Specialized Sammelthread - Teil 2

taunusteufel78

MTBC Wehrheim
Dabei seit
15. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
3.876
Ick war gestern mal wieder mit der alten Mühle im Wald. Geht immer noch gut das Teil. Mittwoch teste ich mal mein neues :)

Typisch 80er Style, die alte Kiste. Bestimmt extra von der non-drive Seite abgelichtet, um uns das alte Biopace-Kettenblatt zu verheimlichen...!? :D

Darf man hier eigentlich noch Räder ohne S-Works Schriftzug posten? ;)
 
Dabei seit
13. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
418
Standort
Singapur
Moin Herrschaften,

wie einige wissen, hat mein S-Works Frame aus 2012 unterhalb der Sattelklemmung einen 1 cm Riss. Specialized hat sich mal wieder nicht lumpen lassen und mit den 2014er Frame in Mattschwarz im Tausch zur Verfügung gestellt - Hammerservice!

Dazu kam den Hinweis, ich möge den Frame nicht mit der KCNC Stütze fahren, da diese scheinbar nicht 100% passt bzw. zu sehr flext und damit starke Lastspitzen auftreten.
 

Rockwood

Gestürzter
Dabei seit
27. September 2010
Punkte für Reaktionen
28
Standort
Lankreis BGL
Ist schon eine nette Geste von Speci, wenn sie Dir einen neuen Rahmen rauslassen, obwohl es anscheinend ursächlich nicht einmal ihr Problem ist, mit der Sattelstütze.
Rein rechtlich könnten sie sicher auch sagen: Nicht unsere Stütze, nicht unser Problem. So gesehen relativiert sich der Preis für die Teile schon wieder.
Ging mir mit einer Assos Radhose ähnlich, was einem bei der Planung zukünftiger Anschaffungen nicht lange nachdenken lässt. :)
 
Dabei seit
13. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
418
Standort
Singapur
absolut, wobei das mit ner Specialized Stütze wohl auch so gekommen wäre, wie gesagt, die Aussparung war nicht gleichmäßig gefräst, wodurch natürlich ungleichmäßige Spannungen auftreten!

Bleibt die Frage, ob ich farbliche Akzente in weiß setzen soll, have ja die schwarz/weissen Roval SL und ne schwarz/weiße Sram Kurbel. Evtl. weiße Griffe oder Schalthüllen!?
 
Dabei seit
29. November 2005
Punkte für Reaktionen
15
Hallo zusammen
ich habe ein Stumpjumper HT 2014 Expert und möchte fragen ob folgende Tune Steckachsen bei mir
funktionieren? Und fährt diese Kombi jemand?

Merci

Vorne
Material Exzenter u. Gegenmutter: Aluminium 7075
Material Zuganker (Achse): Aluminium 7075/ Titanium TiAl6V4
Material Hebel: Karbon
Herstellverfahren: CNC-gefräst/ gedreht
Funktionsprinzip: Kugel-Exzenterprinzip
Gewinde: M15 x 1.5
Achslänge: 141mm
Passende Gabeln: Rocks Shox mit 15mm Steckachse
Farbe: schwarz
Gewicht: 43g

Hinten

Material Exzenter u. Gegenmutter: Aluminium 7075
Material Zuganker (Achse): Aluminium 7075
Material Hebel: Karbon
Herstellverfahren: CNC-gefräst/ gedreht
Funktionsprinzip: Exzenterprinzip mit Anschlag
System: Shimano E-Tru Standard
Gewinde: M12 x 1.0
Farbe: schwarz
Gewicht: 37g
 
Dabei seit
3. März 2011
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Oberammergau
Moin Herrschaften,

wie einige wissen, hat mein S-Works Frame aus 2012 unterhalb der Sattelklemmung einen 1 cm Riss. Specialized hat sich mal wieder nicht lumpen lassen und mit den 2014er Frame in Mattschwarz im Tausch zur Verfügung gestellt - Hammerservice!

Dazu kam den Hinweis, ich möge den Frame nicht mit der KCNC Stütze fahren, da diese scheinbar nicht 100% passt bzw. zu sehr flext und damit starke Lastspitzen auftreten.
Ähnlicher fall wie bei mir :D
 
Oben