TREK SLASH 29er

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. TheEnd

    TheEnd

    Dabei seit
    03/2011
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. TheEnd

    TheEnd

    Dabei seit
    03/2011
    Fahr nur a basch reicht voll und ganz bei der eagel verlierst die Kette eh net hatte vorher ne e13 drauf die hat aber auch nicht wirklich gepasst !

    Mfg
     

    Anhänge:

  4. TheEnd

    TheEnd

    Dabei seit
    03/2011
    Hi

    Und kann mir vielleicht wer sagen ob ein Fox DHX2 in 230x60mm in das Trek Slash 9.9 passt oder hat das schon mal wer ausprobiert werd aus denn mtbr Forum nicht schlau :(

    Mfg
     
  5. Wenn die Dämpfung in der Eagle langsam durch ist, bleibt die Kette sicher nicht mehr wo die sein soll.
    Ich probiers mit MRP, die haben die meisten wie ich im mtbr Forum lesen konnte. Danke für die Antworten.

    Cheers
     
  6. Ja passt. Fahr ich auch mit den Maßen...

     
  7. TheEnd

    TheEnd

    Dabei seit
    03/2011
    Kannst du ma a Bild schicken oder so ?

    Mit freundlichen Grüßen
     
  8. TheEnd

    TheEnd

    Dabei seit
    03/2011
    Weil hab halt Angst das ma was wo anstößt bei voller Kompression !

    Kannst du mir da vielleicht ma a paar Bilder schicken oder so bitte

    Mfg
     
  9. Im Moment net. Ist grad zerlegt weil Rahmen bei Trek ist.

    Es stößt nix an.
     
  10. Nikolei

    Nikolei muss dir wuarscht sei!

    Dabei seit
    06/2010
    na dann schmeiss ich mal meins in die Runde... jetzt fahr ich diesen tollen Krapfen schon so lange... und hab erst jetzt wg. des Sattelstützenproblems diesen Thread gefunden...

    Für mich ist es nun der 3te (eigentlich 4te weil das erste 9.8er wurde nach 2 Wochen aus dem Keller gestohlen) langhubige 29er. Perfekt für alles.

    Vorwiegender Einsatz: Enduro Bewerbe & Megavalanche's / Alpine Bergtouren eng und knackig mit herumgelupfe.

    Kein Vergleich zum Speiseeis Enduro 29 aus 2k15 und zum Niner W.F.O aus 2k12. Das Ding bettelt nur danach über die Trails gedroschen zu werden. Der Knock Block Ring hält wunderbar und auch der Lenkeinschlag hat mich auf extra engen Kehren noch nie eingeschränkt.

    Der Standard-Aufbau wurde etwas verfeinert.

    Rahmen: Trek Slash 9.8 inkl. Rock Shox Monarch & LyrikLenker & Vorbau: Renthal Carbon & INTEND Grace EN / 77 Designs Topcap... weil ich so gern Bier trinke
    Bremserei: Magura MT5 mit SL Rotoren
    LRS: EX471 & DT350 inkl. Maxxis Minion WT 2.5 Tubeless
    Sattel: SQ LAB 611 Carbon
    Pedale: Syntace mit Ti Achse
    Kettenführung: One Up Components inkl. Taco

    Rest wird erst getauscht nach Bedarf & wenn es herunterfällt. Der Standard LRS war allererste Sau, hat keine 2 Wochen gehalten (Fahrergewicht 70kg bei 177cm) Bremserei dito... fiel nach sek1 runter und wurde verklopft für gutes Geld. Sattelstü mackt jetzt auch ein bisschen herum nach 10Monaten Einsatz (sitze so ziemlich jeden Tag mind. 15km / 400hm am Bike). Beides (Sattelstü und LRS) wurde reklamiert und ist bei TREK in Arbeit. Kommts neu ... kommts am Markt...kommt ne Gutschrift solls mir auch recht sein.

    Gewicht ist für mich nachwievor unklar...sollte aber irgendwo bei 13.5-13.7 sein.

    Das Lackproblem war mir von Anfang an bekannt & auch wegen dem Wiederverkauf (oder Konservierung für die Freundin die es vl danach fährt) wurde es sofort mit EASY Frame Lackschutzfolie foliert. (mMn macht dies für jeden Rahmen Sinn, mein Enduro hat nach 2 Jahren Racen wie Sau ausgesehen)

    Es sind auch schon 1-2 gscheite Kratzer drinnen (beide li Kettenstrebe, da dürfte ein Stein zwischen Kurbel und Kettenstrebe gekommen sein)

    weil ich noch zu faul für die Messung war... hat jemand prompt das maximale Einschubmaß beim Sattelrohr für den 17.5er Rahmen zur Hand... oder hab ich diesen überlesen in den letzten 18 Seiten?

    Edit: Trek sagt bei 17.5 Max einschubtiefe 180mm

    20180128_140514_preview.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2018
  11. Nikolei

    Nikolei muss dir wuarscht sei!

    Dabei seit
    06/2010
    Im übrigen... gesichtet beim DH WC Leogang 2k17
    19179465_10213382528457421_529575868_o.
     
  12. TheEnd

    TheEnd

    Dabei seit
    03/2011

    Warum ist denn der Rahmen bei Trek ?

    Mfg
     
  13. Ist dir das 17.5er bei 177cm Grösse nicht zu kurz? (Zudem noch der kurze Vorbau) Fahre das 2015er in 18.5 und bin selber 174. mittlerweile hät ich das gern noch etwas länger... Hätte wohl auch beim 29er 18.5 genommen, gibts ja aber nicht. Kürzer will ich nicht, also würd nur das 19.5 bleiben, was mir aber wieder grenzwertig erscheint, nicht aber bei deiner Grösse...
     
  14. Nikolei

    Nikolei muss dir wuarscht sei!

    Dabei seit
    06/2010
    Hey!

    ich bin beide testgefahren im Park / Hometrails flowig und eng verzwickt.

    Am L war die Fuhre etwas spurtreuer und stabiler, lag für mich gefühlt satter auf der Strecke.

    Am M waren aber mehr Manöver und verspieltere Aktionen möglich... also nahm ich das M. und im engen verwinkelten ... sowieso das M klar im Vorteil.

    Ich fühle mich auf dem Rahmen mehr als wohl :)
     
  15. vscope

    vscope

    Dabei seit
    08/2008
    @Nikolei@Nikolei wie viel aufwand war das folieren? normal oder extended folienset?
     
  16. Passt ein DHX2 ins Slash 29?
     
  17. Ja


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  18. Nikolei

    Nikolei muss dir wuarscht sei!

    Dabei seit
    06/2010
    Ich hab jetzt insgesamt das 4te Bike foliert 3x das Slash mit dem Extended Kit & 1 mal das Speci Enduro (ohne zuschneiden kommt die Folie auf ca 40-55eur) der EKit um ~70 ist also ein guter deal.

    ca 3-3.5 Aufwand für ungeübte vl 1h mehr.

    Dinge die du unbedingt brauchst.:

    * Zeit, mach es nicht zwischen durch... am besten wenn mal ein ganzer Nachmittag Zeit ist.
    * 1-2 Bier
    * Montageständer
    * Microfasertuch / antistatisch
    * Isopropanol / kein Glasreiniger / ich habe die Flächendesinfektion von Dr Becher verwendet
    * Geduld. Hudelei absolut fehl am Platz

    In Wahrheit total easy, Bike komplett reinigen... kein Wachs oder Politur Film... soll nur fettfrei sein.

    Dann gscheit einsprühen mit dem Dr Becher... Folienteil lösen ebenfalls ordentlich einsprühen. Deine Finger natürlich auch... dann kann mans schön verrücken... platzieren und den Film unter Folie mit der Räkel rausdrücken.

    Ich bereue keinen Cent für die Folie...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. vscope

    vscope

    Dabei seit
    08/2008
    @Nikolei@Nikolei thx für die detaillierten infos! werds auch versuchen! lg
     
  20. RockyRider66

    RockyRider66 nur quer bist du wer.....

    Dabei seit
    12/2006
    Ich habe mehr Bier gebraucht......
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  21. TheEnd

    TheEnd

    Dabei seit
    03/2011
    Hi

    Kann wer vielleicht mal Bilder schicken mit dem dhx2 im slash ? Und auch mal voll komprimiert ! Bitte

    Mfg