Vinschgau News

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Mhh...wir brauchten keinen Shuttleplan. Haben am frühen Abend überlegt, was wir nächsten Tag machen wollen, dann per WhatsApp angefragt ob es möglich ist und nä. Tag in der früh wurden wir zu unserer Wunschzeit zu unserem Wunschort geshuttelt. Was will man mehr?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Ich möchte sowas halt schon 2-3 Tage vorher wissen.
     
  4. hasardeur

    hasardeur hydrophob

    Dabei seit
    04/2012
    Dann musst Du den Michi halt 2-3 Tage vorher anrufen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  5. aa4

    aa4 Pro Team Snozz

    Dabei seit
    04/2009
    Hallo und grüße ins Vinschgau,

    Vor sechs Wochen haben meine Frau und ich 7 Tage lang in Davos die Trails erkundet. Nun hat die Frau Lunte gerochen und will im August gerne noch mal Biken gehen. Da sag ich natürlich nicht nein. Spontan hab ich ans Vinschgau gedacht. Nur wohin ins Vinschgau?
    Die Kriterien sind recht einfach:
    - Trails, gerne auch Hochalpin mit Tendenz zu Flow, S2 uns S3 darf es auch partiell sein - es sollte genug Trails für eine Woche geben.
    - Shuttle, besser noch Lifte sollte es geben.
    - bike Parks interessieren uns nicht. Wir sind Genussbiker und machen lieber den ganzen Tag eine Tour und alle 100m ne Foto Pause, Bike Park brettern mit Fullface ist nicht unser Ding. Technik ist aber vorhanden.

    Nun die Frage aller Fragen: Wohin? Über tips würde ich mich sehr freuen,
    Grüße,
    Alex
     
  6. Speedskater

    Speedskater Selberschrauber

    Also ich bin demnächst in Latsch und da steht folgendes auf dem Programm.

    - Madritschjoch: mit dem Shuttle nach Sulden, Seilbahn zur Schaubachhütte, ca. 600 Höhenmeter zum Madritschjoch fahren/Schieben. Abfahrt von 3123 m über die Zufallhütte durch das Martelltal zum Hotel zurück radeln.
    [​IMG]

    - Piz Umbrail: Shuttle zum Stilfser Joch, zur DreiSprachenSpitze radeln/schieben, Trail-Abfahrt zum Umbrail Pass,
    ca. 500 m Schieben/Tragen zum Piz Umbrail 3033m, Trail-Abfahrt nach Santa Maria, über Trails und Radwege zum Hotel.
    https://www.gpsies.com/map.do?fileId=ghdtywxvmgypifvs
    [​IMG]

    - Bocchetta di Forcola, Bocchetta di Pedenolo: Shuttle zum Stilfser Joch, zur DreiSprachenSpitze, radeln/schieben Trail-Abfahrt zum Umbrail Pass, 250 hm zur Bocchetta di Forcola und Bocchetta di Pedenolo radeln, Trail-Abfahrt zum Lago di Cancano, die Trails im Val Mora abreiten, ca. 300 hm flache Auffahrt zum Döss Radond. Trail-Abfahrt nach Santa Maria, über Trails und Radwege zum Hotel.

    - Bim-Bam-Trail-Tour: Shuttle zum Stilfser Joch, zur DreiSprachenSpitze radeln/schieben, Trail-Abfahrt zum Goldsee.
    Trail-Abfahrt nach Trafoi, Seilbahn zur Furkelhütte, ca. 300 hm hoch radeln, Trails nach Prad abreiten, auf Radweg zum Hotel.
    [​IMG]

    - Tibet-Trail-Tour: Shuttle zum Stilfser Joch, Tibet-Trail abreiten (Vorsicht Spitzkehren), Seilbahn zur Furkelhütte,
    von der Furkelhütte zum Piz Chavalatsch ca. 600 hm radeln/schieben, Trailabfahrt nach Prad, auf Radweg zum Hotel.

    - Eisjöchel: Shuttle zum Pfossental, zum Eisjöchel radeln, Trail-Abfahrt, Meraner Höhenweg, nach Algund mit der Bahn zurück zum Hotel.

    - Stoanerne Mandeln: Mit dem Auto zur Seilbahn Meran 2000, mit der Seilbahn hochfahren, zum Stoarnerne Mandeln Radeln,
    Trail-Abfahrt auf dem 2er Weg zurück zum Auto.
    [​IMG]

    - Schartlkamm: mit oder Ohne Shuttle zum Göflaner-Schartl hochfahren, 200 hm Schieben/tragen, Schartlkamm, Holy-Hansen, Aigen-Trail, 4er Weg abreiten.
    [​IMG]

    - Tarscher Alm: zur Tarscher Alm hochradeln ca. 1300 hm, Roatbrunn-Trail abreiten, auf Waal-Wegen und Trails zurück zum Hotel.
    Alternative: Mit dem Auto zur Tarscher-Alm Seilbahn, mit Seilbahn mehrfach hochfahren und verschiedene Trails abreiten.
    Leider ist der beste Teil vom Roatbrunn-Trail unterhalb der Seilbahn Station. Mit Bus hochfahren und Auto holen
    [​IMG]

    - Panorama-Trail (Könnte noch gesperrt sein): 8:30 Uhr Seilbahn nach St. Martin, Panorama-Trail abreiten, Propain-Trail abreiten.
    zum Bierkeller nach Latsch radeln, Knödelsuppe und 2 Sixtus trinken, zu Seilbahn radeln, ab: 15:00 Uhr nach St. Martin fahren,
    Monte-Sole-Trail oder Tschilli-Trail abreiten.
    [​IMG]

    - Trails wie Propain-, Holy-Hansen-, Monte-Sole- Tschilli-Trail kann man natürlich auch fahren.
    bestimmte Trails mehrfach zu fahren geht natürlich auch.

    Wenn es dann noch nicht reicht:
    - Reschensee: Mit dem Auto nach Reschen zur Schönebenbahn. Tagesticket kaufen 31 Euro.
    Hochfahren Schöneben-Trail abreiten, wieder hoch fahren, Schöneben-Trail bis zur Strasse abreiten und über Reschenalm (ca. 300 hm), und diverse Trails zur Mutzkopfbahn fahren. Am Mutzkopf gibt es diverse spaßige Trails, Elven-Trail, Green-Trail, Kreuzmoos-Trail, Gerry-Trail, Riatschwegele. Vor 16:30 Uhr mit der Bergkastelbahn hochfahren, vielleicht kurze Pause und die Trails nach Reschen abreiten. Mit dem Auto ins Hotel fahren.
    [​IMG]

    Hab ich was vergessen?

    Gruß
    Armin
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 8
    • Hilfreich Hilfreich x 6
    • Gewinner Gewinner x 2

  7. Ja , einiges ;):bier:
     
  8. Speedskater

    Speedskater Selberschrauber

    Jürgen, nicht gackern, Eier legen.
     
  9. Lieber nicht , ein paar Schätzchen heb ich mir selbst noch auf :aetsch:

    Ich will ja noch öfter dort hin :winken:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. Xyz79

    Xyz79

    Dabei seit
    11/2013
    Wie fahr ich am besten von Schlanders zum Propain Trail hoch? Bin für ein paar Tage auf dem Camping Vogelsang. Dank so gut wie nicht vorhandener Internet Verbindung gestaltet sich die Suche gerade schwierig bis unmöglich. Vielleicht kann mir ja jemand ne grobe Wegbeschreibung geben.
     
  11. Masberg

    Masberg Ruhrpott!

    Dabei seit
    11/2004
    Hier gibt es erste Hinweise

    https://www.oetzi-bike-academy.com/de/gps
     
  12. Straffes Programm :D

    Wir machen es umgekehrt. Waren nach Pfingsten in Latsch, vor 2 Wochen Reschen und in 2 Wochen schauen wir uns Davos mal an :D
    Nur kleiner Hinweis, Tagesticket kostet 31€, keine 29€ :)
     
  13. Speedskater

    Speedskater Selberschrauber

    Naja, wird halt alles teurer.
     
  14. Prof. Dr. YoMan

    Prof. Dr. YoMan Holger Rusch, DIMBo

    Dabei seit
    03/2006
    Schönes Programm, Armin.
    Die zwei Affen auf dem ersten Bild hinten kenne ich doch.

    Da war @robertj@robertj doch sehr froh, dass ihm jemand die Ellenbogenschützer hinterhergefahren hat, nachdem er mal alles lockerflockig runtergefahren ist. Und es war kaaaaaaaalt!.
     
  15. Speedskater

    Speedskater Selberschrauber

    Hi Holger,
    ja, 4°C und waagrechter Regen, hat aber trotzdem Spaß gemacht.
    Wir standen noch oben am Madritschjoch und haben die Ellenbogenschützer eingepackt und Ihr war schon 200 hm tiefer.
    Die Ellenbogenschützer zu holen hätte sicher kein Spaß gemacht.
    Und seine Regenhose hatte Robert in der Zufallhütte hängen lassen.

    Auf den anderen Bildern sind auch Spezialisten aus dem Forum drauf, wer erkennt sich wieder?

    Gruß
    Armin
     
  16. hasardeur

    hasardeur hydrophob

    Dabei seit
    04/2012
    Erkennen schon, aber verraten nicht :D
     
  17. aa4

    aa4 Pro Team Snozz

    Dabei seit
    04/2009
    Wow. Genau sowas hab ich gesucht. Das sind super tips. Das klingt nach reichlich Spaß.
     
  18. Robert-Ammersee

    Robert-Ammersee Ich will doch nur radeln!

    Dabei seit
    03/2010
     
  19. Hallo Matze
    ich finde die neue Regelung in Bezug auf shutteln gut, aber ihr müsst euch auch daran halten. Bin heute vormittag zum Propaintrail hoch getreten und wurde von einem Shuttle überholt (ich weiss nicht wer der vinschger Anbieter das war). Samstag vormittag ist doch Shuttleverbot zum propain, oder? Ihr könnt nicht sagen, dass privat auch keiner shutteln sollund professionell wird es dann trotzdem gemacht.
    Sou geaht des it und isch lei a kaas. Entweder olle oder kuaner...

    LG
    Thomas
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  20. Versteh das Problem, aber ich glaube die Lösung bringt nichts weder im Hinsicht Trailentlastung, noch was die Ruhe von den Einheimischen betrifft. Wer da geschuttlet werden will macht es dann an den dazu bestimmten Tagen. Der wird nicht deswegen komplett auf die Trails verzichten. Dann an den Shuttle-Tagen wird es eng und noch unangenehmer für allen.
    Dazu noch ... gebe es zu - wir sind gegen die Regelung Anfang August verstoßen, da ich erst am 4.August darüber im fb gelesen habe. Nirgendwo an den Trails selbst findet man Hinweise über eine Regelung und die Leute im Lokal oben am Anfang von HH haben auch nichts gesagt. Waren eigentlich freundlich wie immer und haben uns Erdbeeren geschenkt. :) Hab es auch schon hier im Tread geschrieben - ist zu optimistisch, daß man denkt alle die zum Biken nach Vinschgau kommen lesen hier im Forum oder auf die Webseite von vinschgaubike, oder im fb.
    Bei den Trails die gesperrt werden gibt es mindestens immer ein Schild irgendwo. Dann kommt noch die Frage wer wird kontrollieren und wie wird bestraft? Bin kein Anwalt, aber vermute stark, daß die Regelung ohne entsprechendem Schild rechtlich ungültig ist.
     
  21. Es ist doch überhaupt kein Trail zu keiner Zeit gesperrt.

    Lediglich die Anfahrt ist reguliert... wer selber hochtritt, kann jederzeit alles fahren...
     
  22. Da hat der Vinschgau die Rechnung wohl ohne den Deutschen und seine Rechtsschutz gemacht :)
     
  23. Auf den anderen Bildern sind auch Spezialisten aus dem Forum drauf, wer erkennt sich wieder?

    Gruß
    Armin[/QUOTE]
    hier - ich erkenn auch den ein oder anderen wieder:D

    Mal was anderes - Armin - schaffst Du nix doer wie hast so viel zeit für ne Doktorarbeit;).
    Und für viele Deiner Trails wäre der obere Vinschgau um Prad / Mals die bessere Ausgangsstation.

    Aber mal was anderes, Deine Aufzählung weckt Lust, die mal wieder zusammen in Angriff zu nehmen.

    Grüßle aus dem Schwabenländle bzw. schwarzen Wald (wo ich schaff).
     
  24. beuze1

    beuze1 "Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos"

    Dabei seit
    03/2005
    und wer einen Privat- Shuttle hat?
    kann jederzeit alles fahren ??
     
  25. Angeblich NICHT, wird wohl überwacht werden und ein Ticket geben.
    Für mich ein Grund dort nicht mehr hin zu fahren, ist eh überteuert meiner Meinung nach.
    Das geht in Nauders besser :daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  26. Speedskater

    Speedskater Selberschrauber

    Hi Henrik,
    leider muss ich auch noch bissel arbeiten.
    Die Beschreibung hatte ich für meine Mitfahrer geschrieben und musste sie nur hier rein kopieren und paar Bilder dazwischen packen und schon war die Doktorarbeit fertig.
    Prad wäre für einige der Touren besser, aber ich wollte wieder in mein Lieblingshotel.
    Von 25.08. bis 08.09. bin ich in Morter. Komm einfach mit, vielleicht hat Melanie noch ein Zimmer frei.
    Am Anreisetag dem 25.08. werde ich voraussichtlich ein paar 3-Länder Enduro-Trails abreiten.
    Treffpunkt um 9:00 Uhr Talstation Schönebenbahn. (Entfällt wegen 3-Länder-Enduro Rennen)
    Gruß
    Armin
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2018