Wahoo Elemnt/Elemnt Bolt

Dabei seit
11. November 2020
Punkte Reaktionen
22
Ort
Fränkische Schweiz
Dabei seit
7. Februar 2011
Punkte Reaktionen
200
Heute die erste richtige Ausfahrt mit dem Bolt V2 gemacht.

1h 45min / 35km / 20 km/h Schnitt / 290hm / 167 Puls im Schnitt

Verbrauchte Kalorien: Angeblich 1.809
Das kann doch hinten und vorne nicht stimmen oder? Vom Gefühl dürfte das höchstens die Hälfte sein. Näherungswerte hin oder her: Wie berechnet der Wahoo denn das?
 

Samoth

Reborn in 2020
Dabei seit
29. April 2001
Punkte Reaktionen
175
Ort
Würzburger Gegend
Guten Abend zusammen,

sag mal, habt ihr bei eurem Roam (aktuelle Firmware von Juli 2021) auch seit einiger Zeit Synchronisationsprobleme?

Zeigt sich bei mir wie folgt: Ich schalte den Roam ein und springe dann zum Routen Auswahlmenü um mir eine auszusuchen. Allerdings werden dort dann lediglich zwei von vielen Dutzend angezeigt. Erst wenn ich synchronisiere werden alle Routen von Komoot geladen.
 
Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte Reaktionen
1.113
Ort
Kronach
Heute die erste richtige Ausfahrt mit dem Bolt V2 gemacht.

1h 45min / 35km / 20 km/h Schnitt / 290hm / 167 Puls im Schnitt

Verbrauchte Kalorien: Angeblich 1.809
Das kann doch hinten und vorne nicht stimmen oder? Vom Gefühl dürfte das höchstens die Hälfte sein. Näherungswerte hin oder her: Wie berechnet der Wahoo denn das?
Falsche Körpermesswerte angegeben?
 
Dabei seit
7. Februar 2011
Punkte Reaktionen
200
Die zieht sich die Wahoo Companion App direkt aus Apple Health, da ist alles sauber gepflegt und ich trage auch regelmäßig mein Gewicht nach.

Vielleicht stimmt die Rechnung wegen der hohen Herzfrequenz nicht. Hab nicht die beste Kondition und pumpe relativ schnell :D

Laut Strava waren es ca. 1000 Kalorien
 
Dabei seit
3. September 2020
Punkte Reaktionen
540
Heute die erste richtige Ausfahrt mit dem Bolt V2 gemacht.

1h 45min / 35km / 20 km/h Schnitt / 290hm / 167 Puls im Schnitt

Verbrauchte Kalorien: Angeblich 1.809
Das kann doch hinten und vorne nicht stimmen oder? Vom Gefühl dürfte das höchstens die Hälfte sein. Näherungswerte hin oder her: Wie berechnet der Wahoo denn das?
Das ist nur der errechnete Verbrauch. Das können die nur über ein paar Daten von dir und über den Puls machen. Hoher Puls, hoher Kalorienverbrauch. Man kann es aber auch selbst errechnen, über die geleistete Arbeit.
Aber 167 im Schnitt ist sehr krass. Das ist mein Maximalpuls bei so einer Runde. Im Schnitt habe ich da einen Puls von um die 125. Du solltest eindeutig langsamer machen.
 

Ahija

Mein Name ist Hase
Dabei seit
30. März 2011
Punkte Reaktionen
3.540
Ort
Koblenz
Du solltest eindeutig langsamer machen.
Viel zu pauschalisiert. Wenn dein Maximalpuls bei 180 liegt und du nur 1,70m groß bist, darfst du das keinesfalls so behandeln wie meinen Maximalpuls von 205 bei 1,88m.

Bei Puls 170 unterhalte ich mich bergauf fast normal mit dir.
Ne schlechte Kondition hab ich trotzdem. :)

Achja, und so ne 30km 600hm Tour hat bei mir im Wahoo gern mal fast 3000 Kalorien im Verbrauch.
Schön wäre es ja, halte ich aber für absoluten Nonsense. Das spiegelt auch die Waage nicht wieder, dann wäre ich ein dünner Hering.
Puls kommt über die Handgelenksmessung der Garmin Forerunner 735XT gekoppelt per ANT+ ans Wahoo.
 
Dabei seit
3. September 2020
Punkte Reaktionen
540
Viel zu pauschalisiert. Wenn dein Maximalpuls bei 180 liegt und du nur 1,70m groß bist, darfst du das keinesfalls so behandeln wie meinen Maximalpuls von 205 bei 1,88m.

Bei Puls 170 unterhalte ich mich bergauf fast normal mit dir.
Ne schlechte Kondition hab ich trotzdem. :)

Achja, und so ne 30km 600hm Tour hat bei mir im Wahoo gern mal fast 3000 Kalorien im Verbrauch.
Schön wäre es ja, halte ich aber für absoluten Nonsense. Das spiegelt auch die Waage nicht wieder, dann wäre ich ein dünner Hering.
Puls kommt über die Handgelenksmessung der Garmin Forerunner 735XT gekoppelt per ANT+ ans Wahoo.
Nope.
 
Dabei seit
7. Februar 2011
Punkte Reaktionen
200
Neues Update, selber Changelog:
1627303968353.png


Hat schon jemand was bemerkt?
 
Dabei seit
8. April 2016
Punkte Reaktionen
299
Der Elemnt Roam ist praktisch nirgends mehr erhältlich. Auch bei Wahoo selbst ist er Out of Stock.
Ich denke dass demnächst ein neuer Roam erscheinen wird.
 
Dabei seit
7. Februar 2011
Punkte Reaktionen
200
Auch bei Wahoo selbst ist er Out of Stock.
Muss nichts heißen, der Bolt 2 war bis vor wenigen Tagen auch bei sämtlichen Versendern inkl. Wahoo selbst out of stock.

Naheliegend ist es aber dennoch, da der Roam mit Release des Bolt 2 eigentlich obsolet wurde, weil der Funktionsumfang mehr oder weniger gleich ist und man dann das geringfügig größere Display mit einem sehr viel größeren Gehäuse bezahlt.

Die Display to Body Ratio sollte zwingend verbessert werden, damit man beispielsweise auch Höhenprofil und Karte auf eine Seite legen kann. Das würde den Roam dann sicherlich für viele wieder interessant machen.
 
Dabei seit
26. März 2008
Punkte Reaktionen
1.628
Kann man beim Bolt eigentlich einstellen, das er vor Abbiegungen auf die Kartenansicht wechselt und danach wieder zurück auf die normalen Datenseiten? Gerade bei Touren mit Routing habe ich derzeit meist permanent die Karte an, um keine Abbiegung zu verpassen.
Lieber wäre mir aber die Datenseite und nur für Abbiegungen die Karte
 
Dabei seit
7. Februar 2011
Punkte Reaktionen
200
Kann man beim Bolt eigentlich einstellen, das er vor Abbiegungen auf die Kartenansicht wechselt und danach wieder zurück auf die normalen Datenseiten?

Leider nicht.

Da die Abbiegehinweise ohne Karte im Wald selten was bringen, fahre ich wegen dieses Dilemmas zwangsweise eigentlich immer in der Kartenansicht und habe mir die für mich wichtigsten Datenfelder (Geschwindigkeit + Herzfrequenz) drübergelegt. Nicht ideal, aber geht leider nicht anders.
 
Dabei seit
7. Februar 2011
Punkte Reaktionen
200
Habe eben den Wahoo Speedsensor ausgepackt und gekoppelt.

Das Delay Sensor-Bolt beträgt ca. 3 Sekunden, d.h. wenn ich ne Vollbremsung mache, steht die Anzeige erst nach 3 Sekunden auf 0 km/h

Ist das normal? Hatte bisher nen billigen kabellosen Sigma Tacho und der hat da wesentlich schneller gearbeitet. Der Sensor war aber auch klassisch mit Speichenmagnet.
 
Dabei seit
30. Juni 2001
Punkte Reaktionen
122
Ort
Frankfurt
Habe eben den Wahoo Speedsensor ausgepackt und gekoppelt.

Das Delay Sensor-Bolt beträgt ca. 3 Sekunden, d.h. wenn ich ne Vollbremsung mache, steht die Anzeige erst nach 3 Sekunden auf 0 km/h

Ist das normal? Hatte bisher nen billigen kabellosen Sigma Tacho und der hat da wesentlich schneller gearbeitet. Der Sensor war aber auch klassisch mit Speichenmagnet.
Ist bei mir auch so und ich glaube, das war auch in einem anderen Forum (Rennrad-News oder Tourforum) einmal ein Thema. Scheint normal zu sein.

Eine kleine Verzögerung weist übrigens auch mein Garmin auf, bei meinem Bolt fällt diese Latenz aber länger aus (auch so 2-3 Sek.).
 
Dabei seit
18. Mai 2008
Punkte Reaktionen
72
Ort
Erfurt
Hallo zusammen,

ich nutze den Wahoo Roam mit der Versionsnummer WR 18-13127 und aktueller Element App auf meinem Android Smartphone. Heute wollte ich die Karten aktualisieren, was mir nicht gelungen ist.
Darauf hin habe ich die Element App auf Standard zurück gesetzt und den Roam komplett zurückgesetzt.
Anschließend alles neu eingerichtet. Der Wahoo Elment Roam hängt wieder am heimischen WLAN. Die Kopplung zum Smartphone steht ebenfalls. Mir gelingt es jedoch nicht, die Karten auf das Gerät zu laden.
Es steht immer Bundesland xxx in Warteschlange und es tut sich nichts. Der Wahoo zeigt das WLAN Symbol an und ist laut Router auch verbunden. Habt Ihr eine Idee, was das Problem sein kann? Besten Dank.

PS: Nach löschen der WLAN Verbindung und neuem Verbinden funktioniert nun der Kartendownload. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
33
Der Elemnt Roam ist praktisch nirgends mehr erhältlich. Auch bei Wahoo selbst ist er Out of Stock.
Ich denke dass demnächst ein neuer Roam erscheinen wird.
Ich habe mir sagen lassen dass dieses Jahr und wahrscheinlich auch in 2022 kein neuer Roam auf den Markt kommt. Roam und Bolt v2 sind seit einiger Zeit in Europa nicht mehr erhaeltlich. Wahoo scheint der einzige Hersteller von GPS Computern zu sein, der Lieferschwierigkeiten hat. Ich vermute jedoch dass es zumindest beim Bolt v2 nicht um Lieferschwierigkeiten geht sondern um ernsthafte Probleme mit der Software oder sogar der Hardware. Hauptprobleme: i) GPS Genauigkeit und Signalstabilitaet, ii) barometrische Hoehenmessung und iii) Temperatur. Temperatur duerfte fuer die Mehrheit der Nutzer kein Problem darstellen. GPS Genauigkeit, Signalwegfall sowie grob fehlerhafte barometrische Hoehenmessungen sind jedoch ein echtes Problem. Im schlimmsten Fall spielt zumindest ein Hardwareproblem eine Rolle (z.B. fehlerhafter GPS Antennendesign) und das duerfte dann das Aus sein fuer den Bolt v2. Bin gespannt auf das In-Depth-Review auf der DC Rainmaker website. Die Tatsache, dass dieses Review uerspruenglich im Mai erscheinen sollte (jedoch wegen einer Vielzahl von Problemen mit dem Bolt v2 ausgestellt wurde) und letztendlich fuer Anfang August angekuendigt war, bis heute jedoch nicht erschienen ist, laesst nichts Gutes erwarten. Die Konkurrenz von Garmin und Hammerhead duerfte es freuen.
 
Dabei seit
7. Februar 2011
Punkte Reaktionen
200
Die knappe Verfügbarkeit wird auch der derzeit generell schwierigen Situation und dem Hype um die Geräte geschuldet sein.

Viele Proteams fahren Wahoo, GCN featured die Dinger ständig, dann der Gravel- bzw. Bikepacking-Hype etc.

Mein V2 funzt bis auf die etwas späten Abbiegehinweise 1a.
 

Splash

Siebengebirgler
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
1.256
Ort
Bad Honnef [7GB]
Die Konkurrenz dürfte sicherlich darüber erfreut sein, dass Wahoo Lieferschwierigkeiten hat. Massive Probleme kann ich (Roam) jedoch nicht feststellen und bevorzuge den Roam derzeit auch klar gegenüber dem Hammerhead K2 (habe ich (noch) da) und dem Edge 1030 für meine Anwendungszwecke. Sicherlich hat jedes der Geräte Stärken und Schwächen - wenn man es aber nüchtern betrachtet, bietet Wahoo das aus meiner Sicht rundeste Ecosystem.
 
Dabei seit
8. April 2016
Punkte Reaktionen
299
@rokl58 Ich habe den Bolt V2 gleich beim Release gekauft und kenne die Probleme mit dem GPS Empfang. Ich bin deswegen stetig mit dem Kundenservice in Kontakt. Ich tippte neben einem Softwarefehler auch noch zusätzlich auf einen Hardwarefehler. Wahoo bestritt dies und sagte dass es sich lediglich um einen Softwarefehler handle, welcher durch Softwareupdates gefixt werde. Ich hatte die Wahl zwischen a) Geld zurück, b) Austausch, c) einen kostenlosen Speedsensor oder d) einfach zuwarten bis das Problem behoben wird. Mittlerweile sind einige Updates erschienen und das Problem wurde behoben. Lediglich die Abbiegehinweise erscheinen manchmal zu spät.
Mein Elemnt Roam (ja, ich habe den Roam und Bolt V2) hatte nie Probleme.

Ob und wann tatsächlich ein neuer Roam erscheint, weiss ich nicht. Ich dachte damals es sei naheliegend, da der kleine Bruder Bolt technisch ebenbürtig oder teils sogar überlegen ist. Reine Spekulation meinerseits 😉
 
Oben