Swoop 170 -Danke Bodo

natzer

nicht mehr Hardtail Schorle
Dabei seit
20. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
5
Ort
Stuttgart
Hallo zusammen,
hat jemand von euch Erfahrungen mit der Garantie bei Radon?
Meine Kettenstrebe ist gebrochen. Nun habe ich ja 5 Jahre Garantie, gekauft habe ich das Bike Ende 2017. Gleichzeitig bietet Radon ja Crash-Replacement. Allerdings sehe ich kein Verschulden meinerseits, kein Sturz, Crash oder ähnliches.
Kurzes Update zur Garantie:
Bin begeistert. Karfreitag die Mail geschrieben (Feiertag in BaWü), Mittwoch (zweiter Werktag nach Anfrage) Antwort vom Support und Bitte um Bilder. Tag darauf die Nachricht, dass eine neue Kettenstrebe auf dem Weg zu mir ist. Hammer! Danke Radon :)
 
Dabei seit
11. März 2014
Punkte Reaktionen
603
Ort
Dortmund
Kurzes Update zur Garantie:
Bin begeistert. Karfreitag die Mail geschrieben (Feiertag in BaWü), Mittwoch (zweiter Werktag nach Anfrage) Antwort vom Support und Bitte um Bilder. Tag darauf die Nachricht, dass eine neue Kettenstrebe auf dem Weg zu mir ist. Hammer! Danke Radon :)
Sehr geil. Schön sowas zu hören. Von anderen Herstellern hört man ja eher das Gegenteil 😅
 
Dabei seit
9. November 2010
Punkte Reaktionen
358
Sehr geil. Schön sowas zu hören. Von anderen Herstellern hört man ja eher das Gegenteil 😅
Da brauchst keine anderen....Radon swoop gerissen, auf Garantie aber keinen neuen Rahmen erhalten weil war einfach keiner da....haben dann ein jab geschickt....is ja schon ein Witz Garantie 5 Jahre anbieten aber dann ein anderes Rad fahren müssen...

Und hat 8 Wochen gedauert!
 
Dabei seit
11. November 2011
Punkte Reaktionen
451
Ort
Schweiz
Nur mal so am Rande, ich warte seit dem 15. November auf Ersatz bei YT weil die Sitzstrebe gebrochen ist. Finde 8 Wochen schon auch lang, aber immerhin wurde eine Lösung im Rahmen der Möglichkeiten angeboten. Auch wenns kein Swoop ist, aber zaubern kann halt niemand in diesen Zeiten...

Wenn man selbst betroffen ist, ist es natürlich immer ärgerlich...
 
Dabei seit
9. November 2010
Punkte Reaktionen
358
Nur mal so am Rande, ich warte seit dem 15. November auf Ersatz bei YT weil die Sitzstrebe gebrochen ist. Finde 8 Wochen schon auch lang, aber immerhin wurde eine Lösung im Rahmen der Möglichkeiten angeboten. Auch wenns kein Swoop ist, aber zaubern kann halt niemand in diesen Zeiten...

Wenn man selbst betroffen ist, ist es natürlich immer ärgerlich...
Falls du mit diesen Zeiten die "Corona Zeiten" meinst, das war Jahre davor...war auch nicht ich der betroffen war, aber es ging mir nur um die Tatsache das man entweder Glück oder halt Pech haben kann.
 
Dabei seit
19. Juli 2014
Punkte Reaktionen
3
Totally stoked ...
Gestern war new bike day! Bestellt am 01.04.2021 geliefert am 27.04. Swoop 10 hd ... Hometrailrunde ... hab das Grinsen nicht mehr wegbekommen. Einfach mega. Danke Bodo
 

fresh-e

titanium tuned spine
Dabei seit
17. Juli 2014
Punkte Reaktionen
136
Ort
Freiburg
Frage zum Hinterbau-Service.

Hab jetzt mal die Schrauben aus den Wippe zu Streben und Horstlink rausgedreht. Letzteres aber nur versucht, steckt aber fest.

Beim der Verbindung zur Wippe hat sich die Schraube mit Gewinde innen (1) rausgedreht und die Konterschraube (2) ist dann eh lose rausgefallen. Bei den anderen zwei am Horstlink hat sich allerdings (2) rausgedreht und (1) steckt noch drin. Das sind doch genau die gleichen Schrauben dort oder? Hab schon versucht durch starkes Gegenpressen, aber es dreht sich immer (2) raus. Was tun?
 

Anhänge

  • _20210428_190508.JPG
    _20210428_190508.JPG
    221,8 KB · Aufrufe: 17

fresh-e

titanium tuned spine
Dabei seit
17. Juli 2014
Punkte Reaktionen
136
Ort
Freiburg
@Radon-Bikes
Servus. Kannst du oder jemand andereres mir bitte sagen, welche Lagermaße das sind für den Hinterbau. Würd die gern einzeln tauschen, da ich die Sets mit den Schrauben eigentlich nicht brauche. Das wäre auch sonst recht kostspielig mit 4 Sets zu jeweils 30€.

Danke!
 
Dabei seit
5. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
1.087
Ort
Soest
@Radon-Bikes
Servus. Kannst du oder jemand andereres mir bitte sagen, welche Lagermaße das sind für den Hinterbau. Würd die gern einzeln tauschen, da ich die Sets mit den Schrauben eigentlich nicht brauche. Das wäre auch sonst recht kostspielig mit 4 Sets zu jeweils 30€.

Danke!
Hi, Du benötigst 4x 6902VRS (15x28x7mm) und 8x 688VRS (8x16x5mm). Wenn es geht immer vollkugelige Lager nehmen.
Ich hab meine beim Lagerwechsel letzten Monat bei kugellager-shop.net bestellt. Musste kein Lager mehr aufmachen, da die alle bis oben hin voll mit Fett waren, so wie es sich gehört. Und total freundlich sind die da auch. Hatte ein falsche Steuersatzlager bestellt, das haben die mir umgetauscht, bevor ich das alte zurücksenden konnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
1.087
Ort
Soest
Frage zum Hinterbau-Service.

Hab jetzt mal die Schrauben aus den Wippe zu Streben und Horstlink rausgedreht. Letzteres aber nur versucht, steckt aber fest.

Beim der Verbindung zur Wippe hat sich die Schraube mit Gewinde innen (1) rausgedreht und die Konterschraube (2) ist dann eh lose rausgefallen. Bei den anderen zwei am Horstlink hat sich allerdings (2) rausgedreht und (1) steckt noch drin. Das sind doch genau die gleichen Schrauben dort oder? Hab schon versucht durch starkes Gegenpressen, aber es dreht sich immer (2) raus. Was tun?
Dreh 2 mal wieder ein kleines Stück rein, und dann ganz vorsichtig mit einem Gummi- oder Schonhammer auf 2 drauf klopfen. Dann müsste 1 langsam rauskommen.
 
Dabei seit
17. September 2004
Punkte Reaktionen
275
Ort
Berglen

fresh-e

titanium tuned spine
Dabei seit
17. Juli 2014
Punkte Reaktionen
136
Ort
Freiburg
Habe jetzt nach über 3 Jahren auch endlich mal die Lager im Hinterbau von einem gelernten Fahrradmechaniker-Kumpel tauschen lassen. War auch echt nötig! Zwei der kleinen Lager (Strebe-Wippe Verbindung) haben sich gar nicht mehr drehen lassen und eines in der Wippe war auch komplett ohne Fett und sehr rau. War ganz schön harte Arbeit die auszuschlagen! Hätte nicht gedacht, dass hierfür so viel Kraft aufgewendet werden muss.

Wir haben auch noch das Innenlager getauscht. Eingebaut haben wir dann wieder ein regulares GXP-Lager von SRAM/Turativ. Hierbei war jetzt aber nicht ganz klar, was alles an Spacer benötigt wird. Bei dem Lager sind zwei Spacer dabei. Laut Anleitung für 73mm Breite, benötigt man keine. In diesem Thread wurde das schonmal diskutiert:
Hi!
Kurze Frage (war hier zwar schon Streitthema, aber leider ohne Ergebnis...)
Wollte mein GXP Tretlager ersetzen: 73mm BSA beim Swoop 170 9.0 1x11 2016.
Sehe nun, dass zwischen GX 1400 Kurbel und lagerschale ein Abstand ist. (keine Spacer verwendet, da 73mm)
Soll das so sein?

@Radon-Bikes Kannst du bitte aufklären, welche Spacer etc. bei X01-Kurbel + GXP-Innenlager (Swoop 10 2018) korrekterweise montiert werden sollten?

Weiterhin hatten wir noch den Schaltzug getauscht. Der geht ja nicht komplett durch sondern ist im Rahmen offen. Bei Ausbau hat der Stopsel unten im Rahmen, wo der Zug reingeht, etwas gelitten. Das kann man bestimmt auch einzeln bestellen?

Außerdem bräuchte ich noch die Info, welcher Steuersatz das ist, da der auch mal getauscht gehört.

Besten Dank für die Infos zum Innenlager, Führung für Schaltzug und Steuersatz.
 

Anhänge

  • Acros Innenlager.png
    Acros Innenlager.png
    55,8 KB · Aufrufe: 185
  • GXP Adapter.png
    GXP Adapter.png
    37,2 KB · Aufrufe: 187
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. August 2015
Punkte Reaktionen
13
Ort
Bonn
Hier der Link zum Stöpsel: https://www.bike-discount.de/de/kaufen/radon-zuganschlag-unterrohr-swoop-170-jealous-806121

GXP Lager habe ich bei mir mit einem Spacer auf der Kettenblattseite verbaut. Eigentlich sollte bei 73mm Breite kein Spacer verbaut werden, ohne passt meine GX1400 Kurbel nicht.

Steuersatz ist ZS 44/56 original irgendein Acros Ding, war bei mir nach 1,5 Jahren platt. Habe den alten ausgepresst und CaneCreek forty verbaut: https://www.bike-discount.de/de/kaufen/cane-creek-40er-zs44-28.6-zs56-40-tapered-steuersatz-816402
Die Lager kann man ab und an auch mal nachfetten. Dichtung abhebeln, Bootsfett oder Motorex 2000 rein und wieder zu.
 

fresh-e

titanium tuned spine
Dabei seit
17. Juli 2014
Punkte Reaktionen
136
Ort
Freiburg
Steuersatz ist ZS 44/56 original irgendein Acros Ding, war bei mir nach 1,5 Jahren platt. Habe den alten ausgepresst und CaneCreek forty verbaut: https://www.bike-discount.de/de/kaufen/cane-creek-40er-zs44-28.6-zs56-40-tapered-steuersatz-816402
Die Lager kann man ab und an auch mal nachfetten. Dichtung abhebeln, Bootsfett oder Motorex 2000 rein und wieder zu.
Ok super. Ja hatte es auch schonmal selbst nachgefettet, aber bei abhebeln leidet ja auch die Dichtung.

Würde es eigentlich auch reichen nur die Lager zu tauschen oder ist es schon sinnvoll, wenn der ganze Steuersatz dann getauscht wird? Was genau war denn bei dir dann "platt". Bei mir merke ich halt, dass es etwas rau läuft, wenn man den Lenker dreht, aber noch nicht dramatisch.
 
Dabei seit
5. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
1.087
Ort
Soest
Ok super. Ja hatte es auch schonmal selbst nachgefettet, aber bei abhebeln leidet ja auch die Dichtung.

Würde es eigentlich auch reichen nur die Lager zu tauschen oder ist es schon sinnvoll, wenn der ganze Steuersatz dann getauscht wird? Was genau war denn bei dir dann "platt". Bei mir merke ich halt, dass es etwas rau läuft, wenn man den Lenker dreht, aber noch nicht dramatisch.
Also bei meinem Swoop lief der Steuersatz auch rau. Habe dann bei kugellager-shop.net neue Lager bestellt und nur die Lager getauscht. An den Schalen ist ja in der Regel nix dran.
 
Dabei seit
31. August 2015
Punkte Reaktionen
13
Ort
Bonn
Platt im Sinne von "alle Kugellager von außen komplett verrostet und an den Schalen rumgeschliffen".

Ja man hätte bestimmt die Lager tauschen können, aber ich habe damals nichts dazu gefunden und daher entschieden einen CC 40er zu verbauen, da man dessen Lager überall bekommt.
 

fresh-e

titanium tuned spine
Dabei seit
17. Juli 2014
Punkte Reaktionen
136
Ort
Freiburg
Wir hatten bei meinem Rad ja wieder ein GXP-Lager von SRAM eingebaut, nachdem das Acros defekt war. Da sich jetzt auf einmal ein recht nerviges hörbares Knackkonzert aufgetan hat und es beim Treten/Druck auf Kurbel hörbar wird, nur Kurbel mitdrehen nicht, hatte ich jetzt nochmal die Kurbelgarnitur ausgebaut, um dort zu säubern und schauen ob es daran liegt. Dann ist mir aufgefallen, dass ich immer noch nicht sicher weiß, wieviele Spacer da jetzt nötig sind.

@Radon-Bikes Im SRAM Manuel ist für die GXP-Kurbel ein Vorspanneinsteller erwähnt, der ist aber bei meinem Swoop 170 nicht vorhanden.

Vorspanneinsteller.png

Müssen stattdessen Plastik-Spacer genommen werden (die grünen Ringe) oder wird es ganz ohne montiert und die hier rechte Seite der Kurbel liegt direkt am Lager an?
Distanzstücke.png


Danke für die Antwort!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. August 2003
Punkte Reaktionen
33
Ort
Nürnberg
Hat hier jemand sich schon mal irgendwo Decals für ein 170er AL 29 erstellen lassen
bzw. die passenden Vorlagen dafür ?
Ich kann mich auch nach 1 1/2 Jahren nicht mit dem Grün anfreunden.
 
Oben