Suche MTB Fully mit 45km/h und Zulassung

D

Deleted 215716

Guest
Sollte hochwertig sein (4-6K € oder evtl . auch mehr )

mit StVO Zulassung

Wo finde ich so was?
Irgenwie scheint das schwierig zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Mitglied

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
29. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
44

Herausforderungen:
  • Das sind keine Fahrräder mehr, sondern zugelassene Fahrzeuge - mit anderen Regeln für die Benutzung von Wegen.
  • Obwohl 45 km/h auf dem Kennzeichen steht, ist das in der Realität mit den verbauten Motoren nicht gegeben - dazu bräuchte man ein S-Pedelec in der Kategorie Stromer oder Klever (mit Direktantrieb im Hinterrad), die es aber nicht mit Dämpfung im Hinterbau gibt (keine Ahnung, ob man das konstruktiv für ein Fahrrad überhaupt sinnvoll abbilden kann).

Wenn Du Deine Bedürfnisse jenseits "ich will 'nen S-Pedelec" etwas genauer aufschlüsseln könntest nach Sinn und Zweck, kann man Dir eventuell besser weiterhelfen.

Ich persönlich fände übrigens ein vollgefedertes Touren-Bike mit der Motorleistung eines Stromer sehr attraktiv. Gibt es aber auf dem Markt nicht, und dürfte wohl auch nie auf den Markt kommen.

Ansonsten: https://www.sur-ron.rocks/ - dafür gibt es ein Pedalkit, das zumindest Trampel-Optik herstellt. Fände ich auch noch witzig in der Supermoto-Variante, ist aber in der verfügbaren Grösse für mich persönlich nicht sinnvoll.
 

gyor

Coronatime
Dabei seit
5. Mai 2018
Punkte für Reaktionen
654
Standort
China
Da fragt einer nach nem Mtb und alle schicken links zu Mopeds. Danke Merkel.
 
Dabei seit
10. März 2011
Punkte für Reaktionen
537
Standort
Eifel

Geisterfahrer

Sapere aude!
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
6.990
Standort
Nordbaden
Da fragt einer nach nem Mtb und alle schicken links zu Mopeds. Danke Merkel.
Du meinst, er möchte ein MTB, mit dem er 45 km/h fahren kann? Da hätte er in der Tat eine sehr große Auswahl und wäre hier (fast) richtig.
Der Hinweis auf die StVZO-Zulassung spricht aber eher dafür, dass er die 45 km/h nicht alleine aus eigener Kraft/reiner Hangabtriebskraft erreichen möchte, und entsprechend sind die Links nicht so daneben...
 

gyor

Coronatime
Dabei seit
5. Mai 2018
Punkte für Reaktionen
654
Standort
China
Du meinst, er möchte ein MTB, mit dem er 45 km/h fahren kann? Da hätte er in der Tat eine sehr große Auswahl und wäre hier (fast) richtig.
Der Hinweis auf die StVZO-Zulassung spricht aber eher dafür, dass er die 45 km/h nicht alleine aus eigener Kraft/reiner Hangabtriebskraft erreichen möchte, und entsprechend sind die Links nicht so daneben...
Du Interpretierst hier wieder zu viel.
StVO konform nicht mit Motor.
Er will ein Fahrrad!!!
 
Dabei seit
12. Januar 2019
Punkte für Reaktionen
272
Wetten schon er ist Safe ein Wattner, der seinesgleichen sucht!!!
Wenn nicht kann er sich sonst wohin verziehen.
Ich habe mir das Canyon Video angesehen und verstehe die Botschaft nicht (gilt auch für andere E-Bikes Videos in gleicher Machart, die ich schon gesehen habe).

Sehr gute Fahrer tun Dinge mit E-Bikes, welches diese Zielgruppe mehrheitlich nicht tun würde, in Bikeparks, wo sich Leute tummeln, die mit E-Bikes mehrheitlich nichts am Hut haben.

Für mich ein weiterer missglückter Versuch ein cooles Image rüberzubringen, welches schnell peinlich wirkt...
 
Oben