Singlespeed-Touren-Galerie

Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
4.767
Standort
Rheinberg / Niederrhein
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich hatte nicht so schönes Wetter wie der @-zor- . Leichter Regen der dann schlagartig in starken Dauerregen übergegangen ist. Scheiß drauf im Wald ging es ganz gut und die Unterhose war dann wieso nass. Ca. 38km und 275hm sind dann doch noch zusammen gekommen.
20191020_145703.jpg
20191020_145622.jpg
20191020_145447.jpg
20191020_145523.jpg

Schönen Sonntag euch noch.
 

Anhänge

Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
4.767
Standort
Rheinberg / Niederrhein
Bike der Woche
Bike der Woche
Der Kühlschrank ist leer keine Wurst mehr da. Also ab zur einer Metzgerei nach Xanten und somit Co2 eingespart. Den Rhein entlang nach Xanten anschließend auf den Heimweg noch in den kleinen Heeser Wald Trails rocken und dann nach Hause. Ca 40km eine schönen Runde bei bestem Wetter.
20191029_155922.jpg

Gruß Maik
 
Dabei seit
28. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
1.375
Schick! was ist das denn für ein Lenker? Bin noch auf der Suche nach was tauglichem in Silber. Ich mag den cowchipper aber die Lösung mit der Alufolie ist nicht so optimal
:bier:
 

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
9.543
Standort
@the border of the hinterland
Schick! was ist das denn für ein Lenker? Bin noch auf der Suche nach was tauglichem in Silber. Ich mag den cowchipper aber die Lösung mit der Alufolie ist nicht so optimal
:bier:
soma junebug.
im prinzip ein leicht mod. nachbau vom midge.

ja, das leidige thema mit den lenkern...
habe aktuell drei polierte/silberne lenker zum testen da

die drops sind recht kurz am junebug, weiss noch nicht, ob mich das stört. hebel habe ich aktuell noch keine dran, kann also zu der problematik noch nichts sagen.
der sim works ist an den hebeln halt nur 42cm breit und recht viel reach, dafür eine sehr bequeme griffposition an dem langen stück hinter den hebeln. und lange drops. den in 44 oder 46 wäre was. sim works gibt halt nur die spannweite von 56cm an, mit der schmalen "griffweite" hatte ich nicht gerechnet. dafür war die hebelposition schnell gefunden (noch am stooge).
highway one ist von der form irgendwo zwischen evomax / cowbell, dürfte eine solide, aber auch die optisch langweiligste sein.

velo orange hat noch den daji far bar aber da ist die form irgendwie strange. dürfte ähnlich komisch zu montieren sein (zu steile drops) wie der klassische woodchipper.
 
Dabei seit
28. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
1.375
Danke, das hilft schonmal. Zu kurze Drops mag ich gar nicht, den Daji Far Bar probier ich evtl mal aus, aber aussehen tut der schon :wut:
 
Dabei seit
8. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
88
Standort
Dresden
Der sieht live deutlich besser aus. Die Drops sind gut. Aber die Hebel lassen sich dann nicht wirklich gut auf den Hoods greifen, da diese leicht abfallend sind. Und auf der Strecke vor den Hebeln auch nicht so gut zu greifen...
 
Dabei seit
28. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
1.375
:D hab ich mir auch schon angeguckt und in den Warenkorb gepackt um nach Versand zu gucken...
aber das Shopsystem von Crust berechnet angeblich immer zuviel Versand, trotzdem dürfte der Spass dann mit Einfuhrumsatzsteuer so auf 180 eur rauslaufen, das kann ich mir nicht rechtfertigen
 
Oben