• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Suntour RS18 Triair 3CR

Dabei seit
12. Juni 2017
Punkte für Reaktionen
126
Standort
Ravensburg
Kann ich den meine Huber Buchsen vom RS Deluxe übernehmen oder sind das unterschiedliche Durchmesser?

Edit: Habe mal nachgemessen und es sollte der selbe Durchmesser sein. Aber die Huber Buchsen lassen sich nur extrem schwer in die Gleitlager des Triair pressen. Ist das normal am Anfang?
 

freetourer

Guest
Dabei seit
23. März 2006
Punkte für Reaktionen
2.156
Kann ich den meine Huber Buchsen vom RS Deluxe übernehmen oder sind das unterschiedliche Durchmesser?

Edit: Habe mal nachgemessen und es sollte der selbe Durchmesser sein. Aber die Huber Buchsen lassen sich nur extrem schwer in die Gleitlager des Triair pressen. Ist das normal am Anfang?
Die würde ich nur in Kombination mit den Igus Gleitlagern verwenden.
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte für Reaktionen
659
Standort
Malmsheim
Neu gekauft!! Für mich passt das so halb. wollte den Spacer schon gerne als Ersatzteil haben. Aber für jemanden der einen Rahmen hat, der nur 50 mm erlaubt hätte das ganz schön böse ausgehen können.

Woher bekommt ihr eigentlich eure Buchsen für den Triair? Brauche 20x8 und 30x8. 20x8 kann ich nirgends finden. Montiert war 22x8.
Huber buchsen von meinem Monarch der davor drin war.
 

Lt.AnimalMother

Neigschmeggder
Dabei seit
15. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
1.318
Standort
Enzkreis ganz oben
Ich hab Einbaubuchsen von DVO bei gocycle bestellt. Die passen exakt.
Da ich mich mit dem Einbaumaß verhauen hatte und schnell eine Lösung brauchte hab ich eine alte RS-Buchse auf die passende Länge gekürzt, geht auch. Aber wie gesagt, wenn man eh neu kaufen muss, DVO.
 
Dabei seit
12. Juni 2017
Punkte für Reaktionen
126
Standort
Ravensburg
Also SR Suntour hat bestätigt, dass bei 50 mm ein Spcer da sein müsste. Aber bei denen kann der natürlich auf keinen Fall vergessen worden sein... klar. :rolleyes: Bin jetzt gespannt, ob die oder der Händler mir noch einen Spacer kostenlos besorgen.
 
Dabei seit
12. Juni 2017
Punkte für Reaktionen
126
Standort
Ravensburg
Weißt du noch, welche Maße die Buchsen hatten? 0K? 24K? Müsste auf dem Gleitlager stehen...
 

prolink

Bird of Prey
Dabei seit
31. August 2002
Punkte für Reaktionen
182
Standort
nähe Graz
habe heute denn Triair Montiert. bin aber nicht ganz zufrieden
Zugstufe habe ich schon voll zugedreht und ist eigentlich noch zu offen
beim 3 Position Hebel ist kein unterschied zwischen offen und 2 Pos. ist das normal? müßte doch eine Plattform sein
IFP Druck ist schon auf 200Psi
weiß einer was für ein Öl verwendet wir im Dämpfer?. würde es austauschen um die Funktionen zu verbessern
habe es bei Monarch auch so gemacht. jedoch mußte ich auf ein 2.5er Öl gehen
 

Lt.AnimalMother

Neigschmeggder
Dabei seit
15. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
1.318
Standort
Enzkreis ganz oben
Du kannst übers Öl gehen, ist aber nicht immer Zielführend. Symion hatte meinen schon offen, konnte aber nichts dran ändern weil er beim Zerlegen einen Schaden festgestellt hat, der erstmal auf Garantie behoben werden musste. Mir ist die Zugstufe auch viel zu schnell, in meinem Rahmen habe ich einen Unterschied zwischen Offen und Mittelposition, aber mir ist offen schlicht viel zu weich und Mitte das was ich brauchbar finde.

Sind da erstmal nicht mehr weiter gekommen weil danach wegen gesundheitlicher Probleme erstmal nicht mehr aufs Rad gekommen bin. Der kennt das Ding und weiß was man tun kann. Vielleicht schreibst Du ihn einfach mal an. Allerdings ist die Versenderei aus Östereich ja immer so ne Sache...
 

prolink

Bird of Prey
Dabei seit
31. August 2002
Punkte für Reaktionen
182
Standort
nähe Graz
danke für die antwort
Garantie ist bei mir e nicht. da Privat gekauft.
bei mir ist kein unterschied zwischen 1. und 2. Position.
wenn ich etwas zäheres Öl nehme zb. 5wt auf 7.5wt gehe müßten sich die Funktionen verhärten. nur leicht aber das würde reichen
nur weiß ich noch nicht welches drinnen ist
 

prolink

Bird of Prey
Dabei seit
31. August 2002
Punkte für Reaktionen
182
Standort
nähe Graz
so habe mich etwas eingelesen über denn Dämpfer
anbei die Volle Anleitung. ist halt vom DVO Topaz aber e baugleich
eingefüllt ist 2.5wt Öl
werd mal etwas experientieren. vielleicht kann man ja mit denn Shims am AGB etwas die 2. Position von Hebel verstärken;)
 

Anhänge

prolink

Bird of Prey
Dabei seit
31. August 2002
Punkte für Reaktionen
182
Standort
nähe Graz
ja stimmt. habe aber festgestellt das der Versteller zuwenig auf die Nadel drückt bzw. das verhältniss nicht stimmt
die Druckstufen Shims sind schon vorgespannt montiert. das finde ich komisch. habe ich bei einem Dämpfer noch nie gesehen.
werds mal mit einen 5er oder 7,5er Öl probieren. er ist mir e zu schauckelig
Ölwechsel war e schon fällig nach der Suppe:oops:
20190714_104258.jpg
20190714_105450.jpg
20190714_105648.jpg
20190714_112928.jpg
20190714_105756.jpg
 

freetourer

Guest
Dabei seit
23. März 2006
Punkte für Reaktionen
2.156
ja stimmt. habe aber festgestellt das der Versteller zuwenig auf die Nadel drückt bzw. das verhältniss nicht stimmt
die Druckstufen Shims sind schon vorgespannt montiert. das finde ich komisch. habe ich bei einem Dämpfer noch nie gesehen.
werds mal mit einen 5er oder 7,5er Öl probieren. er ist mir e zu schauckelig
Ölwechsel war e schon fällig nach der Suppe:oops:
Anhang anzeigen 884765 Anhang anzeigen 884766 Anhang anzeigen 884767 Anhang anzeigen 884769 Anhang anzeigen 884768
Danke für die Bilder.

Welche Eibaulänge/Hub hast Du da?
Da scheint ja noch ein Spacer zur Hubreduzierung verbaut zu sein.
 

prolink

Bird of Prey
Dabei seit
31. August 2002
Punkte für Reaktionen
182
Standort
nähe Graz
ist ein 205x60 weil der Spacer verbaut ist. ohne hat der dann 65mm
muss ich noch rausnehmen
 

pfalz

mit großem Vorsprung Letzter
Dabei seit
20. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
388
Standort
zu Hause
Berichte doch bitte, ob die Änderung des Öls eine verbesserung gebracht hat bezgl der Zugstuge...ist mir nämlich auch noch ein gutes Stück zu schnell. Danke
 

prolink

Bird of Prey
Dabei seit
31. August 2002
Punkte für Reaktionen
182
Standort
nähe Graz
so erste Testfahrt beendet. Öl habe ich 7,5er Motorex genommen.
die Dämpfung ist sehr viel besser als vorher. kein Geschaukel. geht Traumhaft. ist aber schon auf der gedämpfteren Seite. besser 5er nehmen wenns doch noch schneller sein soll. mir passt es aber so.
Leider ist die Zugstufe noch immer Voll zugedreht und fast keine änderung Spürbar
die Mittelposition ist auch nur minimal Stärker als vorher
wenn ich jetzt noch ein höheres Öl nehme zb. 10er oder noch mehr dann müßte die Druckstufe geändert werden
eventuell die Vorspannung der Shims wegnehmen.
da überlege ich noch
20190714_1413572.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

prolink

Bird of Prey
Dabei seit
31. August 2002
Punkte für Reaktionen
182
Standort
nähe Graz
so habe denn Dämpfer nochmals geöffnet
20190715_184718.jpg


hier im Blog wird einiges Super beschrieben zwecks Tuning
leider lässt sich die Rebound einheit nicht bearbeiten und mehr rauszuholen
witzigerweise Schreiben alle über denn Topaz das der Rebound langsam sein soll
kann ich nicht verstehen da der Dämpfer ja baugleich ist. oder etwa doch nicht? :oops:
 

Lt.AnimalMother

Neigschmeggder
Dabei seit
15. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
1.318
Standort
Enzkreis ganz oben
Es ist auf deinen Fotos nicht zu erkennen. Ist auf dem "Compression Loader vor dem AGB, also auf der Seite wo die Nadel drin steckt, ein Shim? Wenn nicht könnte ich mir vorstellen warum bei uns die Zugstufe so schnell ist.

Der Topaz hat da ja anscheinend einen Shim.
Ausserdem befindet sich (sichtbar auf den ersten drei Fotos von links) ein weiterer Shim auf der Rückseite, welcher den Rückfluss (Rebound) des Öls ebenfalls beeinflusst.
Und evtl. ließe sich die Zugstufe damit noch beeinflussen. Denn da muss das Öl immer lang um aus dem AGB zurück in den Kolben zu strömen,bevor es über die Nadel, die mit dem Rädchen eingestellt wird, fließen kann.

Ein weiterer Shim mit 19.5x6x0.15mm wirkt sich ebenfalls auf den Rebound aus. An dieser Stelle bietet sich ein gewisses Potenzial für Feintuning des Low-Speed Rebound.
Und viel mehr als Feintuning brauchen wir ja nicht. Kannst Du mal nachmessen ob der beim TriAir das gleiche Maß hat?
 
Dabei seit
12. Juni 2017
Punkte für Reaktionen
126
Standort
Ravensburg
Kann jemand einen Händler empfehlen, der SR Suntour Ersatzteile zu vernünftigen Konditionen verkauft?
Laut SR Suntour ist der empfohlene Verkaufspreis für einen Spacer 1 €. Die Händler bieten mir aber nur 4 oder 6 € pro Stück an... + Versand.
 
Dabei seit
28. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
7
Standort
Heidelberg

prolink

Bird of Prey
Dabei seit
31. August 2002
Punkte für Reaktionen
182
Standort
nähe Graz
Ich verwende als Spacer einfach ein Stück dick wandigen Fahrrad Schlauch.
Kannst jede Länge anfertigen und rutscht nicht
 
Dabei seit
12. Juni 2017
Punkte für Reaktionen
126
Standort
Ravensburg
Ich verwende als Spacer einfach ein Stück dick wandigen Fahrrad Schlauch.
Kannst jede Länge anfertigen und rutscht nicht
Habe ich im Moment auch, klappt eigentlich ganz gut.

Ist bei mir etwas kompliziert und liegt an dem umständlichen Service von SR Suntour. Bei mir wurde ja der Travel Spacer vergessen und SR Suntour kann mir den angeblich nicht direkt zuschicken. Deren Vorschlag war dann, das wenn ich mir z.B. Volumen Spacer bestelle, die den Travel Spacer kostenfrei mit dazulegen. Aber sonst bestelle ich vielleicht einfach nur einen Volumen Spacer, um an den anderen zu bekommen...
 

prolink

Bird of Prey
Dabei seit
31. August 2002
Punkte für Reaktionen
182
Standort
nähe Graz
ja ist der gleiche Shim verbaut wie beim Topaz
20190716_173048.jpg


habe jetzt noch einen hinzugefügt. aber nur mit 0.10mm und wieder zusammengebaut
bin noch auf was draufgekommen. durch hinzufügen wird die einheit länger und das heißt er drückt mehr auf denn 3-Wege Hebel
dh. heißt die 2 Position wird mehr auf die Nadel drücken und dann denn Dämpfer mehr zumachen

nach einer Testfahrt gerade wurde das bestätigt. ist zwar nicht viel aber schon besser als vorher
Rebound ist nur minimal Stärker
werde ihn nochmals öffnen und einen weiteren Shim hinzufügen :D
vorteil man braucht nicht denn kompletten Dämpfer öffnen

was mir noch nicht ganz klar ist warum der Dämpfer auf position 3 komplett Blockiert. es müßten doch die Compressionsshims das öl durchlassen. da die Nadel ja komplett drinnen ist
weißt du da was drüber?
 
Oben