Verlosung: 5 Kapuzenpullis von Craft aus Funktionsmaterial zu gewinnen

Auf der Eurobike gab es die Pullis aus Funktionsmaterial am CRAFT-Stand zu sehen - hier könnt ihr jetzt fünf Hoodies gewinnen:
Pünktlich zum Saisonwechsel verlosen wir fünf Hoodies von CRAFT. Ins Schwitzen werdet Ihr nicht kommen: die Kapuzenpull


→ Den vollständigen Artikel "Verlosung: 5 Kapuzenpullis von Craft aus Funktionsmaterial zu gewinnen" im Newsbereich lesen


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Elmo66

Glück auf!
Dabei seit
24. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
37
Ort
Ruhrgebiet
Die zur Verfügung stehenden Materialien sind dermaßen hochwertig, dass die o.a. Frage sich nicht stellen sollte. Entscheidend ist doch nur noch: gefällt mir oder nicht. Über den höheren Preis bin ich vorher schon informiert!
 
D

Deleted 59812

Guest
Style ist mir ziemlich egal. Bei Sportbekleidung kommt es mir primär auf den Tragekomfort und die Funktion (winddicht, wasserfest, atmungsaktiv- Was eben gerade gefragt ist.) an.

Solche Bekleidung trägt man nunmal sehr oft über mehrere Stunden. Da muss sie einfach passen und tun, für was sie gedacht ist. Sonst ist man nur unnötig schlecht drauf.
 
Dabei seit
2. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
175
Ort
Liebenburg
Der Wohlfühlfaktor ist nicht zu unterschätzen. Da können die Klamotten noch so stylisch sein- wenn sie nicht passen und funktionieren, zieh ich sie sowieso nicht an.
 

sevyh

ride on...
Dabei seit
16. Mai 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
schweiz
Wenn die Klamotten Funktion und Style vereinen, gebe ich gerne auch etwas mehr aus... aber bei mir kommt an erster Stelle die Funktion und dann erst der Style.
In diesem Fall stimmt beides... perfekt ;)
 
Dabei seit
23. Mai 2006
Punkte Reaktionen
13
Ort
Kaarst
Wichtig für mich in absteigender Wichtung:
-Passform/Schnitt
-Funktion
-Style
Wenn ein Produkt eine gute Mischung aus allem besitz, bin ich auch bereit mehr Geld dafür auszugeben.
 
Dabei seit
29. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
0
Welchen Stellenwert hat Funktion gegenüber Style für dich bei Outdooklamotten? Schwitzt und frierst du lieber, wenn dir dafür die Teile besser gefallen? Oder bist du bereit dazu mehr Geld auszugeben, wenn die Kleidung stylish aussieht und dazu auch noch funktionell ist?

Das wichtigste ist der Wohlfühlfaktor(Funktion), wenn der auch noch mit gutem Design gekoppelt ist, geb ich auch deutlich mehr aus. ;)
 

bfighter

Herr der Berge
Dabei seit
30. Juni 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Freiburg
Funktion geht vor, wobei ich sagen muss, wenn ich noch ein paar euro teureres sehe was aber besser aussieht und von der funktion her gleich ist kaufe ich das besser aussehende.
 
Dabei seit
19. Juli 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bielefeld
Pullis müssen warm sein, richtig warm ^^
Aber aufs Aussehen lege ich auch sehr viel Wert.

Schließe mich Bericender an, der Wohlfühlfaktor ist am wichtigsten!!!
 

Jendo

Progressive Rodeo!
Dabei seit
16. Februar 2005
Punkte Reaktionen
20
Ort
Frechen
fifty:fifty!
Style ohne Funktion ist für mich genauso wertlos wie pure Funktion ohne eine gewisse Optik.
Mfg
Jendo
 
Dabei seit
29. August 2007
Punkte Reaktionen
78
also mir ist style auf jeden fall wichtiger als die funktion. aber beides schließt sich ja nicht gegenseitig aus! ich trage zur zeit (bei 5-10grad) zum beispiel ein funktionstrikot und drüber ein lässigeres 3/4-trickot. untenrum ziehe ich eine kurze regenhose + protektoren an, die halten nicht nur nässe drausen, sondern sind auch noch angenehm warm!
mfg mo
 
Dabei seit
10. März 2008
Punkte Reaktionen
5
beim sport beweise ich meist eher weniger modebewusstsein. heißt: ich trage was das wetter erfordert, auch wenns farblich mal nicht passen sollte. es haben aber auch schon modische sportklamotten ihren weg in meinen kleiderschrank gefunden!

und: hab grad nachgeschaut. einen platz für den craft hoodie hätte ich noch ;)
 
Dabei seit
21. März 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Wipperfürth
Also ich muss sagen das bei mir ,im Winter zumindest, die Optik drittrangig ist.Mir ist da das wichtigste eine gute Funktion zu haben. Meistens sind die Klamotten eh matschbeschmiert :)
 

Mr.hardtail

FullSpeedAhead
Dabei seit
4. November 2004
Punkte Reaktionen
3
Ort
One-horse-town
Beim Sport gibts kein falsches Wetter oder schlechte Bedingungen, sondern nur die unpassende Bekleidung. Die Optik sollte sich dabei den notwendigen Eigenschaften beim Sport (Beweglichkeit, Wetterschutz) unterordnen, falls nicht in einem Vernünftigen Maß kominierbar.

Sportliche Bekleidung für nach dem Sport darf aber durchaus in erster Linie chick und auffallend sein. Gut gekleidet nach einem Rennen oder einer langen Tour verkörpert man doch seinen Sport doppelt so gern. Oder? ;):cool:
 
Dabei seit
10. Februar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bochum
Hey, das sieht ja endlich mal nach einer Gelungenen Kombi aus Funktion und Style aus! Normalerweise verzichte ich gerne auf den tollen Look, solange die Klamotten funktionell sind. Das ist mir definitiv wichtiger. Hab ja nichts davon, gut auszusehen, aber auf der Abfahrt zu frieren ;-)
Aber wenn man jetzt beides haben kann, na also besser gehts ja wohl kaum! Super, weiter so!
 

Axel_F.

Downdeicher
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
21776 Wanna
Die Funktion muss zu 100% gegeben sein. Dabei sollte die Optik lässig, gern ausgefallen aber keinesfalls albern bunt sein. Der Preis ist relativ unwichtig sofern es nach obigen Kriterien rockt.

Wäre schön mal eine Alternative zu Maloja und Gore Bike Wear zu haben.
 

Scottfreak

Der mit dem Rad fährt
Dabei seit
12. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
1
Ort
Hannover
bei mir geht funktion über style, allerdings (es folgt ein beispiel) gehen diese engen fahrradhosen mal gar nicht ;-) habe mir jetzt eine softshell hose von tnf geholt, kostet das selbe, hat bessere funktionen (robuster..) und sieht auch noch besser aus als diese engen dinger...

eine gesunde mischung aus allem :daumen: wo wir wieder bei der eierlegenden.... :p
 
Dabei seit
24. September 2006
Punkte Reaktionen
3
Ort
Brandenburg / TF
Also ich lege in erster Linie Wert auf die Funktion der Sachen, was nützt es Top Stylisch auszusehen wenn man dann z.b. schwitz wie Sau. Allerdings ist es natürlich Klasse wenn man beides hat, also ein gewissen Style und eine super Funktion.
 

MEGATEC

unruhestifter
Dabei seit
21. Juli 2006
Punkte Reaktionen
4
Ort
Hotzenwald
Ich halte es ganz einfach nach dem KISS Prinzip :

Das KISS-Prinzip besagt, dass stets die einfachste mögliche Lösung eines Problems gewählt werden sollte. Dabei ist KISS ein Akronym, das wahlweise eine der unten aufgezählten Bedeutungen haben kann. In seiner Grundaussage ähnelt es sehr Ockhams Rasiermesser, welches besagt, dass in der Wissenschaft die Theorie zu bevorzugen ist, die weniger Annahmen machen muss, um gemachte Beobachtungen zu erklären. Vergleichbar ist auch das Prinzip der Einfachheit.


Keep it simple and smart („Mach es einfach und schlau“)

Quelle : http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip

Und wenn das Teil einfach gemacht ist, Style hat, eine schlaue Funktion hat, dann bin ich gern bereit dafür auch mehr auszugeben.. :)
 

Hans der Bär

Liebt den Bodenkontakt^^
Dabei seit
18. April 2007
Punkte Reaktionen
1
Im Winter ist die Funktion klar überwiegend, im Sommer Funktion - Style: mindestens 3:2, wenn nicht sogar 1:1.

Wenn das Preis-Leistungs/Optik-Verhältnis stimmt, geb ich auch gern nen Euro mehr aus.
 
Dabei seit
23. Juni 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dresden
Funktion ist wichtiger als Optik, aber ein Kleidungsstück, welches mir optisch absolut nicht gefällt, wird nicht den Weg in meinen Kleiderschrank finden.
 
Oben