• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Transition Smuggler - Sammelthread

Dabei seit
1. November 2012
Punkte für Reaktionen
797
Sehr schön! wieviel wiegst du denn? Ich hab denn Topaz bei 82kg fahrfertig komplett zugespacert und Bladder auf max. aufgepumpt gehabt das es schön poppig war.

Und das alte Alusmuggi ist einfach traumhaft
 
Dabei seit
10. September 2009
Punkte für Reaktionen
785
So um die 95kg.... Bin den Topaz bis laufend noch nicht gefahren. 2 spacer hab ich aber mal vorab rein getan
 
Dabei seit
1. November 2012
Punkte für Reaktionen
797
Ok, da bin ich gespannt ;-) hatte damals sogar zu wenig und dann aus not die Rockshox eingebaut die noch daheim waren.
 
Dabei seit
1. November 2012
Punkte für Reaktionen
797
Nein nur die positivkammer voll gemacht. Sonst hat er schon bei Kleinigkeiten durchgeschlagen und war auch eher zu plüschig für meinen Geschmack. Mit minimum Druck im Bladder und so um die 30% Sag hats sonst ganzschön weggebügelt.
 
Dabei seit
14. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
91
Da ist der Rahmen nur noch halb so schwer. Und schaut hammer aus.

Ich bin jetzt auf eine 36er vorne und einen DPX2 hinten umgestiegen. Das hat sich gelohnt und liegt so was von satt.
 
Dabei seit
14. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
91
Welchen Tune hat den dein dpx2? Aftermarket oder was Spezielles?
Der stammt aus einem Santa 5010 2020 und hat schon einen ungewöhnlichen Tune: Compression und Rebound low, dazu ein Reiz mit A, L+ und M. Die Luftkammer ist auch keine LV sondern eine LCR. LCR hat mehr Positivvolumen, was sie etwas linearer macht. Fahre mit einem 0.86 Spacer in der Kammer bei 75 KG Gewicht.
Vorher hatte ich kurz einen DPX2 Performance aus einem Stumpjumper Eva ausprobiert. Da war die Druckstufe fix mit M+. Das hat überhaupt nicht gepasst.
 
Dabei seit
15. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
283
Standort
Danke für die Info!
Hab mir auch gerade einen besorgt, aber noch nicht verbaut. CM und LRM, Rezi AFF.
Mal schauen wie sich der schlägt ;)
 
Dabei seit
14. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
91
Ich denke, der springende Punkt ist keine fixe Druckstufe, also A, im Rezi zu haben. Transition selbst rät zu CM RM, also dem absoluten Standard beim DPX2 im Smuggler.
 
Dabei seit
15. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
283
Standort
Ich denke, der springende Punkt ist keine fixe Druckstufe, also A, im Rezi zu haben. Transition selbst rät zu CM RM, also dem absoluten Standard beim DPX2 im Smuggler.
Genau, die Aussage dass der Medium/Medium Tune gut passt hätte ich auch mal irgendwo aufgeschnappt.
Deswegen bin ich da eh zuversichtlich.
 
Dabei seit
15. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
283
Standort
Hab auch mal mein Weihnachtsgeschenk verbaut:
4E154D72-0571-4B87-96EA-839C8B2AF442.jpeg

Ausgiebiger Test steht aber noch aus.
 
Dabei seit
10. September 2009
Punkte für Reaktionen
785
Wie funktioniert denn der Wtb hinten im Vergleich zum DHR?

Komm im Moment auch wenig zum einfahren
 
Dabei seit
15. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
283
Standort
Wie funktioniert denn der Wtb hinten im Vergleich zum DHR?

Komm im Moment auch wenig zum einfahren
Der Trail Boss rollt gefühlt um Einiges besser als der DHR. War ehrlich gesagt ziemlich überrascht.
Auf der Bremse dafür etwas schlechter, aber man kann halt nicht alles haben.
Konnte die Kombi Trail Boss / Vigilante jetzt schon recht viel fahren und vorallem auf felsigem und losem Untergrund taugen sie mir extrem.
 
Dabei seit
10. September 2009
Punkte für Reaktionen
785
Der Trail Boss rollt gefühlt um Einiges besser als der DHR. War ehrlich gesagt ziemlich überrascht.
Auf der Bremse dafür etwas schlechter, aber man kann halt nicht alles haben.
Konnte die Kombi Trail Boss / Vigilante jetzt schon recht viel fahren und vorallem auf felsigem und losem Untergrund taugen sie mir extrem.
Welche Variante davon hast denn genau?
 
Dabei seit
10. September 2009
Punkte für Reaktionen
785
Fein geworden
Gefällt mir auch sehr gut das graue :)

Hinten ist ein Rekon in 29x2,4 oder? Passt der gut rein?
 
Dabei seit
14. September 2004
Punkte für Reaktionen
15
Fein geworden
Gefällt mir auch sehr gut das graue :)

Hinten ist ein Rekon in 29x2,4 oder? Passt der gut rein?
Finde der Rekon 2.4 hat gerade noch genügend Platz. Vorne hab ich den Forekaster 29/2.35 drauf. Bin die Kombi schon auf meinem 27.5er Intense gefahren und war happy damit. Sind halt auch für die Größe einigermaßen leicht und bieten dennoch sehr guten Grip. So bin ich auf ein fahrfertiges Gesamtgewicht inkl. Pedale und Flaschenhalter, von 11,85 kg gekommen.
 

Anhänge

Dabei seit
1. November 2012
Punkte für Reaktionen
797
11,85 kg kann ich mir fast nicht vorstellen, hast du dich da vertippt :oops:
 
Oben