Umfrage: Welchen Powermeter fährst Du am MTB?

Welchen Powermeter fährst Du am MTB?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    444
Dabei seit
9. September 2003
Punkte für Reaktionen
13
Dabei seit
28. August 2009
Punkte für Reaktionen
5.371
Standort
Lkr Garmisch-Partenkirchen
L/R Balance ist bei allen Spider-PM Müll. Das wird nur geschätzt und nicht gemessen. Bin sehr viel parallel mit Pedal-PM (P1) an einem Rad gefahren, da hat überhaupt nichts gepasst.
 
Dabei seit
18. August 2010
Punkte für Reaktionen
17
@goldbär
Welche Vorteile bietet denn Quark XX1 gegenüber dem p2m NGeco?

Da ich eine X01 Kurbel habe, ist für mich der p2m günstiger.

Der Quarq DZero Spider (also ohne Kurbeln) kostet auch ca. 650€ passt aber nicht zu der X01 Kurbel (8 Schrauben statt 3)
Das wäre ein minimaler Aufpreis von 150 Euro und hier würde ich nicht drüber nachdenken.
https://r2-bike.com/SRAM-XX1-Eagle-Kurbel-Quarq-DZero-Power-Meter-GXP-170-mm-Standard-49-mm

Deine abbauen und verkaufen.
 
Dabei seit
1. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
497
Standort
Linz - Österreich
Die Preise sind doch albern. Bin jahrelang P2m gefahren, aber den Neuen werde ich mir nicht mehr kaufen...
Gibt null Gründe einen zu erwerben, ausser dass man jetzt ovale Blätter fahren könnte.
wie kommst du zu der Info, dass man ovale Kettenblätter fahren kann?
Laut meinem österreichischen Ansprechpartner bikepirat kann man keine ovalen Blätter fahren, weil sich "das platztechnisch nicht ausgeht" :(
ich bin langsam etwas am verzweifeln, war der festen Überzeugung dass das Ding 490€ kosten wird und ovale Kettenblätter möglich sein werden :(
 
Dabei seit
22. April 2002
Punkte für Reaktionen
125
Standort
Düren
Ach so, ich bin davon ausgegangen, weil die Bohrungen auch da sind, wo der Wettbewerb sie positioniert hat...
Ausprobiert habe ich das nicht. Wenn das jetzt immer noch nicht geht, ist denen nicht mehr zu helfen...
 
Dabei seit
1. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
497
Standort
Linz - Österreich
ich hab power2max diesbezüglich nochmal kontaktiert. will das schriftlich von denen haben, dass ovale Kettenblätter nicht möglich sein sollen. das mit dem "platztechnisch" macht doch nämlich eigentlich keinen Unterschied und die Bohrungen sehen so aus, als wären sie an der richtigen Stelle. den p2m NG Road kann man immerhin auch mit ovalen Blätter fahren: http://velomotion.de/2017/04/power2max-ng-test-part-1-unboxing-und-montage/, was das ganze für mich noch seltsamer macht.
 

Fortis76

Team: witttraining ORBEA
Dabei seit
30. März 2012
Punkte für Reaktionen
546
Standort
Karlsruhe
Hier sind die Gewichtsangaben des NG (Geco):

NGeco MTB SRAM: 128g
NGeco MTB RaceFace: 132g
NG MTB SRAM BCD: 120g
NG MTB RaceFace: 124g

Ist also etwa 30g schwerer wie der Quarq.
Zur Sram Direct Mount Kurbel sind es etwa 110g Mehrgewicht, finde ich akzeptabel.
 
Dabei seit
6. März 2011
Punkte für Reaktionen
72
Standort
86972 Altenstadt
Hätte mal eine Frage will mir für meine Race Face Kurbel ein Powermeter kaufen,schwanke zwischen power2max NGeco und Race Face Cinch Powermeter Spindel.Für R.F spricht weniger Gewicht Dreck geschützt aber teurer?Ist mein erstes Powermeter wäre für Tips dankbar
 

Fortis76

Team: witttraining ORBEA
Dabei seit
30. März 2012
Punkte für Reaktionen
546
Standort
Karlsruhe
Achso bin von der Eagle ausgegangen.
Dann einfach ein Kettenblatt mit vier Loch und und Lochkreis von 104 mm.
Ohne Offset dann haste auch die von Sram empfohlene Kettenlinie von 49 bzw. 52 mm.

Im Prinzip geht das Garbaruk, habe schon sehr viel Gutes über die Kettenblätter gehört.
 
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
843
nein, power2max misst die gesamte Leistung, die am Spider ankommt.
Aber diese wird auch nur phasenwiese zugeordnet. Ziehst du z.B. mit dem gegenüberliegenden Bein, wird es dem anderen zugeordnet.
Aber immer noch genauer als eine einseitige Messung.
Einseitige Messung ist nur empfehlenswert, wenn du keine Dysbalancen hast, oder wenn du welche hast, sollten sich diese sich nicht in den verschiedenen Leistungsbereichen verändern.
Wenn also alles konstant ist, kannst du problemlos einen einseitigen PM verwenden. Aber wer weiß das schon vorher? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. September 2003
Punkte für Reaktionen
13
Hier mal die echten Gewichte des NGeco

ohne Adapter von Boost auf Standard


Der Adapter


 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
497
Standort
Linz - Österreich
das ging ja flott!
welches kettenblatt wirst du fahren?

ich hab ein garbaruk melon geordert, hab allerdings keinen plan, welche schrauben da passen werden (also welche schraubenlänge inkl adapter, kettenblatt selbst hat gewinde für die schrauben)
 
Dabei seit
1. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
497
Standort
Linz - Österreich
jo der adapter is extrem frech, aber auf preisliche kritik/anregungen reagieren die bei power2max mit "unsere preise sind fair und konkurrenzfähig, wir sind hier nicht aufm trödelmarkt"
:D
 
Oben