danke für deine Antwort
Die Gabel steckt in einem Nukeproof Mega.
Fahrstiel bezeichne ich als Sauber, bin kein Rumpelkönig der überall drüber brecht. Ich versuche immer die Sauberste Linie finden. Drops bis 1.5m mache ich schon mehr aber nicht. Doubles und Tables halt.

Gewicht 90kg


Lg
Mit dem Mega hast ja eine recht solide Basis, da würd sich bei häufigeren Ausflügen ins Grobe, allein schon von der Dämpfung her wenn das Sparschwein mal wieder voll ist, sicher nochmal eine Investition auf Gabelseite lohnen.
 

duc-mo

Fahrradfahrer
Dabei seit
29. Mai 2011
Punkte Reaktionen
1.888
Ort
Allgäu
Meine Revelation steckt auch im Mega und ich sehe bisher keine Veranlassung diese zu tauschen. Für den reinen Einsatz im Park würde ich aber wohl auch eine Lyrik ins Mega einbauen...

Die Dual Air funktioniert gut und wenn die Dämpfung irgendwann an Grenzen kommt, dann baust du eine FAST oder RCT3 ein und gut.

Ich bringe es auf 75kg Duschfertig und erkenne im Vergleich zur 29er Pike keinen Unterschied in der Steifigkeit. Aber, vielleicht bin ich auch einfach unsensibel! :lol:
 
Oben