Scott Boulder 1991

Dabei seit
10. Januar 2007
Punkte Reaktionen
727
Nabend,

mir ist ein Scott Boulder sehr günstig zugelaufen. Es soll nun als Winterrad aufgebaut werden. Der Hinterbau ist ganz schön eng, aber die geplanten 2.1" Reifen gehen gerade so rein.


Wo ich unsicher bin, ist das Sattelstützenmaß. Ich messer 26.2 bis 26.4mm. weiß jemand genau, was da für eine Stütze rein muss?

Es wird wahrscheinlich mit Kettenspanner zum Singlespeeder aufgebaut - mal sehen.
 

kalihalde

von Alpinestars bis Zonenschein
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte Reaktionen
4.169
Ort
Halle (Saale)
... Wo ich unsicher bin, ist das Sattelstützenmaß. Ich messer 26.2 bis 26.4mm. weiß jemand genau, was da für eine Stütze rein muss?...

Genau weiß ich nicht, was Dein Boulder für ein Sattelstützenmaß hat.
Aber mein 1991er Scott Evolution Pro hat 26.4 mm. Das ist sicher.



26.2 mm habe ich auch noch nicht gehört.

Viel Spaß bei Aufbau wünscht
kalihalde
 
Dabei seit
23. April 2018
Punkte Reaktionen
68
Das weckt Erinnerungen, war mein erstes richtiges MTB seinerzeit. Leider weiss ich das Stützenmaß nicht mehr. Hatte das damals total bunt mit Raceline, XC-400 und XT Teilen "getunt" und war der Meinung dass das total stimmig war. Leider das Bike irgendwann geschlachtet , der Rahmen ging nach Berlin.
 
Dabei seit
4. Januar 2003
Punkte Reaktionen
21
Ort
Norddeutschland
Nabend,

mir ist ein Scott Boulder sehr günstig zugelaufen. Es soll nun als Winterrad aufgebaut werden. Der Hinterbau ist ganz schön eng, aber die geplanten 2.1" Reifen gehen gerade so rein.


Wo ich unsicher bin, ist das Sattelstützenmaß. Ich messer 26.2 bis 26.4mm. weiß jemand genau, was da für eine Stütze rein muss?

Es wird wahrscheinlich mit Kettenspanner zum Singlespeeder aufgebaut - mal sehen.
Ich fahre zufällig genau den Rahmen oder besser gesagt das komplette Bike. Ich glaube ich habe da eine normale 27,2 Stütze drin.
 
Dabei seit
10. Januar 2007
Punkte Reaktionen
727
Eigentlich sollten da jetzt die Spikereifen rein. Und heute habe ich noch alle fehlenden Teile bekommen, aber die Lust fehlte dann doch ein weiteres Rad aufzubauen. Hab sie dann doch dem Commuter verpasst - war eh ne ganz knappe Geschichte - beim Boulder waren knappe 2mm Platz zu den Kettenstreben. Für die drei Wochen Winter muss das reichen.

Was mach ich jetzt mit dem Boulder? :ka:
 
Oben