1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Vinschgau News

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Servus Matze :winken:

    Vielen Dank für die Info

    Wir werden den Goldsee Trail am Sonntag mit unseren Fatbikes unter die Stollen nehmen , da scheint das Wetter ja wieder Sicher zu sein.

    Ich wünsche Dir , Deiner Mannschaft und Deinen Gästen noch eine sonnige Unfallfreie Saison :bier:

    DSC09983.JPG
     
    • Gewinner Gewinner x 2
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Tob1as

    Tob1as Talentfrei

    Dabei seit
    01/2010
    Hallo,
    Diese Jahr wird endlich das Projekt " MAdritschjoch + Göflaner Schartl Kamm" in Angriff genommen.
    Ich möchte vom G36 hoch zum Schartl Kamm,
    aus Zeitgründen (und Konditions-) würde ich gerne schon vor Gluder hochstechen und ein paar Höhenmeter sparen.

    Die Optionen kenne ich nicht ,kann da jemadn was zu sagen?
    • Beim Ort mit der Kapelle "St. Maria" bei 1540m in Richtung M4 und dann über "Oberhof" Richtung "Premstal"
    • Bie 1420m am "Ronahof" hoch über den Wanderweg 26 zum "Niederhof" und dann wie oben weiter Richtung "Premstal"
    Fahrbar ist das wohl größtenteils nicht, aber man hat vielleicht was gespart ?
    Ansonsten würde man einfach bis zum normalen Einstieg des Schartl Kamms abrollen.

    BTW weiß ich nicht ob openmtbmaps da Bezeichnungen übersetzt hat, hört sich seltsam an.

    Vielen Dank für eure Einschätzungen!
     
  4. den 36er hoch, da wünsch ich viel Spass beim schieben. Der 36er ist die Abfahrt, und ein absoluter Traum. Eine der besteb Abfahrten die ich je gefahren bin. Wir sind von der anderen Seite hoch, die aus meiner Sicht einzige richtige Richtung.
     
  5. Wie ist es der 36er ... eher schnell und flowig oder bissl Steine und Wurzel?
     
  6. Tob1as

    Tob1as Talentfrei

    Dabei seit
    01/2010
    Das ist auch falsch rüber gekommen:
    Klar möchte ich den 36er abfahren. Im Verlaufe aber nach links hoch in Richtung Göflaner Schartl Kamm abbiegen -
    ich weiß nur noch nicht welche Stelle da die beste ist.
     
  7. lahnbiker

    lahnbiker immer im fluss...?

    Dabei seit
    11/2005
    Ja, die Überlegung Madritschjoch und Schartlkamm auf einer Tour zu verbinden steht bei mir auch. Da schließe ich mich dann mal der Anfrage an, ob möglich und interessant und wenn ja, wo der beste Einstieg im oberen Martelltal wäre um dann möglichst auf der Höhe Richtung Schartlkamm zu bleiben?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. Uh, das finde ich auch einen sehr interessanten Gedankengang. Aber ob diese Tour möglich ist? Man "verliert" im Martelltal ja recht schnell an Höhe, so dass man man auf den Schartlkamm doch recht ordentlich wieder hoch muss.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. Tob1as

    Tob1as Talentfrei

    Dabei seit
    01/2010
    Mit Dem Weg hier G35
    Spart man sich ein paar Höhenmeter - das ist aber schon eine Tour mit 2900 hm Uphill - wenn man in Sulden startet.
     
  10. h-j-b

    h-j-b

    Dabei seit
    09/2016
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2018
  11. h-j-b

    h-j-b

    Dabei seit
    09/2016
    ist geändert !
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  12. Hallo zusammen,

    weiss jemand ob der Panorama-Trail, also zwischen St. Martin und Propain-Trail (Weg Nr. 14) wieder offen ist, nach dem Lawinenabgang, was ja bereits im Sommer war.
    Oder streiten sich die Verantwortlichen, wer das wieder in Ordnung bringt?!

    Danke euch.
     
  13. war vor 2 Wochen noch gesperrt
     
  14. War vor drei Tagen noch gesperrt
     
  15. Ok, dann wird er auch noch gesperrt sein, wenn ich nächste Woche anrücke.. Na dann... wird eben zum Propain-Trail geshuttelt...

    Dank an euch.
     
  16. Speedskater

    Speedskater Selberschrauber

    Servus, ich bin voraussichtlich von 25.08. bis 08.09. in Latsch. Wer ist denn in der Zeit noch dort?
    Abgesehen von den üblichen Murmelbahnen, sind auch paar Tagestouren wie Piz Umbrail, Eisjöchel usw geplant.
    Falls jemand Interesse hat mit zu fahren, einfach melden.

    Gruß
    Armin
     
  17. Da kann man auch ganz gut selbst hochtreten. Soviel hm sind das nicht, und die Steigung ist recht angenehm. Haben wir Aufgrund der Sperre des Panorama Trails auch so gemacht. ;)
     
  18. Richtig...wir sind über den Goldrainer Höhenweg rüber, so dass man nicht alles auf Asphalt fahren muss und auch paar hm sparen kann.
     
  19. Hätte jemand ein Tipp wenn man runter von Piz Umbrail kommt was da noch in dem Tal ähnlich gut ist. Meine irgendeine kurze Runde, damit man den Tag voll kriegt.
     
  20. Speedskater

    Speedskater Selberschrauber

    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2018
  21. Servus,
    ok, hochtreten wäre jetzt auch nicht das Problem. Wo geht denn der Weg hoch? In Schlanders dann Straße Richtung ??!! Sonnenberg hoch?

    Danke euch.
     
  22. Falls du den Propain meinst...es geht ja nur eine Straße rauf. Also wenn man den Startpunkt vom Propain bei Patsch kennt, kann man sich leicht die Strecke herleiten. Entweder man kommt von der Seite oder muss eben in Goldrain oder Vetzan hoch.
     
  23. Tob1as

    Tob1as Talentfrei

    Dabei seit
    01/2010
    Hallo nochmal,
    Das Projekt nehmen wir Montag in Angriff.

    Hat jemand einen Tipp für Shuttle/Bus bis Sulden?
    Bis zum Matdritschjoch ist dann noch weit genug.
    Ich blicke da nicht durch, habe im Vinschgau noch nie geshuttelt.