VPACE Kinderbikes

snoeren

ride unique!
Dabei seit
24. September 2007
Punkte Reaktionen
279
Ort
Ravensburg
++ aktueller Newsletter von eben ++

Liebe Freunde und Kunden,
in dieser Woche haben wir wieder einige Kidsbikes über den Newsletter in den Verkauf gebracht und freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen und das sehr hohe Interesse an den #vpacekids Bikes!

Auf Grund der aktuellen Lieferengpässe und hohen Nachfrage sind wieder nicht alle zum Zuge gekommen und teilweise sitzt der Frust sehr tief in den Familien. Auf diesem Wege möchte ich mich dafür persönlich bei euch entschuldigen, nochmals für die Situation sensibilisieren und gleichzeitig auch bei euch bedanken.

ES TUT UNS LEID, dass wir leider nicht jedem ein Bike anbieten können. Dass unsere IT-Infrastruktur dem Ansturm nicht immer gewachsen ist und wir aber auch nicht mehr Bikes bauen können als unser Lager- und die Produktionskapazität hergeben. Auch für uns als Hersteller aber auch Mütter und Väter, gibt es nichts schlimmeres als Kinder in ihrer Erwartung enttäuschen zu müssen.

SENSIBILISIEREN dafür, dass wir mit unseren Kinderbikes zwar ein extrem begehrtes Produkt geschaffen haben, die Lieferengpässe und langen Lieferzeiten uns aber daran hindern die Produktion kurzfristig zu skalieren. Mein gesamtes Team gibt aktuell wirklich alles, um möglichst viele Bikes anbieten zu können und das Material förmlich aus allen Ecken zusammen zu kratzen.

DANKEN möchte ich euch dafür, dass ihr euren Kindern das schönste Hobby der Welt ermöglichen wollt – auf konsequent kindgerechten und durchdachten Bikes.

Ab Herbst werden wir wieder Bikes anbieten können, in vielen Größen und Modellen. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns treu bleibt oder später auf uns zurückkommt – wenn dann hoffentlich wieder alles ein bisschen normaler ist.

In unserem Newsletter halten wir euch wie immer auf dem Laufenden, falls wir etwas anbieten können. So wird das MAXC Carbon Kinderbike noch im Sommer und wenige DANNY20 Dirtbikes noch diesen Monat angeboten. To be continued …

Sportliche Grüße,
Sören und sein Team
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
186
Echt verrückt, dass Crazy Pink scheinbar als einzige Farbe noch verfügbar ist.. Mein Sohn findet sie noch immer klasse, und meine Tochter bekommt das Max jetzt in schwarz, damit nicht beide pink fahren. Jungs traut euch🤘
Der Schulhof ist ein hartes Pflaster meine Tochter wird regelmäßig für ihre xx1 ausgelacht, weil sie nur 11 Gänge hat und nicht 21, wie die anderen Jungs an ihren Baumarkt Rädern....
 
Dabei seit
16. April 2021
Punkte Reaktionen
9
Für Schule und Umgebung hast meine Tochter voriges Monat ein neues Woom 3 bekommen. Komplett mit Schutzbleche u. Träger.
 
Dabei seit
16. April 2021
Punkte Reaktionen
9
Echt verrückt, dass Crazy Pink scheinbar als einzige Farbe noch verfügbar ist.. Mein Sohn findet sie noch immer klasse, und meine Tochter bekommt das Max jetzt in schwarz, damit nicht beide pink fahren. Jungs traut euch🤘
Pink war der erste Wahl von meine Tochter, anders Blau. Sie weißt nicht daß den MAX20 unterwegs ist.

Über vier Wochen fangt den Sommerferien an. Ich habe mit meiner LBS besprochen daß bei Ihn ihre “New Bike Day” ist.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
9.153
Ort
/ˈsabəθ/ für ne Zeit zumindest
Bike der Woche
Bike der Woche
Mein Sohn findet sie noch immer klasse
Zitat meines Sohnes als ich ihm sagte, dass das Woom Off 5 so gut wie verkauft sei und er von nun an mit Mamas pinkem Max 27.5'' fahren wird: "Die Farbe ist mir egal. Das fährt so viel besser als meins!".

Leider noch eine inhaltliche Frage: Weiß jemand, womit bei VPace verschickt wird? Der Versand ging super schnell, Tracking gab es aber nicht. Ich habe das Paket nicht angenommen, sodass ich nicht fragen konnte.
 
Dabei seit
16. August 2014
Punkte Reaktionen
904
Zitat meines Sohnes als ich ihm sagte, dass das Woom Off 5 so gut wie verkauft sei und er von nun an mit Mamas pinkem Max 27.5'' fahren wird: "Die Farbe ist mir egal. Das fährt so viel besser als meins!".

Leider noch eine inhaltliche Frage: Weiß jemand, womit bei VPace verschickt wird? Der Versand ging super schnell, Tracking gab es aber nicht. Ich habe das Paket nicht angenommen, sodass ich nicht fragen konnte.
Unseres mit Kurierdienst (Name entfallen) Deshalb wohl 70€ dafuer:D
 
Dabei seit
16. April 2021
Punkte Reaktionen
9
Ich habe mit den LBS hier in die Nähe, wer auch den wartung macht, vereinbart daß bei ihn ihre New Bike Day sein soll.
 
Dabei seit
12. März 2007
Punkte Reaktionen
53
Ort
München
Technische Frage eines Unwissenden: Das Tretlager eines 20" Pyro liegt so ca. 24cm hoch, beim Max 26 sind es ca. 27cm. Damit sitzen die Kleinen bei einem Umstieg von 20" ein Stück höher auf dem Rad, um zunächst denselben Abstand Sattel <=> Pedale zu haben, und kommen entsprechend schwieriger beim Anhalten auf den Boden. Ist dieses höhere Tretlager beim VPace ein bewusstes "Feature" um besser über Hindernisse zu kommen oder ist es ein Kompromiss/Nachteil den man bei dem "29er Prinzip" akzeptieren muss? Ich weiss gerade nicht wie hoch das Tretlager beispielsweise beim Woom Off 5 in 24 Zoll wäre, was ja altersmässig dem Max 26 entspricht. Welche Überlegungen bestimmen / beeinflussen die Tretlagerhöhe beim Rahmendesign?
 
Dabei seit
1. September 2013
Punkte Reaktionen
147
Ort
Mittelhessen
Das Tretlager eines 20" Pyro liegt so ca. 24cm hoch, beim Max 26 sind es ca. 27cm. Damit sitzen die Kleinen bei einem Umstieg von 20" ein Stück höher auf dem Rad, um zunächst denselben Abstand Sattel <=> Pedale zu haben, und kommen entsprechend schwieriger beim Anhalten auf den Boden. Ist dieses höhere Tretlager beim VPace ein bewusstes "Feature" um besser über Hindernisse zu kommen oder ist es ein Kompromiss/Nachteil den man bei dem "29er Prinzip" akzeptieren muss?
Eine 20"-Felge liegt bei einem Durchmesser von Ø406mm.
Eine 26"-Felge liegt bei einem Durchmesser von Ø559mm.

Macht im Radius (Höhe Nabe zzgl. Reifen) schon eine Differenz von (559mm-406mm)/2= ca. 77mm.
Wenn wir, um es zu vereinfachen, annehmen, dass die Reifen bei beiden Rädern gleich auftragen, dann können wir diesen vernachlässigen, ergo liegt die Nabe bei einem 26"-Rad um 77mm höher als bei einem 20"-Rad.
Logischerweise muss das Tretlager dann in der Höhe angepasst werden, um weiterhin ein vernünftiges auf-dem-/in-dem-Rad Verhältnis/Gefühl zu haben.
Würde das Tretlager immer gleich tief bleiben, würde man irgendwann gefühlt "unter" dem Rad sitzen.
Wie erwähnt 77mm höher im Vergleich zum 20" => da hat das VPACE Max26 schon mal 37mm (77mm - 30mm (von Dir oben beschrieben) geschluckt.

Ein zu tiefes Tretlager würde zusätzlich den Vorteil der größeren Laufräder, nämlich das bessere Überrollverhalten, negieren, denn was würde es nutzen, wenn man dann am Tretlager Schluss wäre, da man aufsetzt.

Sollte das Kind nicht mit den Füßen auf den Boden kommen, dann könnte das Bike auch zu groß sein 8-)
Ab dem 26" sollten die Kids auch schon in den Rahmen absteigen können, denn mit der Größe (Alter) fahren die Kleinen dann auch ggf. alleine im Straßenverkehr.
 
Dabei seit
16. April 2021
Punkte Reaktionen
9

duc-mo

Fahrradfahrer
Dabei seit
29. Mai 2011
Punkte Reaktionen
1.923
Ort
Allgäu
Technische Frage eines Unwissenden: Das Tretlager eines 20" Pyro liegt so ca. 24cm hoch, beim Max 26 sind es ca. 27cm. Damit sitzen die Kleinen bei einem Umstieg von 20" ein Stück höher auf dem Rad

27cm Tretlagerhöhe sind für ein 26er schon extrem tief und das klappt nur, weil VPace sehr kurze Kurbeln verbaut. Ansonsten würde man ständig aufsetzen was schon mal in einem Sturz enden kann... Das 20er Pyro hat vermutlich noch kürzere Kurbeln, daher auch das noch tiefere Tretlager.

Ein 26er mit einem 20er zu vergleichen macht nicht so richtig Sinn. Das 26er nimmt man ja, weil das Kind aus dem 20er rausgewachsen ist und das 26er soll ja größer sein...
 

snoeren

ride unique!
Dabei seit
24. September 2007
Punkte Reaktionen
279
Ort
Ravensburg
@thomasbee ich verstehe die Frage leider nicht ganz aber verrate uns doch Mal die Größe deines Kindes. Die MÄXE haben ein maximal tiefmöglichstes Tretlager in der jeweiligen Laufrad/Größe. Dies geht nur mit der Längenoptimierung der Kurbeln und führt dann zu einem tiefen Schwerpunkt. 20" kann man nicht mit 26" vergleichen, zumal es ja auch noch ein 24" dazwischen gibt 😉
 
Dabei seit
12. März 2007
Punkte Reaktionen
53
Ort
München
@thomasbee ich verstehe die Frage leider nicht ganz aber verrate uns doch Mal die Größe deines Kindes. Die MÄXE haben ein maximal tiefmöglichstes Tretlager in der jeweiligen Laufrad/Größe. Dies geht nur mit der Längenoptimierung der Kurbeln und führt dann zu einem tiefen Schwerpunkt. 20" kann man nicht mit 26" vergleichen, zumal es ja auch noch ein 24" dazwischen gibt 😉
Ist eine totale Laienfrage aus Interesse am Vpace Rahmendesign und Eurem 29er Konzept für Kinder :) Mein Kleiner ist schon 8 Jahre aber "nur" 127cm, fürs Pyro so langsam wirklich zu klein, Max 24 würde vermutlich zur Zeit gut passen aber nicht lange, fürs Max 26 noch etwas klein. (Ich hatte allerdings gedacht das Pyro 20 entspricht etwa dem Max 24. Die Pyro Kurbel ist 13cm lang.)
 
Dabei seit
16. April 2021
Punkte Reaktionen
9
Dann verstehe Ich den Frage, weil es ”nur“ 3cm dauert und deine Sohn/Tochter passt auf einen MAX26.
Ein Kind wächst durchschnittlich 6cm pro Jahr und ja nochmals Pyro und VPACE sind mit elkander vergleichbar weil beides das 29er Prinzip herstellen.

Entschuldigen meiner Deutsch.
 
Dabei seit
16. April 2021
Punkte Reaktionen
9
Theoretisch bist du mit 127cm zu spät mit den MAX24 und zu früh mit den MAX26, aber in deinen Fall würde ICH den MAX26 kaufen und vielleicht einige Wochen warten an deinen Kind zu geben.

Ein Pyro 20 ist gleich mit den ER Seeker 16X von meine Tochter und sie ist fast 1 Meter.

zB mein Tochter hast den oben genannte Seeker, ein Woom 3 (16”) und über einige Wochen ein MAX20 (den Seeker bauen wir um nach ein Pumptrack Bike). Alle drei den Hersteller sagen daß die Radern für ab 105cm sind und alle drei sagen daß beim 115cm den nächste Große benötigst ist und danach den nächste Große beim 130cm.
 

snoeren

ride unique!
Dabei seit
24. September 2007
Punkte Reaktionen
279
Ort
Ravensburg
zB mein Tochter hast den oben genannte Seeker, ein Woom 3 (16”) und über einige Wochen ein MAX20 (den Seeker bauen wir um nach ein Pumptrack Bike). Alle drei den Hersteller sagen daß die Radern für ab 105cm sind und alle drei sagen daß beim 115cm den nächste Große benötigst ist und danach den nächste Große beim 130cm.
Es gibt immer Überschneidungen bei den Größen. Mit den 127 cm kann @thomasbee ohne Risiko den Einstieg auf das MAX26 wagen - aktuell aber nur in Pink ;)
 
Oben