Santa Cruz Chameleon

Dabei seit
21. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Berlin
Praktisch klappt es auch. Die beiden inneren Schrauben etwas lösen, mit denen das Ausfallende gehalten wird. Dann kann man mit der hinteren Schraube den Abstand festlegen. Danach die beiden inneren Schrauben wieder anziehen und fertig ist die Laube.
Oh Danke.... wird gleich probiert. Sollte noch jemand Interesse an einem Rahmen L, 2018, grün lila im Tausch mit einer M Version
haben bitte melden.:D
 
Dabei seit
25. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
174
Standort
Hagen
Schon selber gemacht? Hält das ohne neues Loctite?
Jap, habe den Hinterbau maximal verlängert, da mein Fully sehr lang ist und so der Wechsel zwischen den Bikes besser klappt. Außerdem klettert der Hobel mit der langen Kettenstrebenlänge besser.
Etwas Loctide kann nicht schaden, die Schrauben rappeln sich sonst gerne mal lose.
Zu erwähnen wäre noch, dass man einen 5er Inbus benötigt, für die Stellschraube. Der größere Inbus ist für das Schraubgewinde, welches die Einstellschraube hält.
 
Dabei seit
24. September 2014
Punkte für Reaktionen
104
Standort
Neuwied/Oberbieber
Ich fahre auf meinem Chameleon einen Lenker mit 740mm.
Habe das Bike selber aufgebaut, daher war da kein original Lenker dabei
 
Dabei seit
3. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Bodensee
Ich bin neu auf das Chameleon Al umgestiegen und schlage mich gerade mit dem Thema Kettenführung herum. Bei Santa Cruz habe ich gelesen, dass der Rahmen eine ISCG 05 Aufnahme hat und habe mir deshalb die KeFü von 77 Designz bestellt (Freesolo ISCG 05). Nachdem nun Rad und KeFü da sind, weiß ich ehrlich gesagt nicht, wie ich das Ding montieren soll. Für ISCG 05 brauche ich doch noch einen zusätzlichen Adapter an der Kurbel, oder? Die bestehenden Gewinde am Rahmen sind doch die E2/S3-Aufnahme für einen Umwerfer.
Sorry für meine Unwissenheit. Mit Kettenführungen und den entsprechenden Aufnahmen beschäftige ich mich gerade zum ersten Mal...
 
Dabei seit
3. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Bodensee
Es ist eine S3/E-Type Aufnahme, wie z.B. dieses Teil https://www.bike-components.de/de/77designz/Oval-Guide-S3-E-Type-Kettenfuehrung-p58261/
Bei älteren Chameleon Modellen gab es die ISCG05 Aufnahme, das stimmt schon. Aktuell ist es jedoch eine S3/E-Type Aufnahme, sieht man ja auch ganz deutlich am Rahmen.
Ja, das habe schon geahnt. Danke für die Klarstellung. Auf der Santa Cruz Homepage steht im FAQ beim Chameleon, dass es eine ISCG 05 Aufnahme für eine Kettenführung hat. Ist dann wohl eine veraltete Info...
 
Dabei seit
21. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Berlin
Aufgrund Neuanschaffung :cool: 29" Chameleon L in Purple D-Kit (+ verbaute Upgrades) in liebevolle Hände abzugeben.:D
 
Oben