Zeigt her eure On One Inbred (auch 456 + Summer Season)

slowbeat

Trail Surfer
Dabei seit
26. März 2007
Punkte für Reaktionen
1.255
wie isser so? fühlt er sich tatsächlich breiter an? Hast du das Gefühl, du hast weniger Kontrolle?
Schwierig, das so konkret zu beantworten.
Die Griffposition fühlt sich gut an, weder zu schmal, noch zu breit.
Ich weiß nicht so genau, was Du mit Kontrolle meinst. Bis jetzt bleiben die Hände wo sie hingehören, ohne Beutekrampf.
Der Test auf wirklich richtig rumpeligen Trails steht noch aus.
 

null-2wo

(+.*(@==(-.-")
Dabei seit
22. April 2011
Punkte für Reaktionen
19.968
Standort
zwischen 01 und 03
naja, angeblich ist das fahrgefühl mit so viel backsweep deutlich weniger direkt... bitte erzähl mal nochwas dazu, nach dem ersten richtigen test. und falls du ihn jemals loswerden willst ;)
 
Dabei seit
25. März 2012
Punkte für Reaktionen
100
Am Sonntag im Kirschenwäldchen:
Eingang:


Ausgang:


Macht Laune das Moppett, aber das wisst Ihr ja.
 
Dabei seit
25. März 2012
Punkte für Reaktionen
100
WTB Trailboss 27,5x2,25. Aufgrund des fleinen Profils neigt der Reifen dazu auf nassen Untergründen durchzudrehen. Leider konnte ich bisher nur im Nassen fahren. Treten lässt sich der Reifen super. Abrollen tut er sehr komfortabel. Am WE gehts auf den Dünsi, da werde ich sehen, wie auf Wurzeln etc. ist. Hoffentlich ists einigermaßen trocken.
 
Dabei seit
25. März 2012
Punkte für Reaktionen
100
Hat einer von Euch vielleicht einen 2,4" Reifen hinten auf seinem 45650B. Wieviel Platz ist da noch an Ketten- und Sitzstrebe? On One gibt ja bis 2,4" frei. Mir kommt das aber ein wenig eng vor.

Gruß
Jörg
 

slowbeat

Trail Surfer
Dabei seit
26. März 2007
Punkte für Reaktionen
1.255
naja, angeblich ist das fahrgefühl mit so viel backsweep deutlich weniger direkt... bitte erzähl mal nochwas dazu, nach dem ersten richtigen test. und falls du ihn jemals loswerden willst ;)
So, heut hab ichs mir mit dem Rad mal ganz ordentlich gegeben.
Bin beeindruckt, was damit so alles geht.

Der Lenker fühlt sich selbst wenn es verblockt und steil wird "richtig" an, für mich jedenfalls. Das Ding bleibt drauf.

Bei dem Preis kann man den ja mal ordern, bei on-one lohnt es sich bei den Versandkosten vor allem als Sammelbestellung.
Die Alternativen (Salsa Bend Bar, SQ-Lab) sind alle deutlich teurer.
 

null-2wo

(+.*(@==(-.-")
Dabei seit
22. April 2011
Punkte für Reaktionen
19.968
Standort
zwischen 01 und 03
njoar, ich hatte selber schon fast bestellt :D jetzt ist noch schnell ne neue kurbel notwendig geworden. danach grief ich wohl mal testweise zur on-one stahlgabel, und werd nen OG und nen Mary Bar mit ins körbchen legen. was hinterher übrig is, wandert innen bikemarkt.
 

slowbeat

Trail Surfer
Dabei seit
26. März 2007
Punkte für Reaktionen
1.255
Die Mary wird für ein MTB etwas schmal sein, die hab ich auf einem (nicht mir gehörenden) Tourenrad verbaut.
Allerdings kostet der auch nix und ist gut fürs Stadtrad :D
 

null-2wo

(+.*(@==(-.-")
Dabei seit
22. April 2011
Punkte für Reaktionen
19.968
Standort
zwischen 01 und 03
ich nutz mein inbred als pendlerrad, mit ssp und big apple in 2,35". und versuche halt, meine persönliche mischung aus schnell und komfortabel zu finden...

 
Dabei seit
24. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
44
Ich würde gern meinen Rahmen abgeben, da sich die Möglichkeit auf was Neues bietet. Es ist ein OnOne 45650b in 18" - keine 200Km gelaufen. Bei Interesse bitte PN - demnächst ist er auch im Bikemarkt.

EDIT: Verkauft!
 
Zuletzt bearbeitet:

lahnbiker

immer im fluss...?
Dabei seit
9. November 2005
Punkte für Reaktionen
105
Standort
Mittelhessen
Am Sonntag im Kirschenwäldchen:
Eingang:


Ausgang:


Macht Laune das Moppett, aber das wisst Ihr ja.
So, da gibt es nun also noch ein On One auf den Trails rund ums Kirschenwäldchen. Schön.

Bilder und Wetter haben mich dazu animiert doch noch mal aufs Rädchen zu steigen, anstatt am neuen Rahmen zu schrauben.
Gleicher Trail, mittendrin:

 

slowbeat

Trail Surfer
Dabei seit
26. März 2007
Punkte für Reaktionen
1.255
Hab nun auch den ersten CTF-Tag (in Summe mit An- und Abreise 120km und 2400hm) und einige mehr oder minder raue Ausfahrten hinter mir und das Rad passt wie ein Handschuh. Ich sitze deutlich weiter hinten, als zu Anfang, ansonsten ist alles gut.
Die Gabel arbeitet, wie erwartet, schön fluffig.
IMG-20160504-WA0002.jpeg
Das Gesamtkonzept geht also, wie erhofft, auf.
Geil.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben