Zeigt her eure Cotic Bikes

Schwimmer

Das Waldgespenst
Dabei seit
16. September 2004
Punkte für Reaktionen
428
Standort
dritte Tanne und dann links
Dabei seit
7. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
126
880576


Guten Tag!
Hier ist mein 2019er Rocket.

Verbaut habe ich:
Fox36 FIT4
Fox DPX2
Fox Transfer 150mm
Hope Sattelklemme - Steuersatz - 35W Laufradsatz
Sram GX Schaltwerk - Trigger - GXP Tretlager - Eagle 175mm Kurbel - 32t Kettenblatt
Truvativ Descendant Vorbau - Lenker Carbon 750mm
Sunrace 11-46 Kassette
Syncros Sattel
OneUp Kettenführung
DMR Deathgrips in Snow Camo
Magura MT5 - Bremsscheiben 180mm
NSBikes Flatpedale
Schwalbe Magic Mary 2.6 Front - Nobby Nic 2.35 Hinten
Tubeless mit Pancho Milch
BlackCountryResearch Camo Strap

Danke an die 2 Herren die mich zu dem Stahlrahmen gebracht haben @Seppl- und @böser_wolf

Bin echt sprachlos wie gut sich das Bike fährt. Bisher kann ich nichts negatives berichten. Bergauf und in der Ebene bin ich genauso schnell wie vorher. Bergab definitiv schneller.

Ich hab eine riesen Freude mit dem Bike.

Danke an Cotic für so einen grandiosen Rahmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

loui-w

Gravity Bruchpilot #321
Dabei seit
28. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
287
Es wird mal Zeit für ein Update. Mein BFe musste als Teilespender herhalten... da ich aber auf das Bike nicht verzichten wollte, hab ich in die Restkiste gegriffen und das uralt Liteville geschlachtet.

vorher:
20170722_122024.jpg


nachher:
20190705_190318.jpg


Trotz 4 cm weniger Federweg, leichteren Laufrädern und Reifen, einem längeren Vorbau und einigen leichteren Teilen, wird aus dem BFe keine Bergziege, man ist aber schon deutlich schneller unterwegs und bergab aufm Trail ist das BFe immer noch zu Hause. Demnächst bekommt es wohl ne neue Gabel und 27.5" Laufräder mit gut rollenden Reifen für die schnellen Feierabendrunden.

Der kleine große Bruder traut sich übrigens noch nicht in die Öffentlichkeit
20190627_171505.jpg
 

Eaven

Eaven Cycles - Bikes von Cotic
Dabei seit
22. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
843
Standort
Buchholz Nordheide
Champagne & 27.5 :daumen:, mittlerweile sind die 27.5er BFe fast weg und von den 26"er BFe sind nur noch 4 auf Lager. Ich habe mich echt gewundert. Noch vor 2 Jahren hätte es einen Aufschrei im Germany Cotic Chapter gegeben, nun verabschiedet sich mit der letzten 26"er Batch aber ganz still und leise 26" grundsätzlich aus dem Cotic Sortiment.:(
 
Zuletzt bearbeitet:

DasLangeElend

Rolltroll
Dabei seit
4. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
507
Standort
Bonn
Naja, wenn man drei 26er Cotic Rahmen hat und die nicht kaputtgehen... wobei ich ja gerne das 26er BFe mit x12 gehabt hätte...
 

Schwimmer

Das Waldgespenst
Dabei seit
16. September 2004
Punkte für Reaktionen
428
Standort
dritte Tanne und dann links
Champagne & 27.5 :daumen:, mittlerweile sind die 27.5er BFe fast weg und von den 26"er BFe sind nur noch 4 auf Lager. Ich habe mich echt gewundert. Noch vor 2 Jahren hätte es einen Aufschrei im Germany Cotic Chapter gegeben, nun verabschiedet sich mit der letzten 26"er Batch aber ganz still und leise 26" grundsätzlich aus dem Cotic Sortiment.:(
Du musst doch dem deutschen Kosumenten nur vorgaukeln, dass es die besten Eigenschaften aus beiden Laufradgrößen vereint und noch wichtiger, dass er nicht technisch abgehängt wird und die Versorgung mit Komponenten relativ schnell schlechter wird bzw. versiegt und
SCHWUPPS hast Du sie alle eingesackt: korrigiere: fast alle :D

... ach komm Carsten, Du wirst doch jetzt nicht sentimental werden:

 

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
11.461
Standort
@the border of the hinterland
habe immer noch das black grape bfe und das kann ich sicher noch jahrelang so fahren (ersatzschaltaugen am start ;-))...
gut, ein gen5 habe ich mir dann doch mal rausgelassen, aber in der richtung bin ich erstmal "satt", auf absehbare zeit verdient cotic ltd. an mir nichts mehr. nachhaltigkeit top, für die firma als solches natürlich wirtschaftlich gar nicht so optimal. die einzige schwachstelle aktuell könnte das gewinde für die x-12 achse sein...
 
Dabei seit
21. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
2.050
Standort
Stuttgart
Du musst doch dem deutschen Kosumenten nur vorgaukeln, dass es die besten Eigenschaften aus beiden Laufradgrößen vereint und noch wichtiger, dass er nicht technisch abgehängt wird und die Versorgung mit Komponenten relativ schnell schlechter wird bzw. versiegt und
SCHWUPPS hast Du sie alle eingesackt: korrigiere: fast alle :D

... ach komm Carsten, Du wirst doch jetzt nicht sentimental werden:

Zum Glück fall ich noch jedes Mal drauf ein und merk gar nicht, dass das Rocket Max nur Verarsche ist und gar nicht richtig funktioniert!!! :oops:

Ach, dass mit der Federgabel funktioniert auch gar nicht richtg! ... aber nicht weitersagen!

:D
 

18hls86

Chili and Bikes
Dabei seit
18. September 2011
Punkte für Reaktionen
99
Standort
Bayern
Was schon wieder das letzte Batch 26‘er.
Verdammt!
Und bei den Rennradlern soll jetzt nach der Disc auch endlich die Federgabel technisch machbar sein.
Ich hab aber bei der Tour de France noch keine gesehen. :D
 
Oben