Wat Is Eigentlich Mit Euren G-m-p Bikes???

AimBurn

Trailtester
Dabei seit
9. März 2010
Punkte Reaktionen
18
Also wer es möchte gerne melden mit einem Vorschlag was er den dafür zahlen möchte

...wenn man ganz frech ist könnte man jetzt sagen:

Ich nehms für umsonst :). Sie doch ein Mann und stell eine Preisvorstellung in den Raum. Weil zahlen möchte man immer so wenig wie nötig....
 
A

alexk70

Guest
und ich hatte drei Rahmen und hab mich für die Cannondales entschieden,aufzubauen.Und bevor der FR2 an der Wand einstaubt,hab ich ihn verkauft.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Stuka

Knäckebrot Racing Team
Dabei seit
2. November 2010
Punkte Reaktionen
18
Ort
Hannover
Dann bin ich ja beruhigt! Meiner hängt nach wie vor an der Wand.

Bin mir immer noch unschlüssig was für ein Dämpfer und welche Gabel ich nehmen soll.

Außerdem bin ich mir auch noch nicht einig ob ich nen 190er oder 200er Dämpfer verbauen sollte. Gabel will ich jedenfalls 160-180mm Federweg.

Irgendwelche Anregungen eurerseits?
 

toastet

Quäl dich, Du Sau!
Dabei seit
3. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2.684
dämpfer bei mir 200. gabel würde ich jetzt eher richtung maximal 160 tendieren. je nach einbauhöhe. habe ja im moment eben noch die jr t drin mit 170 mm und recht hoher einbauhöhe. flacher würde sich auch bei nur leichtem bergauf sicher besser fahren. zum abfahren ist das natürlich ok, würde mir trotzdem etwas mehr druck auf dem vorderrad wünschen hier und da :lol:
 

Stuka

Knäckebrot Racing Team
Dabei seit
2. November 2010
Punkte Reaktionen
18
Ort
Hannover
FOX Van R oder Manitou Swinger 4x Air SPV ?
Gabeln schwirren mir im Kopf; Rock Shox Domain 160mm o. 180mm, MZ 55 oder 66 oder gar ne Rock Shox Totem?!? :confused:


Da das Radfahren bei mir für die nächsten Monate gestorben ist hab ich viel zu viel Zeit darüber nachzudenken welche Teile ich gern am FR2 hätte :D

Jedenfalls wird die Auswahl schon enger...

Ist halt das erste Fully was ich mir aufbau, darum fehlt noch ein wenig die Erfahrung bzgl Dämpfer :D
 
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
1.613
Gabel wird bei mir eine 180er storm air und ein 190er air am hinterbau

@ stuka! wenn du den swinger air 4way verwendest, sei gewarnt, der dämpfer passt symmetrisch nicht in den hinterbau, da das ventil an den umlenkhebel schlägt. der AGB muss nach vorne am hauptrahmen montiert werden, da der platz am umlenkhebel nicht reicht, beim einfedern ist nach 3/4tel des weges schluss, dann geht die querstrebe vom hinterbau in kontakt zum agb. also umdrehen, das befüllventil für die luftkammer ist dann hinter einem der umlenkhebel, hab das ganze nur mit asymmetrischem einbau (leicht aussermittig) lösen können, allerdings für druckänderung oder kontrolle muss der dämpfer teildemontiert werden.

der pearl passt übrigens garnicht, das ventil ist deutlich zu lang.

passen tut definitiv der fox vanilla rc und der 5th element air, denke, man sollte hier echt jemanden kennen, der einem den dämpfer leiht, den man selber montieren will, sonst wirds lustig...
 
Zuletzt bearbeitet:

Stuka

Knäckebrot Racing Team
Dabei seit
2. November 2010
Punkte Reaktionen
18
Ort
Hannover
Gabel wird bei mir eine 180er storm air und ein 190er air am hinterbau

@ stuka! wenn du den swinger air 4way verwendest, sei gewarnt, der dämpfer passt symmetrisch nicht in den hinterbau, da das ventil an den umlenkhebel schlägt. der AGB muss nach vorne am hauptrahmen montiert werden, da der platz am umlenkhebel nicht reicht, beim einfedern ist nach 3/4tel des weges schluss, dann geht die querstrebe vom hinterbau in kontakt zum agb. also umdrehen, das befüllventil für die luftkammer ist dann hinter einem der umlenkhebel, hab das ganze nur mit asymmetrischem einbau (leicht aussermittig) lösen können, allerdings für druckänderung oder kontrolle muss der dämpfer teildemontiert werden.

der pearl passt übrigens garnicht, das ventil ist deutlich zu lang.

passen tut definitiv der fox vanilla rc und der 5th element air, denke, man sollte hier echt jemanden kennen, der einem den dämpfer leiht, den man selber montieren will, sonst wirds lustig...

Dann wirds wohl der Fox Van. Danke für den Hinweis. Hab zwar einige Fullyfahrer in meinem Umfeld, jedoch hat niemand einen Dämpfer in den richtigen Maßen parat sodass ich mal rumprobieren könnte. Hatte bis vor kurzem noch nen Van mit 222mm hier rumliegen. Der passt definitiv nicht :D

Ich bin jedenfalls mal gespannt ob meine Kettenführung passen wird. Is ne RF Diabolus. Da ich aber noch nicht sicher bin welche Kurbeln ich montieren will halt mich noch mit dem rumprobieren zurück.

Hat von euch zufällig jemand im Kopf wie lang etwa die Bremsleitung für hinten sein sollte?
 
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
1.613
kanns nachher mal messen, will gleich eh noch runter, gabel umbauen...

krass ist aber, was die passende dämpferlänge aus macht, hatte ich doch letztens noch richtig steilen lenkwinkel, ist er nun mit 190er dämpfer flacher als an meinem schwinn downhiller...
 
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
1.613
-.- nach wochen bin ich nu endlich ma zum weiterbauen gekommen...



gabel ist umgebaut, hat nun 185mm federweg (gemessen)
kettenführung ist nun eine e-13 drs (noch 2fach) -> umbau auf 1fach, eigenbau-leitbleche oben
dämpfer wird noch getauscht -> manitou x4 coil -> späterer umbau auf x6
reifen hinten passend zum vorderen (schwalbe)
dazu suche ich noch nen hayes disc-adapter front pm -> 8"pm
 
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
1.613
versucht da wer lustig zu sein?? laufräder werden eh noch umgespeicht (schwarze nippel), bohre dann die felge auf damit AV passt. also wofür SV-adapter?
 

Stuka

Knäckebrot Racing Team
Dabei seit
2. November 2010
Punkte Reaktionen
18
Ort
Hannover
Bei mir hat sich auch ein kleiner Schritt getan... habe mich für eine Gabel entschieden!



Rock Shox Domain RC 2012, ebenso jungfräulich wie der Rahmen :daumen:

Welcher Dämpfer es nun wird steht immernoch nicht 100% fest. Habe aber im Moment auch nicht wirklich das Geld über für das Projekt weshalb sich das ganze wohl noch eine ganze weile hinziehen wird...
 

schroeti

Ride GIANT - was sonst!
Dabei seit
18. August 2002
Punkte Reaktionen
-1
Ort
Prachtvilla mit Aussicht
Hi,

bevor es im Bikemarkt landet, frage ich mal in die Runde, wer Interesse an meinem MS01 hat. Entweder in Teilen oder komplett.

RH 49 cm = L. Farbe Steingrau, schwarz.

Preis?? :confused: verschenken tue ich es nicht.... :D

Foto GROSS
 

Anhänge

  • MS01.jpg
    MS01.jpg
    55,7 KB · Aufrufe: 31

toastet

Quäl dich, Du Sau!
Dabei seit
3. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2.684
Ich werd mir dieses Jahr denke ich auch noch ne neue Gabel ins FR2 stecken, ist immo son bisschen die "Schwachstelle" in meinem Aufbau, wobei die alte Junior T echt gut wegbuttert.
Ich bin nur immer skeptisch mit der Angabe seitens Olli Grossman, maximaler Gabelfederweg 160 mm. Ne Einbauhöhe wäre sicher die bessere Angabe gewesen...
Die "ab Werk" im 2009er FR2 verbaute Domain mit 160 mm, hatte 545 mm (+-5mm).
Meine Junior T von 2004 hat auf tiefster Einstellung der Höhe der unteren Brücke auch 550 mm trotz 170 mm Federweg.

Die 180 Domain haut aber auch gleich mal 1,5 cm mehr raus. Ich hätte gern ne Fox 36 drin, die hat auch 565, alternativ ne Totem, die haut aber gleich 580 raus, geschweige den die 66er mit 590.

Ist halt die Frage ob die Aussage im Propekt "maximal 160 mm" bezogen aufs Fahrverhalten (Lenkwinkel) oder dann eben auf die Rahmenstabilität ist :confused:

Hier nochmal son paar Einbauhöhen die ich zusammen getragen habe:

Hersteller
Gabel Federweg Einbauhöhe

Marzocchi
JrT 2004 170mm 550-575
66 180mm 590

Rock Shox
Pike 140mm 520
Sektor 150mm 530
Domain 180mm 565
Domain 160mm 545
Totem 180mm 580

Fox
36 180mm 565
40 200mm 570

Lenkwinkel ist ja jetzt noch so im Rahmen was geht (Größe M und 200er Dämpfer)





Mit nem 190er Dämpfer und dann nochmal 2-3 cm mehr Einbauhöhe weiß ich nicht wie es dann aussieht. Kann man nur noch Wheelie fahren :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Stuka

Knäckebrot Racing Team
Dabei seit
2. November 2010
Punkte Reaktionen
18
Ort
Hannover
Jou die Domain - :daumen:. Hab ich mir am Wochenende auch bestellt. Was machst mit der PIKE?

Die Pike kommt bei Gelegenheit wieder ins FDT. Da is im moment ne ziemlich schwere Dirtjumper drin und es hängt nur an der Wand. Weil ich zur Zeit eh nicht wirklich zum fahren komme, eilt das Ganze auch nicht.
Fahre fast nur noch mit meinem Stevens.

Auf die Domain bin ich jedenfalls ziemlich gespannt. Ebenso ob ich dauerhaft 180mm fahren will oder die Domain auf 160mm umbaue. Mal schaun...
 
Oben