Zeigt Eure Scotts

boxy

Black Forest
Dabei seit
4. April 2004
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Rottweil
Also Scott meint, man könne ja den XR Halter nachrüsten der wäre das selbe!

@mogg , könntest Du evtl. ein Bild mit beiden Halter machen damit die den Unterschied sehen :streit:
Würde das denen dann nochmals schocken und fragen wie es beim Sturz ausschaut dann ...

Denke wir werden wohl mal einen in 3D Modellieren lassen, wenn ich mal detailliertere Bilder sehe :daumen:
 
Dabei seit
5. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
39
Standort
Kerpen NRW
Ich kann gerne noch mal ein Foto machen. Hier mal eine seitliche Aufnahme aus dem Netz:
https://dfp2hfrf3mn0u.cloudfront.net/250/2505610001B_1452871_png_zoom_1.jpg

Da sieht man dass die Aufnahme für das Garmin etwas höher liegt. Beim Fraser Mount, folgt der Halter die Form des Lenkers, und steht dann eben nicht nach oben ab. Das sind zwei völlig unterschiedliche Halter. Aber schön dass die Scott Mitarbeiter so gut informiert sind...o_O
 
Dabei seit
17. Juli 2018
Punkte für Reaktionen
17
Die glauben da wirklich selber dran o_O
So hab ich es auch erlebt....

Zwecks 3D hätte ich dann auch Interesse....
 

ghostmuc

Geländefahrradfahrer
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
790
das alle so auf den Halter abgehen. Fand die Position furchtbar, viel zu nah und aus dem dem Sichtfeld. Und sturzgefährdet.
Aber geht bei mir eh ned, hab des EDC Tool drin :D
 
Dabei seit
5. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
39
Standort
Kerpen NRW
Das Problem was warscheinlich Viele haben, ist das es beim Fraser Lenker, bedingt durch der Form, schwer ist eine normale Halterung zu montieren. Da passt die dazugehörige Halterung einfach gut. Für mich ist die Position jedenfalls optimal. Optisch passt es auch hervorragend, aber das ist natürlich Geschmackssache.

Beim XR Vorbau, müsste man zum XR Mount zurückgreifen wenn man denn will. Der sitzt aber m.E. in der Tat nicht optimal. Ich hatte das Teil auf meinem vorherigen Spark, und dann relativ schnell wieder abmontiert. Bei dem XR Vorbau + normale Lenker kann man ja aber ganz normale Garmin Halterung oder irgendwelche sonstige Halter montieren.
 

boxy

Black Forest
Dabei seit
4. April 2004
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Rottweil
Das Problem was warscheinlich Viele haben, ist das es beim Fraser Lenker, bedingt durch der Form, schwer ist eine normale Halterung zu montieren. Da passt die dazugehörige Halterung einfach gut.
Könntest Du vom Halter montiert am Bike noch ein Bild posten?
würde gerne nochmals bei Scott meinen Unmut kund tun ...
 

boxy

Black Forest
Dabei seit
4. April 2004
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Rottweil
Das wissen die wohl selbst nicht!

Antwort von Scott auf meine Anfrage:
"Zu Ihrer Frage mit dem Halter für den IC SL haben wir Rücksprache mit unserem Service gehalten, dieser hat uns mitgeteilt, dass der "XR Coumputer Mount" mit der Artikelnummer 250561 zu Ihrem Lenker passt. Dieser ist für die Händler sofort bestellbar. "

Aber egal, ich bin wohl nun versorgt, dank einem freundlichen Kolegen hier "on" Board :winken:
 
Dabei seit
5. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
39
Standort
Kerpen NRW
Habe die ersten 600+ kilometer mit dem neuen Spark RC hinter mir. Ich bin bislang ziemlich begeistert. Das Rad fährt sich top.
Einzige Änderung bislang ist der nachgerüstete Fox Transfer Sattelstütze.

In Planung sind derzeit nur ein paar Kleinigkeiten, wie Esi Griffe und eventuell andere Reifen. Bin immer noch unentschlossen ob mir die Rekons gefallen oder nicht. Auf trockene und schottrige Anstiege haben die mMn etwas zu wenig Biss und ist es schwer den Kraft richtig auf dem Trail zu übertragen ohne dass das Hinterrad durchdreht.

Ansonsten müssen am Cockpit ein paar Leitungen noch etwas gekürzt werden, damit ich einzelne Leitungen besser bündeln kann, und das ganze nicht so wild ausschaut. Gabelschaft werde ich ggf. auch noch um 1-2 Spacer kürzen wollen.

IMG_1717.jpg
 

Anhänge

Dabei seit
10. August 2018
Punkte für Reaktionen
5
Gruß an meine Lieblingsgruppe hier <3

Frage: Hat einer von euch einen alten Katalog oder Hinweis, in dem ich die Geo für das Scott MC und RC ab 2003 finde?
 
Dabei seit
5. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
39
Standort
Kerpen NRW
Schön die Genius Bikes. Würd ich mir in Zukunft vielleicht auch noch mal als "zweit-Bike" zulegen wollen.
 
Dabei seit
25. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
0
IMG_8936.jpg IMG_9016.JPG Hallo Leute, ich bin ganz neu hier und brauch mal euren Rat,
ich habe mir ein Scott G Zero Strike Carbon gekauft.Es müsste einiges dran gemacht werden damit es so ist wie ich es mir vorstelle. Sagen wir mal ich müsste da ca noch 1500€ reinstecken. der Rahmen ist gut 17 jähre alt und mit 26 zoll doch recht klein für meine Grösse von 1,87 m.
oder ich kaufe mir ein Haibike Sduro Fullseven LT 7.0 (E-Bike) mit 27,5 zoll
was würdet ihr mir raten oder was würdet ihr tun??????
 

Anhänge

Dabei seit
9. August 2004
Punkte für Reaktionen
16
Standort
Köln
Scott ist zu klein für dich. Außerdem von der Technik und Geometrie veraltert.
Es ist schwer ein altes Rad mit einem eBike zu vergleichen, aber ich denke, du wirst im Inneren sowieso zum eBike tendieren. Daher nimm es.
 

boxy

Black Forest
Dabei seit
4. April 2004
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Rottweil
Scott ist zu klein für dich. Außerdem von der Technik und Geometrie veraltert.
Es ist schwer ein altes Rad mit einem eBike zu vergleichen, aber ich denke, du wirst im Inneren sowieso zum eBike tendieren. Daher nimm es.

Na ja, so pauschal kannst da keine Antwort geben, oder kennst du die Anforderung des TE?
Ich kann da nix heraus lesen und somit würde mir da ne Empfehlung schwer fallen.
Von der Größe des Bikes, kann ich ebenfalls nichts lesen. Aber vermutlich wird es in Richtung E-MTB gehen …

Nur weil das MTB 26 Zoll hat, muss es doch nicht zu kleine sein (könnte ja L oder XL Frame haben)? Oder?
Mein erstes MTB (Stevens F9 Team) ist auch 26“ Größe „M“ (wie mein Spark RC-WC, Premium oder das ADDICT) aber mir trotzdem auch heute nicht zu klein. Klar, andere Geometrie, aber z.B. beim Stadtrad fast egal.

Mit 26“ fahren ja noch viele rum und daher kommt es auf die Anforderung an was man damit machen will.
Evtl. würde es reichen das Bike auf Vorderman(n) zu bringen ohne 1500.- zu investieren!
Oder wie kommt der TE auf diesen Preis, bzw. was muss alles gemacht werden damit es so wird wie er es sich vorstellt?

Frage nur, warum hat er es überhaupt gekauft?
 
Oben