Tyee MY20 / Fragen, Antworten, Diskussionen

Dabei seit
24. Juli 2019
Punkte Reaktionen
85
Ort
Graubünden, Schweiz
cdc.jpg


WoW was für absurde Ideen gewisse Leute haben. Sind wohl dieselben die in Online Shops nach einem Entgegenkommen fragen, wenn der Artikel 2 Tage nach Bestellung in Aktion geht.

Wenn du deinen Aldi Einkaufswagen über Nacht im Geschäft lässt und erst am nächsten Tag zur Kasse gehst zahlst du auch den Tagespreis der Regal steht. Und nicht den aktuellen Preis beim hineinlegen. ¯\(ツ)
 
Dabei seit
22. Februar 2018
Punkte Reaktionen
109
Ja, total absurde Idee, dass man den Artikel zu dem Preis bekommt, zu dem man ihn vor ein paar Stunden in den Wagen gelegt hat, da würde ja nie einer darauf kommen. Wenn ein Tag oder mehrere vergangen wären, hätte ich nichts gesagt, es waren aber vielleicht drei oder vier Stunden. Da könnt ihr gern noch 25 weitere unpassende Memes posten, das wird an der Tatsache, dass das, noch dazu ohne jeden Hinweis, dass der Warenkorb aktualisiert wurde, unverschämt ist nichts ändern. Und wenn ich meinen Wagen bei Aldi über Nacht stehen lasse, dann ist der am nächsten Tag garantiert ausgeräumt und steht nicht mehr da, also muss ich den Artikel neu in den Wagen legen und sehe dabei den aktualisierten Preis. Ich verstehe nicht, warum man sich absichtlich dumm stellt, um diesen Kritikpunkt nicht zu verstehen, oder ist das Naturbegabung? Dass Propain die Preise erhöht hat, daran störe ich mich ja gar nicht, aber das Wie stößt mir in dem Falle etwas sauer auf.

Wenn es den Artikel zwei Tage nach Bestellung in Aktion gibt, dann schicke ich das Teil zurück und bestelle den rabattierten, ist doch klar. Da brauche ich nicht nach Entgegenkommen fragen.
So langsam reichts. Hier in dem Thread geht's um das Tyee. Es gab schon viele gute Beiträge die Interessenten und Besitzern nutzen. Das mit deiner Preissteigerung hast selbst verbockt, da hat Propain rein gar nix falsch gemacht. Am besten du siehst es als Lehrgeld, dann zögerst du das nächste Mal nicht so lange.
 

RedHat

Klappspaten
Dabei seit
1. November 2007
Punkte Reaktionen
143
Ort
Köln
Ja, total absurde Idee, dass man den Artikel zu dem Preis bekommt, zu dem man ihn vor ein paar Stunden in den Wagen gelegt hat, da würde ja nie einer darauf kommen. Wenn ein Tag oder mehrere vergangen wären, hätte ich nichts gesagt, es waren aber vielleicht drei oder vier Stunden. Da könnt ihr gern noch 25 weitere unpassende Memes posten, das wird an der Tatsache, dass das, noch dazu ohne jeden Hinweis, dass der Warenkorb aktualisiert wurde, unverschämt ist nichts ändern. Und wenn ich meinen Wagen bei Aldi über Nacht stehen lasse, dann ist der am nächsten Tag garantiert ausgeräumt und steht nicht mehr da, also muss ich den Artikel neu in den Wagen legen und sehe dabei den aktualisierten Preis. Ich verstehe nicht, warum man sich absichtlich dumm stellt, um diesen Kritikpunkt nicht zu verstehen, oder ist das Naturbegabung? Dass Propain die Preise erhöht hat, daran störe ich mich ja gar nicht, aber das Wie stößt mir in dem Falle etwas sauer auf.

Wenn es den Artikel zwei Tage nach Bestellung in Aktion gibt, dann schicke ich das Teil zurück und bestelle den rabattierten, ist doch klar. Da brauche ich nicht nach Entgegenkommen fragen.

Ich denke das alle übersehen das Propain dich nicht als Kunden haben will und dich deshalb Ärgert - mit großem Erfolg. Anders kann es ja garnicht sein..

Zu deinem Einkaufswagen: der steht bei dir zu Hause, ganz in deiner Verantwortung, auf deinem Rechner und nur für dich persönlich. Nennt sich auch Cookie.
Somit hättest du, nehmen wir den Aldi Vergleich, den Wagen selber leer machen müssen und am nächste Tag wieder befüllen müssen. Aber da du das verschlafen hast stehst du jetzt an der Kasse und bist überrascht.

Mal ehrlich: Ich kann verstehen das du dich mega über die Preiserhöhung ärgerst. Würde mir auch so gehen. Aber daran das du nicht rechtzeitig bestellt hast kann keiner was Ändern. Und es gibt dafür auch nur einen verantwortlichen.
Das einzige was unseriös ist, ist die Diskussion über einen unseriösen Warenkorb.

So, ich gehe jetzt Radfahren und mir ne Schlammpackung abholen!
 
Dabei seit
29. März 2017
Punkte Reaktionen
91
Wer noch was zu Wahrenkörben beitragen möchte, macht das bitte bitte per PM. Die Stimmung in dem Thread war bisher super. Ich möchte, dass das so bleibt. Es hat doch niemand was davon, wenn wir uns jetzt im schärfer werdenden Ton über off topic Themen streiten.
Ich habe jetzt auf jeden Fall mal nen alten 760er Lenker ans Tyee geschraubt, und freue mich ungemein aufs Ausprobieren.
 

Skunkworks

Stealth Industries Inc.
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte Reaktionen
470
Wer noch was zu Wahrenkörben beitragen möchte, macht das bitte bitte per PM. Die Stimmung in dem Thread war bisher super. Ich möchte, dass das so bleibt. Es hat doch niemand was davon, wenn wir uns jetzt im schärfer werdenden Ton über off topic Themen streiten.
Ich habe jetzt auf jeden Fall mal nen alten 760er Lenker ans Tyee geschraubt, und freue mich ungemein aufs Ausprobieren.
Krass!
Ich habe grade einen 770er zum testen angeboten bekommen. Bin aber noch nicht so viel gefahren, als das ich sagen könnte, ob mir der 800er auf den Tyee nun taugt oder nicht. Auf meinen Stereo habe ich auch einen 800er und da ist es sehr gut mit, allerdings ist dort der LW wesentlich steiler, was im moderaten Gelände extrem agil und präzise ist.

Rein theoretisch würde also eine Verkürzung des Hebels weniger Präzision und mehr Kraftaufwand bedeuten, letzteres vernachlässigbar gering.

Ich bin also gespannt, was du sagen wirst.

/S.
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
3.670
Wenn es den Artikel zwei Tage nach Bestellung in Aktion gibt, dann schicke ich das Teil zurück und bestelle den rabattierten, ist doch klar. Da brauche ich nicht nach Entgegenkommen fragen.
Diese Aussage reicht mir persönlich schon...
Kannst ja Mal Propain eine Email schicken mit deinem Anliegen.

Jetzt können wir uns ja wieder einem schöneren Thema widmen: Dem Tyee.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Juni 2006
Punkte Reaktionen
1.131
Krass!
Ich habe grade einen 770er zum testen angeboten bekommen. Bin aber noch nicht so viel gefahren, als das ich sagen könnte, ob mir der 800er auf den Tyee nun taugt oder nicht. Auf meinen Stereo habe ich auch einen 800er und da ist es sehr gut mit, allerdings ist dort der LW wesentlich steiler, was im moderaten Gelände extrem agil und präzise ist.

Rein theoretisch würde also eine Verkürzung des Hebels weniger Präzision und mehr Kraftaufwand bedeuten, letzteres vernachlässigbar gering.

Ich bin also gespannt, was du sagen wirst.

/S.
Ich habe mir den 805er Lenker um gute 2 cm gekürzt. Keine Ahnung ob das die Gewohnheit war, oder weil es mir tatsächlich zu breit war.
Hilft wohl nur ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Juni 2006
Punkte Reaktionen
1.131
Seh in dem Bereich eingentlich keinen Grund sowas hinzumontieren.
Gut, es sammelt sich twischen Hinterbau und Sattelstrebe etwas dreck, aber mei, irgendwas iss ja immer.
Und hässlich isses allemal. :D :bier:
 
Dabei seit
22. Februar 2018
Punkte Reaktionen
109
Seh in dem Bereich eingentlich keinen Grund sowas hinzumontieren.
Gut, es sammelt sich twischen Hinterbau und Sattelstrebe etwas dreck, aber mei, irgendwas iss ja immer.
Und hässlich isses allemal. :D :bier:
Ja hab die vermutlich unberechtigte Sorge das es den Rahmen knackt wenn ein Stein in ungünstiger Größe dazwischen steckt und man ein-oder aus federt.

Quasi wie ein negativer Nussknacker, wenn ihr wisst was ich meine...
 
Dabei seit
12. Juni 2006
Punkte Reaktionen
1.131
Selbst wenn da nen Stein reinkommt, glaub ich nicht, dass da die Kraft des Dämpfers ausreicht, den Rahmen zu zerstören. Es sei denn Du hast ne 1000er Feder und null Zugstufendämpfung. :D
 
Dabei seit
22. Februar 2018
Punkte Reaktionen
109
Selbst wenn da nen Stein reinkommt, glaub ich nicht, dass da die Kraft des Dämpfers ausreicht, den Rahmen zu zerstören. Es sei denn Du hast ne 1000er Feder und null Zugstufendämpfung. :D
Stimmt, aber es gibt ja auch noch den Einfedervorgang. Bei anderen Herstellern (vor allem die mit unbegr. Erstbesitzergarantie) sieht man sowas mittlerweile häufiger.
 
Dabei seit
19. September 2020
Punkte Reaktionen
21
Ort
Raaba
Hallo,

liegt bei euch der Logo-Patch eigentlich rundum am Steuerrohr auf? Bei mir sieht das irgendwie so aus, also ob entweder Kleber fehlt oder der Patch unter Spannung steht. Ich kann den zwar wieder runterdrücken, dann springt das Teil nach einiger Zeit wieder in den gezeigten Zustand zurück. :confused: Vielleicht bin ich auch nur zu pingelig.
PP3.jpg
 

Skunkworks

Stealth Industries Inc.
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte Reaktionen
470
Hallo,

liegt bei euch der Logo-Patch eigentlich rundum am Steuerrohr auf? Bei mir sieht das irgendwie so aus, also ob entweder Kleber fehlt oder der Patch unter Spannung steht. Ich kann den zwar wieder runterdrücken, dann springt das Teil nach einiger Zeit wieder in den gezeigten Zustand zurück. :confused: Vielleicht bin ich auch nur zu pingelig.
Anhang anzeigen 1193944
ist ein Fall für den Support. Das Ding ist für einen Hersteller heilig (war früher zumindest so).
Ich wäre da genau so pingelig und schaue gleich mal nach!
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
3.670
Hallo,

liegt bei euch der Logo-Patch eigentlich rundum am Steuerrohr auf? Bei mir sieht das irgendwie so aus, also ob entweder Kleber fehlt oder der Patch unter Spannung steht. Ich kann den zwar wieder runterdrücken, dann springt das Teil nach einiger Zeit wieder in den gezeigten Zustand zurück. :confused: Vielleicht bin ich auch nur zu pingelig.
Anhang anzeigen 1193944
Ist bei meinem Kumpel seinem in Bad Mint auch so. Ich mach später Mal ein Foto
 
Dabei seit
15. August 2016
Punkte Reaktionen
134
Ist bei meinem auch so (Badmint) Nur nicht ganz so abstehend. Ist wohl ne Frage der Zeit bis das Dingen soviel Dreck sammelt und es dann abfällt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. Januar 2021
Punkte Reaktionen
1
Hallo!

Ich noch relativer Anfänger möchte mir mein erstes Enduro kaufen.
Das Tyee finde ich persönlich schon sehr interessant.

Ich würde mir das Tyee in Al und in Raw konfigurieren.
Die Laufradgröße wäre 27.5 und die Rahmengröße L.

Ich wiege ca. 55kg und bin ca.178cm groß, mit einer Schrittlänge von ungefähr 89cm. Ich weiß nicht wie, bin aber wohl ein Langbein.😅
(Bin noch im Wachstum).

Jetzt zu meiner Konfiguration:

Gabel: Fox 36er

Dämpfer: Fox DPX2

Antrieb: Sram GX Eagle

Lenker: Sixpack Millenium 805 30mm rise

Vorbau: Sixpack Millenium 45

Sattelstütze: Bikeyoke Revive 185 (passt die?)

Bremse: Formula Cura4

Laufradsatz: Propain ZTR Flow s1

Reifen: Schwalbe Magic Marry/ Big Betty Set

Haben welche von euch eine ähnliche Konfiguration?
Wird das Gewicht ein Problem werden (im Betracht auf meine Angaben)?
Was denkt ihr generell wird diese Konfiguration wiegen?
Kennt ihr sonst noch gute vergleichbare Bikes?
Denke z.B. an Canyon Spectral Al.6


Ich entschuldige mich für diese ganzen Fragen, aber so ein Bike kauft man ja nicht alle Tage...😅

Vielen Dank für eure Hilfe.
 
Dabei seit
24. Juli 2019
Punkte Reaktionen
85
Ort
Graubünden, Schweiz
Als Anfänger würde ich mir das Fox Zeugs sparen. Und in Newmen Laufradsatz investieren.
Dafür würde u.U. ein Coil drinliegen.
Wobei auch hier als Anfänger Luft völlig reicht. Mit den vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten auch besser um ein Gefühl zu bekommen wie sich so ein Hintebau anzufühlen hat. (m.M.n.)
 
Oben