Was gibt der Winterstein noch her?

Dabei seit
28. August 2004
Punkte Reaktionen
0
sonntag hab ich zeit....wenn mir ma wer sagen würd wie ich dahin find komm ich doch glatt....JOZ! sag mir des ma per icq....büdde...nein bruder bekommt des net hinne...
 

oldrizzo

sonst nichts!
Dabei seit
10. September 2004
Punkte Reaktionen
544
Ort
am taunus
moinsen, ich war heute oben und auch schnell wieder unten. immer wieder lustisch, aber das nasse laub und der matsch..... vor allem in kehren sehr beliebt. gestern waren wir mal wieder richtung hausberg und hubertus unterwegs.... im freien fall durch wald und flur..... auch sehr nett...... morgen fahre ich erst ne tour und am späten nachmittag werde ich nochmal den heimatwald aufsuchen. dann hat sich das we gelohnt. ;) kickert schön.....;)
 
F

Fahrrad

Guest
hi,

wieviele biker es plötzlich am winterstein gibt ist ja wirklich seltsam, ich sehe immer alte männer mit trekkingbikes da oben rumdüsen=) wisst ihr wo man einen guten kicker bauen kann?! oberhalb des ersten übungsplatzes wenn man von ockstadt aus hinauffährt geht oberhalb des übungsgeländes ein trail entlang( müsste jeder kennen) wenn man dort lang fährt sieht man links von den amis so einé holzbrücke. in den hang kanns du ordentlich hinein droppen=)
hab zwar nur ein hardtail aber trotzdem lasse ich damit sämtliche biker bergrunter mit ihren fullys stehen=) ich würde auch mal helfen bäume zu fällen, dass íst meine spezialität=)
 

WODAN

SiNgLeTrAiLsUrFeR
Dabei seit
12. August 2001
Punkte Reaktionen
470
Ort
Mitten in Hessen
alarm fuer dh12 schrieb:
Hallo liebe Freunde des Bergabradsports,war die Woche schon Zweimal am ´Ws und an derLine,Kein Mensch zu sehen,ist denn wenigstens am Wochenende einer von euch oben,oder macht euch das Wetter Probleme? :heul: Mfg Cobra 12


Guden!

Dann sag doch einfach vorher mal Bescheid ;) dann wäre ich auch mal hoch gekommen.

Gruß
 

frontlinepunk

biking is not a crime
Dabei seit
20. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
0
undefinedundefinedundefinedhey ya!!!

morgen sa, oder noch besser übermorgen so, da hätte ich mega bock zu biken!! vor allem: neuer klappspaten und tarnklamotten sind jetzt programm

yeah yeah yeah!!!
 

dh-fabrikk

Transformer
Dabei seit
11. Juli 2004
Punkte Reaktionen
3
Ort
Fernwald
alarm fuer dh12 schrieb:
Werde heute eventuell mal am Spot vorbeifahren ,und morgen definitv eine Sonntagsausflug machen ca. 12 Uhr,aber dann auch mit Verstärkung(Dr. Votec),egal ob es Regen gibt. :D :daumen: .Ist denn Dh-Fabrikk auch mit von der Partie?



Denke schon!Ich war gestern mal oben und hab ein paar Biker-Pornos gedreht.HA;ha.Mann muss ja was für die Nachwelt festhalten.Ich stülpe morgen wieder mein Full-Face-Latex-Rübenschoner über.I don`t like
Full-Face-Plant mit derben Zahnverlust.Und Body-Armor auch because of
hazardous Impact.Hab noch keinen Vertrag im Bonebreaker-Club.
Soll auch so bleiben.Safety First. :daumen:
 
Dabei seit
21. Juni 2001
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankfurt am Main
jop, werde auch wieder dabei sein. der frontlinepunk + freundin evtl. auch. lukas kommt auch wieder. wird also ein nettes stelldichein werde.
denke ich komme so gegen 1 oder 2 uhr hoch.
gruß,
TR
 

dh-fabrikk

Transformer
Dabei seit
11. Juli 2004
Punkte Reaktionen
3
Ort
Fernwald
ToastedRim schrieb:
jop, werde auch wieder dabei sein. der frontlinepunk + freundin evtl. auch. lukas kommt auch wieder. wird also ein nettes stelldichein werde.
denke ich komme so gegen 1 oder 2 uhr hoch.
gruß,
TR

Aha, Mr.Suntour mit der Durchschlagsgarantie!Geiler Sound aus dem Bereich der Forke.Ein echter Knaller!Morgen bitte nochmal.Play it again, lukas!
Und dazu singt die Nachtigall!!
Greetz to ta Mc.Soundmasterblaster.Bauuuuuutz!!!!Honey in my Ears.
Morgen in Full-Body-Präservativ.Akkute Schlammschlacht-Gefahr!
So bis morgen am Penisberg! :D
 
F

fUEL

Guest
Hallo miteinander, wie Ihr an meinem Namen folgern werdet bin ich auch so ein cc bike Fahrer :o
Eventuell bin ich morgen auch mal im Revier und würde mich sehr freuen,die Hardcoretrails, die ja wohl unbedingt nach DDD rufen zu suchen und hoffentlich, wenn mein Rad das kann, auch zu befahren.
Wenn Ihr auch zahlreich da sein könntet wäre das lange Suchen natürlich ein wenig abgekürzt.
Im Übrigen wohne ich nicht weit entfernt (PWB) und würde mich freuen, falls nicht morgen dann vielleicht demnächst jemanden von Euch Wintersteinhardcorecracks zu treffen.
Sollte sich herausstellen, daß die Kurse dort wirklich so nach schwerem Gerät schreien bin ich nicht beratungsresistent sondern nenne mich demnächst Session ( Nach Sparen und Weinen ).
:daumen: Bis bald Fuel
 

alarm fuer dh12

The Ultimate Evil
Dabei seit
29. Juni 2004
Punkte Reaktionen
1
Ort
Maribor/Marburg,Wc2001/2002
Hallo alle zusammen !Ich hoffe in der Line fliesst noch Blut,nach unserem Abbruch.Hab es leider noch nicht geschafft ,eine Bestandsaufnahme durchzuführen,vielleicht können ja die Locals mal kurz oben vorbeischauen,und mir per Pm posten ,falls eine Standortverlagerung der Fabrikk :D notwendig wird.Mfg Cobra 12.
 
F

Fahrrad

Guest
ihr habt doch bestimmt bilder von euren strecken=) und wenn macht doch mal ein paar bilder davon und stellt sie hier hinein. man wird wohl kaum erkennen wo das bild gemacht ist!
 

dh-fabrikk

Transformer
Dabei seit
11. Juli 2004
Punkte Reaktionen
3
Ort
Fernwald
alarm fuer dh12 schrieb:
Hallo alle zusammen !Ich hoffe in der Line fliesst noch Blut,nach unserem Abbruch.Hab es leider noch nicht geschafft ,eine Bestandsaufnahme durchzuführen,vielleicht können ja die Locals mal kurz oben vorbeischauen,und mir per Pm posten ,falls eine Standortverlagerung der Fabrikk :D notwendig wird.Mfg Cobra 12.

All we can do is sit and wait!Geiler Reisser von Sidney Youngblood,kennt das
noch jemand?? :mad: :( I am the Timekiller.......la,lü,Pitchforke)
 

alarm fuer dh12

The Ultimate Evil
Dabei seit
29. Juni 2004
Punkte Reaktionen
1
Ort
Maribor/Marburg,Wc2001/2002
Habe etwas recherchiert,das Wald -und Wiesenfahrzeug ,dass uns verscheuchte ,ist tatsächlich vom grossen Häuptling.Meine bessere Hälfte kennt den zwar,sagte zu mir er wäre harmlos.Ich werde aber das Gefühl nicht los,dass der Obergestapolant vom Mittag(der mit der Thöle)uns da angeprangert hat.Vielleicht geilt der sich heute noch dran auf,kriegt wohl zu Hause nichts mehr ab.Nichts desto Trotz,ich werde wieder als Weekend-
Warrior in den Wald ziehen.Vielleicht wird es ratsam unseren Thread zu wechseln,da es es ja auch Spione gibt.Mfg Cobra 12
 
F

Fahrrad

Guest
alarm fuer dh12 schrieb:
Habe etwas recherchiert,das Wald -und Wiesenfahrzeug ,dass uns verscheuchte ,ist tatsächlich vom grossen Häuptling.Meine bessere Hälfte kennt den zwar,sagte zu mir er wäre harmlos.Ich werde aber das Gefühl nicht los,dass der Obergestapolant vom Mittag(der mit der Thöle)uns da angeprangert hat.Vielleicht geilt der sich heute noch dran auf,kriegt wohl zu Hause nichts mehr ab.Nichts desto Trotz,ich werde wieder als Weekend-
Warrior in den Wald ziehen.Vielleicht wird es ratsam unseren Thread zu wechseln,da es es ja auch Spione gibt.Mfg Cobra 12



klar die haben es nötig hier im schwuchtelforum zu sitzen und zu schauen was die biker als nächstes verbrechen. ich fahre dort oben immer mit meinem defender herum und der förster ist ein netter kerl! :D
 

oldrizzo

sonst nichts!
Dabei seit
10. September 2004
Punkte Reaktionen
544
Ort
am taunus
@all..... jetzt kennen wir ihn wohl alle, den meister förster..... das mit den spionen halte ich für unberechtigt, auch wenn man es nicht ausschliessen kann. aber immer locker....... ich glaube im wald findet ihr mehr spione als hier im forum. ich fände es viel wichtiger, wenn man sich organisieren würde, um unserem anliegen, also dem der cc'ler und dem der dh'ler, mehr gewicht zu verleihen. ich bin sogar schwer dafür, alle baumassnahmen auf legalem weg durchzuführen (soweit möglich). das wird aber nur möglich sein, wenn a) die amis endlich ihre koffer packen und den gesamten wald uns bikern (und den wanderern meinetwegen ;) ) überlassen und b) man nicht im vorfeld eine kooperation mit der verwaltung ausschliesst. das mag manchem von euch spiessig erscheinen, aber es nutzt uns allen gar nichts, wenn das forstamt auf grund illegaler nutzung des waldes (wenn auch nur in teilen), die trails weiterverblockt, was sie sowieso schon fleissig tun. einen wichtigen beitrag zur durchsetzung einer legalen strecke, mit traumhaften northshore trails ;), könnte die anstehende gründung der dimb ig-taunus leisten. bis dahin muss man eben selbst initiative ergreifen, aber man sollte sich eben nicht mit dem oberförster anlegen. um des lieben friedens willen und auch, um in zukunft ein paar kicker bauen zu können. unsere freunde, die amis, haben im prinzip schon die meiste vorarbeit geleistet und im falle des abzuges, wäre es glaube ich realisierbar, einen teil der ursprünglich zu manövern genutzten fläche zu einem anständigen bikepark umzubauen. und solange sollte man eben keine bäume rausreissen und nicht in schonungen oder wildäsungszonen rumeiern. ist eigentlich ganz einfach in einem areal dieser grössenordnung. und jetzt radelt schön ...... und vergesst die spionschei55e, so wichtig seid ihr nicht :)
 
Dabei seit
21. Juni 2001
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankfurt am Main
@oldrizzo:
hört sich vernünftig an, was du da redest. leider waren bisher solche aktionen von wegen öffentlichkeit suchen, jugendhelfer etc. von magerem erfolg.

trotzdem sind mir so gedanken den manöverplatz betreffend auch schon desöfteren durch den kopf gegangen. irgendwo habe ich aber gelesen, dass die großen flächen, die dann unbenutzt sein werden renaturiert werden sollen, um den boden in sachen mineralien aufzuwerten. aber nichts desto trotz sollte man das ganze im auge behalten und auch den abzug der amerikaner vormerken.

evtl. kann man ja auch mit denen reden, wobei ich jetzt nicht weiss, wie die besitzverhältnisse dort geregelt sind.

das wichtigste aber: wenn am winterstein trails gebaut werden, so werden diese nicht durch fällen von bäumen oder ähnlichem groben unfug gemacht sondern lediglich und sofern nötig mit totem holz vom boden. ist zwar nur ein kleiner aspekt, der die sache sympatischer macht, aber vielleicht hilft er.

natürlich wäre es völliger schwachsinn, bäume zu fellen oder meter tiefe gruben auszuheben. das würde niemandem auf dauer gut tun.

gruß,
TR
 
Dabei seit
28. August 2004
Punkte Reaktionen
0
*zustimm*
bin zwar kein Dh oder Fr´ler aber will trotzdem weiter schön im Wald rumgurcken dürfen ohne das ich angst vor nem Förster ham muss..also is legal schon sinnvoller..und wenn nicht mehr ganz leagal...dann bitte nix was richtung schweres gerät geht...das hört ma weit..dann is der förster da bevor der baum fällt....oder der sperrt alles zu und wir stehn noch schlechter da....
 

oldrizzo

sonst nichts!
Dabei seit
10. September 2004
Punkte Reaktionen
544
Ort
am taunus
@toasted: wenn du mich jetzt sehen könntest, hättest du freude an meinem grinsen von einer wange zur anderen. ich finde die kommunikation hier in diesem teilbereich des forums ziemlich gut.

zum thema: ich habe bereits meine fühler ausgestreckt. ich will nicht zu sehr ins detail gehen, aber im groben versuche ich, meinem anliegen, das viele hier mit mir teilen, gehör zu verleihen, dafür scheue ich auch nicht den gang nach canossa, sprich: ich suche den kontakt zu den „mächtigen“ und versuche öffentlichkeitsarbeit zu betreiben.

tja, wir nauheimer: mehr als luft und warme worte!
 
F

Fahrrad

Guest
mit so einer dual strecke auf dem übungsplatz habe ich mir auch schon überlegt!
aber wie gesagt die renaturieren im moment dort oben alles. ich würde nicht zu den behörden gehen und würde dehnen unsere anliegen äusern. wenn die wissen das wir so etwas vorhaben schauen die dort oben noch gründlicher! das will die stadt einfach nicht. wenn dort auf den strecken was passiert werden die verklagt! und was hat die stadt davon wenn wir so strecken bauen dürfen. wenn in willingen oder in anderen gebieten so was erlaubt wird ist das was anderes. es diehnt dort so zu sagen der wirtschaft. hier zerstören wir in ihrem sinne wald und wenns bloed läuft können sie noch blechen=)
 
Oben