Was ist bei Shimano los? Oder: warum gibt’s kaum noch bikes die mit Shimano ausgerüstet sind?

Hugo

IBC DIMB RACING TEAM
Dabei seit
14. Juni 2002
Punkte Reaktionen
533
Ort
Luzern
Bike:
As a result, net sales from this segment increased 73.4% from the same period of the previous year to 212,599 million yen, and operating income increased 152.1% to 57,885 million yen.

Fish:
As a result, net sales from this segment increased 38.4% from the same period of the previous year to 51,877 million yen, and operating income increased 108.5% to 12,033 million yen.
1,6 Mrd. € Umsatz mit Biketeilen....spannend
Der Sprung in der "Rentabilität", deutet imho aber keineswegs drauf hin, dass sie einen Großteil ihres Umsatzes mit Low-budget-Produkten machen würden....kann mir nicht vorstellen, dass dort die Margen so groß sind, dass die eine so starke Gewinnzunahme erlauben würden.

Gibt's jetzt zur EB eigentlich endlich die neue DA zu sehen....hat ja bislang erst ein Jahr Verspätung.
 
Dabei seit
23. April 2006
Punkte Reaktionen
1.475
Bin auch nicht der Meinung das da die Gewinnsteigerung herkommt, auch wenn es Groschenteile sind die in Riesenmengen produzierte werden und mit guter Marge verkauft werden... Kohle kommt woanders her, sieh Wachstum E-Bike. Da ist der MTB und RR Markt, vor allem der hochwertige, nix dagegen. Vor allem bei den Wachstumsprognosen. Die 1,6 sind nicht für das gesamte Jahr, nur für den Q-Bericht - wäre sonst wohl zu wenig.

Die neue DA wird im der kommenden Tour vorgestellt was ich gelesen habe, Team DSM hatte die bei der Tour de France schon im Einsatz.
 

Hugo

IBC DIMB RACING TEAM
Dabei seit
14. Juni 2002
Punkte Reaktionen
533
Ort
Luzern
Es läuft/lief gerade ein Livestream von der EB

Hab zu spät eingeschaltet, aber krass.
Wie Sram verzichtet Shimano künftig auf der Straße bei DA und Ultegra auf mechanisch
Felgenbremsen gibt's noch, kommen aber erst später.
12-fach ist jetzt gesetzt (war erwartet), teilweise wireless. Es gibt keine Junction-box mehr.
Kette und Bremsscheiben teilen sich die Straßen-Gruppen künftig hoch-offiziell mit den MTB-Gruppen (Haben ja viele ohnehin so gehandhabt)
Optisch hat sich nicht viel getan, Powermeter jetzt auch bei der Ultegra

Bin mal gespannt ob und wann diese Neuerungen bei der XT/XTR einfließen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. April 2017
Punkte Reaktionen
887
Ort
München
Also sind der MIttel-Akku und die Kabel endlich weg => sehr gute Entscheidung
Manchmal doch besser beim Mitbewerber zu kopieren.

Ach doch nicht:
"...
Die neuen Dura Ace STI-Hebel funken das Schaltsignal. Als Empfänger und Gehirn der Gruppe dient das Schaltwerk. Es ist nach wie vor per (jetzt dünnerem) Kabel mit dem Umwerfer und der Batterie verbunden.
..."

:wut::spinner::ka:
 
Dabei seit
23. April 2006
Punkte Reaktionen
1.475
Naja, macht schon auch Sinn für mich... das ärgste Gefuddle beim Einbau gibts ja von den STIs' durch die integrierten LVAs durch das Steuerrohr zum Tretlager. Von dort zum Ausfallende ist es problemlos, Schaltwerk kann kleiner und aerodynamischer bleiben und ev. billiger (haha, ja ich weiss... Aber für ein Schaltwerk 600 bis 800, na danke). Anderer Ansatz halt. Und Shimano war noch (fast) nie Technologiefrontrunner, sondern macht lieber ausgereifte Lösungen (mein Red 22 Umwerfer schaut mich gerade klagend an, hihi, aber er ist echt schlechter als bei Campa (viel) oder Shimano) auch wenn es länger dauert.
 

Hugo

IBC DIMB RACING TEAM
Dabei seit
14. Juni 2002
Punkte Reaktionen
533
Ort
Luzern
(mein Red 22 Umwerfer schaut mich gerade klagend an, hihi, aber er ist echt schlechter als bei Campa (viel) oder Shimano) auch wenn es länger dauert.
böse Zungen behaupten dieser Umwerfer wäre der einzige Grund für Etap gewesen….mechanische Umwerfer hat Sram nie hinbekommen.

aus der Not ne Tugend gemacht und nebenbei den 1-Fach-Antrieb salonfähig gemacht….chapeau
 
Zuletzt bearbeitet:

Hugo

IBC DIMB RACING TEAM
Dabei seit
14. Juni 2002
Punkte Reaktionen
533
Ort
Luzern
Hust... Und noch nicht mal 175er, kostet wahrscheinlich noch ein paar Hunderter mehr. Das reißt der Powermeter auch nicht mehr raus... Schnell S-Aktien kaufen )))
Bist du jetzt bei DA oder Ultegra?
520 für DA ist doch jetzt nix neues, und die gibt’s auch in 177,5…. Und 175 und 172,5….

wartet mal ab, bis sich die Mechanismen der Marktwirtschaft durchsetzen.
das sich am Tag der Präsentation keine bestpreise einstellen schockiert mich jetzt nicht.
 
Dabei seit
23. April 2006
Punkte Reaktionen
1.475
Bist du jetzt bei DA oder Ultegra?
520 für DA ist doch jetzt nix neues, und die gibt’s auch in 177,5…. Und 175 und 172,5….

wartet mal ab, bis sich die Mechanismen der Marktwirtschaft durchsetzen.
das sich am Tag der Präsentation keine bestpreise einstellen schockiert mich jetzt nicht.
hab die 4 700 für die DA gelesen... Scheinen anfangs nur 172,5 KL lieferbar zu sein, war als Scherz gedacht )) Hab das nicht mehr so verfolgt was für die Topgruppen ausgerufen wird, hab da nicht den Bedarf gleich dabei zu sein
 

Hugo

IBC DIMB RACING TEAM
Dabei seit
14. Juni 2002
Punkte Reaktionen
533
Ort
Luzern
Bei Rennradnews heißt es:


Wer Shimano Dura Ace fahren will, schaut wahrscheinlich nicht zuerst aufs Preisschild. Aber, kaum zu glauben, die Shimano Dura Ace 12-fach Komplettgruppe wird günstiger als die Dura Ace 11-fach. Rund 400 € weniger kommen für die neue Dura Ace Di2 R9250/70 zusammen, wenn man die Einzelpreise einer typischen Komplettgruppe addiert. Und das gilt auch für die Ultegra Di2 Komplettgruppe, die ebenfalls rund 10 % günstiger wird.

Ich vermute einfach mal, das hängt eher an Wechselkursen als an kundenfreundlichkeit 😉
 
Dabei seit
23. April 2006
Punkte Reaktionen
1.475
böse Zungen behaupten dieser Umwerfer wäre der einzige Grund für Etap gewesen….mechanische Umwerfer hat Sram nie hinbekommen.

aus der Not ne Tugend gemacht und nebenbei den 1-Fach-Antrieb salonfähig gemacht….chapeau
Yup stimmt. Der mechanische Umwerfer schaltet zwar schnell (runter), aber mit feinem Nachjustieren ist tote Hose...
 

Hugo

IBC DIMB RACING TEAM
Dabei seit
14. Juni 2002
Punkte Reaktionen
533
Ort
Luzern
Bezüglich Geschwindigkeit…hat sich schonmal jemand über die Schaltgeschwindigkeit einer Di2 beschwert?

ich frag mich, wo die „so viel“ Zeit rausgeholt haben wollen…. Oder ist das einfach nur ein Seitenhieb nach Schweinfurt?
 
Dabei seit
23. April 2006
Punkte Reaktionen
1.475
Für mich einfach Schaltgefühl. Jede hat seine Vor- und Nachteile. Fahr keine Rennen mehr und daher vollkommen unkritisch für mich - und ich habe alle drei Anbieter
 

neo-bahamuth

MisanthroperMountainbiker
Dabei seit
3. August 2004
Punkte Reaktionen
4.260
Ort
Augusta Vindelicorum
Ich hab mir grad zwei neue Kettenblätter für meine FC-5800 105er Kurbel gekauft, weils für ne neue Ultegra Kurbel nicht gelangt hat. Nun fühle ich mich minderwertig. Aber ich musste die Bremsbeläge mit Trägerplatte aus Titan kaufen weil andere grad nicht lagernd waren :D
Aber mir schaltet auch die 105 schnell genug.
 

neo-bahamuth

MisanthroperMountainbiker
Dabei seit
3. August 2004
Punkte Reaktionen
4.260
Ort
Augusta Vindelicorum
Also, Unterschied würdest du eh keinen merken! Außer beim Bremsen, das geht ja jetzt leichter :)))
Kann mich tatsächlich auch nicht über die Bremsen beschweren. Ob ich am Rennrad nun Servowave brauche?
Wollte mir ja eigentlich per Bikeleasing ein neues Rennrad um die 5000€ holen, nun hab ich aber nur 600€ für Verschleißteile und nen neuen LRS investiert :D
Wobei die Ultegra natürlich trotzdem ne Option am neuen Rad gewesen wäre.
 

Hugo

IBC DIMB RACING TEAM
Dabei seit
14. Juni 2002
Punkte Reaktionen
533
Ort
Luzern
Ich denke das Servowave dient gar nicht primär dazu, mehr Power auf die Straße zu bringen, auch wenn es jetzt in einigen Berichten so dargestellt wird, als wäre die neue Bremse jetzt VVVVIIIIEEELLL kraftvoller.... Mehr als einen Finger hab ich bei der 9100 nie zum bremsen gebraucht....das ginge jetzt angeblich "noch besser" und "noch immerer":rolleyes:

Die Motivation dürfte eher das gequietsche und schleifen der letzten Generation sein. Jetzt können sie die Beläge etwas weiter von der Scheibe weg positionieren, was die Nerven von Chris Froome vielleicht etwas mehr schont, nachdem ihn sein Sponsor dazu verdonnert, hat Scheibe zu fahren. Wir erinnern uns an sein euphorisches Videointerview als er sein neues Rad vorgestellt hat :lol:
 
Oben Unten