Treppen fahren - Angst?

Dabei seit
29. Mai 2018
Punkte Reaktionen
214
Nun... Da Treppen fahren ja nicht mehr wirklich das Thema ist, kurz was zum Thema "lernen von anderen übers forum".

Ich, Mitte 30, "bildungsfern" aufgewachsen, als Jugendlicher intensiv Skateboard gefahren (das meiste andere was mich interessiert hat, war schlichtweg unmöglich realisier- bzw finanzierbar), bisschen fussball, bisschen basketball. Richtig Fallen können und das Wissen dass man schon ein bisschen was aushält, bevor man sich ernsthaft verletzt war also da. Ansonsten keine sportlicher Hintergrund.

Mit Mitte 20 immer mehr aufs Thema MTB gekommen. Seit ca 7 Jahren das was man "Biker" nennen könnte.

So viel zum Background, was ja (wie wir spätestens hier gelernt haben) immer irgendwie eine Rolle spielt.

So... ? Zum Punkt:

Ich kann seit Tag 1 auf dem MTB "besser" fahren als das was ich von @Oldie-Paul bisher so gesehen habe. Aber, und jetzt wirds eigentlich erst interessant, trotzdem habe ich durch seine Videos und ellenlangen Beiträge mehr lernen und für mich auf den Trail mitnehmen können als bei allen anderen Videos, Tutorials, Erklärungen, usw. von Leuten die erheblich besser sind als ich.

Warum das so ist, weiß ich nicht wirklich...

Finde es nur bemerkenswert, denn dem ersten Gedanken nach, sollte es ja eher andersrum sein.
 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
1.847
BMX und Musik geht prima zusammen im Hörraum.
Anhang anzeigen 1100402

Anhang anzeigen 1100403

Anhang anzeigen 1100404

Anhang anzeigen 1100405

Gehört auch zu meiner Normalität.
Treppe ist auch hier Thema, nämlich die zum Dachboden, ...wird aber nicht befahren.?

Eigentlich, hatte ich vor Seiten nur mal erwähnt, man sollte doch einen Bikefahrkurs belegen um die Grundlagentechnik zum MTB fahren zu erwerben, ...wenn das mal kein Bogen ist. ?
Hast Du die Statik des Dachbodens auch prüfen lassen, ob er den Plattenspieler auch trägt. :D
 
Dabei seit
4. April 2018
Punkte Reaktionen
1.831
Hast Du die Statik des Dachbodens auch prüfen lassen, ob er den Plattenspieler auch trägt. :D
Wenn ich jetzt schreibe, dass ich das ja selber kann, ...schlägt sicher einer den Hexenhammer auf.
Wird mir langsam zu gefährlich hier. ?



PS: Fehler sollten korrigiert werden, ...hab ich gemacht. ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. April 2020
Punkte Reaktionen
47
Heute tauchten vor mir auf einmal 4 Stufen auf, bei 35kmh. Treppen normal runter fahren war nie ein Problem und springen jetzt auch nicht mehr.
Manchmal muß man zu seinem Glück gezwungen werden. ?
 
Dabei seit
26. April 2020
Punkte Reaktionen
760
Ort
München
WhatsApp Image 2020-08-24 at 13.32.39.jpeg


Also, bei der Treppe hätte ich auch Angst ^^

Sorry für OT
 
Dabei seit
19. August 2003
Punkte Reaktionen
987
Ort
Münster (Flachland)
sorry für die schlechte bildqualität aber ich habe das Orginal nicht gefunden.
aus der aktuellen Freeride - da würde ich mit 'geschwindigkeit ist dein freund' auch vorsichtig sein.
 

Anhänge

  • 1598278903245-1383134797.jpg
    1598278903245-1383134797.jpg
    125,1 KB · Aufrufe: 143
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. August 2011
Punkte Reaktionen
2.255
Ort
Nähe Neumarkt i.d.Opf.
Wenn ich jetzt schreibe, dass ich das ja selber kann, ...schlägt sicher einer den Hexenhammer auf.
Wird mir langsam zu gefährlich hier. ?



PS: Fehler sollten korrigiert werden, ...hab ich gemacht. ?

Wow...du bist glaub ich einer der wenigen, die ein eigenes Ing.büro haben und sich noch Zeit nehmen/finden, Rad zu fahren und in Foren schreiben zu können ;)
 
Dabei seit
4. April 2018
Punkte Reaktionen
1.831
Keine Ahnung, aber bei mir geht das nur so, als Angestellter oder freier Mitarbeiter wird es schwierig so zu leben wie ich es mag. ?
 

stormrider1971

flow is my wow
Dabei seit
19. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
1.931
Ort
Schwarzwald
Dabei seit
14. September 2020
Punkte Reaktionen
0
Danke für eure Hilfe! Also mit E-Bike am besten die Treppen weg lassen. Ich habe nur paar Videos gesehen dass es geht, und wollte auch probieren, aber wusste nicht ob mein Fahrrad es schafft.
 
Oben