Speichenlänge: Customnabe + EX 721

Dabei seit
15. Juni 2006
Punkte Reaktionen
67
Hi!

Wollten grad ein Laufrad zusammenbauen und stellen fest, dass die Speichen viel zu lang sind.

Haben die Länge ganz normal mit dem Spokescalculator von DT Swiss ausgerechnet.

Gemessen haben wir folgendes:

Nabenteilkreis: 57,5mm
Flanschabstand links: 25mm
Flanschabstand rechts: 31mm
Durchmesser Speichenloch: 3,3mm


Bei 32 Speichen und drei Kreuzungen kommt raus: 294mm

Das ist aber VIEL zu lang.


Was haben wir falsch gemacht?
 

felixthewolf

Light-WOLF
Dabei seit
28. November 2001
Punkte Reaktionen
2.046
Ort
Dresden
Hi

ich vermute mal, der alte Punkt/Komma-Fehler.
In den DT-Rechner musst du Kommata als Punkte eingeben, dann passts.
Allerdings würde ich dir dringend davon abraten, normale Speichen in Nabenlöcher mit 3,3mm einzusetzen.
Das ist viel zu groß für herkömmliche Speichenbogen. Selbst wenn du da mit einer Unterlegscheibe unterm Speichenkopf arbeitest, wirds nicht reichen.
Was ist denn das für eine Nabe?

Felix
 
Oben